Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.

Kurzbeschreibung

Das Kraftfahrzeug als komplexes technisches Produkt erfordert Entwicklungskompetenzen auf hohem Niveau. Daher ist Entwicklungsarbeit nur interdisziplinär möglich. Die Voraussetzungen hierfür sind durch die Einbindung aller Fakultäten der TU Ilmenau in den Studiengang Fahrzeugtechnik sehr gut gegeben.

Die Ausbildung im Studiengang Fahrzeugtechnik orientiert sich am Stand der Technik durch die Forschungszusammenarbeit mit der Automobil- und Zulieferindustrie aus dem In- und Ausland, insbesondere auf den Gebieten Entwicklung, Prüfung, Produktion und Qualitätssicherung. Die praxisgerechte Lehre wird durch Ausbildung in fahrzeugbezogener Konstruktions-, Mess- und Simulationstechnik, Praktika im Labor und auf dem Fahrzeugprüfgelände sowie in enger Verbindung mit Honorarprofessor*innen und Gastdozent*innen gewährleistet. Die Studierenden werden in die Forschung der Fachgebiete durch studentische Mitarbeit in Forschungsteams und eigenständige Bearbeitung von Projektaufgaben einbezogen.

HIT@Home – Virtueller Studieninfotag am 24. April 2021
Du hast noch keinen Plan, was Du mit Deinem Corona-Abitur anfangen sollst? Dann informiere Dich bei unseren Studieninfotagen und finde Dein Traumstudium! Am 24. April hast Du die Gelegenheit, bei unserem HIT@Home - Virtueller Studieninfotag alle Deine Fragen zum Studienangebot und zur TU Ilmenau zu stellen. Neben persönlichen Beratungsgesprächen, Vorträgen zu den Studiengängen und zur Studienfinanzierung erwarten Dich Informationen rund um das Leben auf dem Campus sowie spannende Campus- und Laborführungen. Sei dabei und lerne Deine Universität hautnah kennen!

Letzte Bewertungen

3.9
Johann , 17.02.2021 - Fahrzeugtechnik
4.1
Erik , 11.12.2020 - Fahrzeugtechnik
4.0
Pankhil , 30.11.2020 - Fahrzeugtechnik
3.3
Christian , 17.03.2020 - Fahrzeugtechnik
3.8
Daniel , 17.11.2018 - Fahrzeugtechnik

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Science
Link zur Website
Inhalte
  • Grundlagenfächer
  • Maschinenbau und Elektrotechnik
  • Fahrzeugtechnische Anwendungsbereiche
  • Wahlpflichtmodule
  • Nichttechnische Fächer
  • Grund- und Fachpraktikum, Bachelorarbeit
Voraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife
  • Fachgebundene Hochschulreife (Universität) in den Fächern Technik oder Wirtschaft
  • Erfolgreich abgelegte Meisterprüfung
  • Staatlich geprüfte*r Techniker*in oder staatlich geprüfte*r Betriebswirt*in
  • Qualifizierte Berufstätige ohne Abitur unter bestimmten Voraussetzungen
Bewertung
83% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
83%
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Ilmenau
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen
  • Automobil- und Zulieferindustrie
  • Wissenschaftliche Einrichtungen
  • Prüf- und Gutachterstellen
  • Ingenieurbüros
  • Öffentlicher Dienst

Quelle: TU Ilmenau 2019

Der Studiengang ist zulassungsfrei.

Die Bewerbung ist vom 16. Mai bis zum 15. Oktober über das Bewerbungsportal möglich.

Quelle: TU Ilmenau 2019

Die Basic Engineering School ist ein innovatives Lehrmodell, das den Interessen der Studienanfänger*innen in der Ingenieurausbildung stärker gerecht werden will. Der Einstieg in die Grundlagenfächer des Ingenieurstudiums in den ersten zwei Fachsemestern wird passgenauer gestaltet und erhält mit objektorientierten Projekten mehr Praxisnähe. Die Studierenden werden während der Basic Engineering School bei der Entwicklung ihrer Kompetenzen für Studium und Beruf begleitet. Das von den Studienanfänger*innen im Ingenieurstudium geforderte Grundpraktikum wird in das erste Semester integriert.

Quelle: TU Ilmenau 2019

Weitere gute Gründe für die TU Ilmenau neben dem Studiengang?

