Kurzbeschreibung

Das Kraftfahrzeug als komplexes technisches Produkt erfordert Entwicklungskompetenzen auf hohem Niveau. Daher ist Entwicklungsarbeit nur interdisziplinär möglich. Die Voraussetzungen hierfür sind durch die Einbindung aller Fakultäten der TU Ilmenau in den Studiengang Fahrzeugtechnik sehr gut gegeben.

Die Ausbildung im Studiengang Fahrzeugtechnik orientiert sich am Stand der Technik durch die Forschungszusammenarbeit mit der Automobil- und Zulieferindustrie aus dem In- und Ausland, insbesondere auf den Gebieten Entwicklung, Prüfung, Produktion und Qualitätssicherung. Die praxisgerechte Lehre wird durch Ausbildung in fahrzeugbezogener Konstruktions-, Mess- und Simulationstechnik, Praktika im Labor und auf dem Fahrzeugprüfgelände sowie in enger Verbindung mit Honorarprofessor*innen und Gastdozent*innen gewährleistet. Die Studierenden werden in die Forschung der Fachgebiete durch studentische Mitarbeit in Forschungsteams und eigenständige Bearbeitung von Projektaufgaben einbezogen.

Letzte Bewertungen

3.8
Johann , 23.10.2021 - Fahrzeugtechnik (B.Sc.)
3.9
Lukas , 19.10.2021 - Fahrzeugtechnik (B.Sc.)
3.8
Jannik , 31.07.2021 - Fahrzeugtechnik (B.Sc.)
4.3
Christoph , 15.03.2021 - Fahrzeugtechnik (B.Sc.)
3.9
Johann , 17.02.2021 - Fahrzeugtechnik (B.Sc.)

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Science
Link zur Website
Inhalte
  • Grundlagenfächer
  • Maschinenbau und Elektrotechnik
  • Fahrzeugtechnische Anwendungsbereiche
  • Wahlpflichtmodule
  • Nichttechnische Fächer
  • Grund- und Fachpraktikum, Bachelorarbeit
Voraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife
  • Fachgebundene Hochschulreife (Universität) in den Fächern Technik oder Wirtschaft
  • Erfolgreich abgelegte Meisterprüfung
  • Staatlich geprüfte*r Techniker*in oder staatlich geprüfte*r Betriebswirt*in
  • Qualifizierte Berufstätige ohne Abitur unter bestimmten Voraussetzungen
Bewertung
89% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
89%
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Ilmenau
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen
  • Automobil- und Zulieferindustrie
  • Wissenschaftliche Einrichtungen
  • Prüf- und Gutachterstellen
  • Ingenieurbüros
  • Öffentlicher Dienst

Quelle: TU Ilmenau 2021

Der Studiengang ist zulassungsfrei.

Die Bewerbung ist vom 16. Mai bis zum 15. Oktober über das Bewerbungsportal möglich.

Quelle: TU Ilmenau 2021

Weitere gute Gründe für die TU Ilmenau neben dem Studiengang?

Bitte schön:

  • (K)eine Frage des Geldes: Ilmenau gehört laut unicum Lebenskostenrechner zu den fünf günstigsten Universitätsstädten.
  • Erstiwoche, Clubrotation, WG-Crawling: An der TU Ilmenau findest Du schnell Anschluss.
  • Eine einzigartige Kultur-, Sport- und Vereinsszene: Segeln, Parkour, Studentenfernsehfunk, Festivals und mehr.
  • Internationaler Campus: Mit Studierenden aus 91 Ländern steht die TU Ilmenau für Weltoffenheit, interkulturelle Vielfalt und Toleranz.
  • Natur pur und Outdoor-Sport im Thüringer Wald: Mountainbiken, Downhill, Rennsteiglauf, Wintersport, Weltcups...

Quelle: TU Ilmenau 2021

Verschiedene Veranstaltungen bieten Interessierten die Chance, live vor Ort mehr über das Studium und Leben in Ilmenau zu erfahren und den Campus zu erleben:

16.03.2022
Wege ins Studium

11.06.2022
Studieninfotag

Quelle: TU Ilmenau 2021

Videogalerie

Studienberater
Irene Peter
Studienberatung
TU Ilmenau
+49 (0)3677 692 021

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Fahrzeugtechniker reparieren nicht nur Personenkraftwagen, sondern wirken auch aktiv an der Weiterentwicklung der Mobilität mit. Ein Beispiel dafür sind Elektroautos. Weitere Ziele ihrer Arbeit sind die Verbesserung der Sicherheit, der Fahrdynamik eines Fahrzeuges oder die Planung von neuen Assistenzsystemen. Im Studium lernst Du dazu unter anderem den Aufbau eines Fahrzeuges und seine einzelnen Komponenten besser kennen.

Fahrzeugtechnik studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Familiäres Studieren

Fahrzeugtechnik (B.Sc.)

3.8

Ich bin zurzeit noch im Grundlagen-ingeniuers Studium, dass heißt quasi nur Theorie. Es ist anstrengend dabei nicht den Mut bzw das Ziel vor den Augen zu verlieren, aber dennoch macht es Spaß. Viele nette Kommilitonen und Übungsleiter unterstützen einen, wenn man Fragen hat. Es gibt ein gutes Schüler Lehrer Verhältnis und die Ausstattung ist gut. Leider funktioniert die Organisation nicht so toll. (Bsp. Hörsaalpass nur auf Papier, an einer TU)
...Erfahrungsbericht weiterlesen

Wissen, was man nicht weiß

Fahrzeugtechnik (B.Sc.)

3.9

Das Studium ist bisher ein wundervoller Einblick in jegliche Bereiche der Technik. Neben vielen theoretische Grundlagen bringen die Praktika oftmals das Wissen ein gutes Stück näher und fundamentieren so das wissenschaftliche Denken. Obwohl eine große Menge an Informationen und Wissen im Regelfall extrem gut von den Dozenten übermittelt werden, so bleiben oft noch viele Fragen offen, die man sich selber stellt und regen einen an viel tiefer in das Studium...Erfahrungsbericht weiterlesen

Größtenteils sehr gut, mit einzelnen Ausreißern

Fahrzeugtechnik (B.Sc.)

3.8

Im großen und ganzen eine schöne Universität. Einige Räume sind etwas in die Jahre gekommen, aber alles in allem ist die Uni, gerade was Internetzugang betrifft, top ausgebaut. Leider scheitern allerdings, gerade in der aktuellen Zeit der online Lehre, einzelne Fachgebiete kläglich an der Bereitstellung von Lehrmaterial und Informationen, während andere alles mehr als toll gestalten.
Bisher bereue ich allerdings nicht, mich für diese Uni entschieden zu haben.

Praxisorientiert

Fahrzeugtechnik (B.Sc.)

4.3

Die Lehrinhalte sind Praxis und Zukunftsorientiert. Es herrscht außerdem die Möglichkeit viele Fertigungsverfahren selber einmal in einem Praktikum auszuprobieren. Generell werden viele Fächer unterstützt durch die Einführung von praktischem lernen, trotz der Tatsache, dass es eine Universität ist.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 3
  • 5
  • 2 Sterne
    0
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    3.6
  • Digitales Studieren
    3.9
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 9 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 22 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 89% empfehlen den Studiengang weiter
  • 11% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2021