Studiengangdetails

Das Studium "Fahrzeugentwicklung" an der staatlichen "TH Köln" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Engineering". Der Standort des Studiums ist Köln. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 78 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.4 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.7 Sterne, 1700 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Literaturzugang und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
83% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
83%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Köln

Letzte Bewertungen

3.4
Jan , 13.06.2024 - Fahrzeugentwicklung (B.Eng.)
2.4
Max , 09.06.2024 - Fahrzeugentwicklung (B.Eng.)
3.3
Bekir , 19.04.2024 - Fahrzeugentwicklung (B.Eng.)

Allgemeines zum Studiengang

Fahrzeugtechniker reparieren nicht nur Personenkraftwagen, sondern wirken auch aktiv an der Weiterentwicklung der Mobilität mit. Ein Beispiel dafür sind Elektroautos. Weitere Ziele ihrer Arbeit sind die Verbesserung der Sicherheit, der Fahrdynamik eines Fahrzeuges oder die Planung von neuen Assistenzsystemen. Im Studium lernst Du dazu unter anderem den Aufbau eines Fahrzeuges und seine einzelnen Komponenten besser kennen.

Fahrzeugtechnik studieren

Alternative Studiengänge

Alternative Antriebe in der Fahrzeugtechnik
Master of Engineering
Ostfalia Hochschule
Fahrzeugtechnik
Bachelor of Engineering
Hochschule Esslingen
Flug- und Fahrzeuginformatik
Bachelor of Science
Technische Hochschule Ingolstadt
Automotive Service Technology and Processes
Master of Engineering
Ostfalia Hochschule
Fahrzeugtechnik
Bachelor of Science
Uni Stuttgart
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Schönes Studium mit viel Mathe aber das war erwartet

Fahrzeugentwicklung (B.Eng.)

3.4

Es macht Spaß bis auf ein paar kleine einzelne Module, wie z.B. Werkstoffkunde, dort wir von einem erwartet das man vor her Chemie studiert hat… wenn man sich mit jemanden unterhält der Chemie studiert oder bei Bayer arbeitet…. Der sagt, dass das was wir da können müssen im ersten und zweiten Semester normal deutlich später drankommt und auch nicht so spezifisch…..

Schlechte Organisation

Fahrzeugentwicklung (B.Eng.)

2.4

Ein sehr anspruchsvolles Studium, bei dem durch viele Hausarbeiten und viele Klausuren hoher Druck erzeugt wird. Die Anforderungen die an die Studierenden gestellt werden, werden von den Dozenten oder Organisatoren oft leider nicht erfüllt. Wichtige Ansprechpartner sind teilweise kaum oder nur schwer zu erreichen.

6 Semester

Fahrzeugentwicklung (B.Eng.)

3.3

Das Studium ist nicht einfach, in der Regelstudienzeit wird es Schwierig sein Bachelor zu erreichen, wenn man nebenbei arbeitet. Das Studium sollte mehr digitale Möglichkeiten anbieten. In dem Studium muss man Qualifikation erreichen um an der Prüfung teilzunehmen, was manchmal ärgerlich sein kann, wenn man das einmal im zb Winter Semester anbietet. Somit muss man ein Jahr warten.

Bisherige Erfahrungen im zweiten Semester.

Fahrzeugentwicklung (B.Eng.)

3.6

Ich bin im zweiten Fachsemester des Studiengangs Fahrzeugentwicklung B.Ing und ich muss sagen, dass wenn man sich für Fahrzeuge interessiert, bei diesem Studiengang nichts falsches macht. Es macht viel Spaß und es ist auch natürlich ein anspruchsvoller Studiengang.

  • 3
  • 14
  • 42
  • 19
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.5
  • Lehrveranstaltungen
    3.3
  • Ausstattung
    3.1
  • Organisation
    2.7
  • Literaturzugang
    4.0
  • Digitales Studieren
    3.4
  • Gesamtbewertung
    3.4

In dieses Ranking fließen 78 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 122 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 83% empfehlen den Studiengang weiter
  • 17% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 05.2024