Bitte schön:

  • (K)eine Frage des Geldes: Ilmenau gehört laut unicum Lebenskostenrechner zu den fünf günstigsten Universitätsstädten.
  • Erstiwoche, Clubrotation, WG-Crawling: An der TU Ilmenau findest Du schnell Anschluss.
  • Eine einzigartige Kultur-, Sport- und Vereinsszene: Segeln, Parkour, Studentenfernsehfunk, Festivals und mehr.
  • Internationaler Campus: Mit Studierenden aus 91 Ländern steht die TU Ilmenau für Weltoffenheit, interkulturelle Vielfalt und Toleranz.
  • Natur pur und Outdoor-Sport im Thüringer Wald: Mountainbiken, Downhill, Rennsteiglauf, Wintersport, Weltcups...

Quelle: TU Ilmenau 2019

Verschiedene Veranstaltungen bieten Interessierten die Chance, live vor Ort mehr über das Studium und Leben in Ilmenau zu erfahren und den Campus zu erleben:

24.04.2021
HIT@Home - Virtueller Studieninfotag

26.06.2021
Studieninfotag im Juni

27.08.2021
Last Minute Infotag

Quelle: TU Ilmenau 2020

Videogalerie

Studienberater
Irene Peter
Studienberatung
TU Ilmenau
+49 (0)3677 692 021

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Fahrzeugtechniker reparieren nicht nur Personenkraftwagen, sondern wirken auch aktiv an der Weiterentwicklung der Mobilität mit. Ein Beispiel dafür sind Elektroautos. Weitere Ziele ihrer Arbeit sind die Verbesserung der Sicherheit, der Fahrdynamik eines Fahrzeuges oder die Planung von neuen Assistenzsystemen. Im Studium lernst Du dazu unter anderem den Aufbau eines Fahrzeuges und seine einzelnen Komponenten besser kennen.

Fahrzeugtechnik studieren

Bewertungen filtern

Anspruchsvoll

Fahrzeugtechnik

3.9

Sehr viel Mathematik und Physik, wenn man das weiß geht es eigentlich und man sollte nicht mit allen Naturwissenschaften auf Kriegsfuß stehen. Alles in allem ein guter, anspruchsvoller Studiengang, welcher meistens nicht sehr voll ist. Die Dozenten sind eigentlich auch alle angenehm.

Am Ball bleiben

Fahrzeugtechnik

4.1

Der Studiengang Fahrzeugtechnik der TU Ilmenau ist ein sehr umfangreicher Studiengang in dem man vorallem Vorkenntnisse im Bereich Mathe, Elektrotechnik und Fertigung mit sich bringen sollte. Ich empfehle das Vorpraktikum vor dem Antritt des Studienganges zu absolvieren, da es einen Gesamteindruck in die Fertigungstechnik eingibt.

Schöne Reise durch die Semester

Fahrzeugtechnik

4.0

Ich bin in meinem letzten Semester meines Bachelor Studiums und muss sagen, dass ich wirklich gute Erfahrungen sowohl mit dem Fachgebiet als auch mit Dozenten gehabt habe. Die Veranstaltungen sind deutlich und einfach zu verstehen. Aufgrund der niedrigen Anzahl Studenten hat man Freiheit, in der VL oder Seminaren Fragen zu stellen und Anmerkungen zu geben. Die Klausuren sind plausibel und beinhalten den Stoff, der wirklich in den Veranstaltungen von Dozenten...Erfahrungsbericht weiterlesen

Gute Grundlage für ein Masterstudium

Fahrzeugtechnik

3.3

Nach dem Abitur habe ich mich für den Bachelorstudiengang Fahrzeugtechnik an der TU Ilmenau entschieden. Da ich vom Land komme und die Uni einen guten Ruf in der Industrie hat, war es für mich kein Problem/Hinderniss in das kleine Städtchen im Thüringer Wald zu ziehen.
Die ersten vier bis fünf Semester, die als Grundstudium gelten sind sehr voll gepackt mit Naturwissenschaften, allgemeinem Maschinenbau und Konstruktionsbelegen. Das klingt zuerst einmal...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 3
  • 2 Sterne
    0
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.3
  • Ausstattung
    3.5
  • Organisation
    2.8
  • Bibliothek
    4.0
  • Digitales Studieren
    3.3
  • Gesamtbewertung
    3.5

In dieses Ranking fließen 6 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 18 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 83% empfehlen den Studiengang weiter
  • 17% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 02.2021