Studiengangdetails

Das Studium "Erziehungs­wissenschaft" an der staatlichen "Uni Innsbruck" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Innsbruck. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 49 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.9 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.8 Sterne, 1846 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Literaturzugang, Studieninhalte und Ausstattung bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
96% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
96%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Innsbruck

Letzte Bewertungen

4.1
Hana , 01.04.2024 - Erziehungs­wissenschaft (B.A.)
3.4
Julia , 20.03.2024 - Erziehungs­wissenschaft (B.A.)
3.6
Larissa , 19.03.2024 - Erziehungs­wissenschaft (B.A.)

Allgemeines zum Studiengang

Das Fach Erziehungswissenschaft untersucht theoretische und praktische Fragestellungen zur Bildung und Erziehung. Das Erziehungswissenschaft Studium ist interdisziplinär an der Schnittstelle von Pädagogik, Soziologie und Psychologie angesiedelt. An den meisten Hochschulen gehört der Studiengang Erziehungswissenschaft zur Philosophischen Fakultät. Einige Universitäten organisieren die Erziehungswissenschaft auch in einer eigenständigen Fakultät. 

Erziehungswissenschaft studieren

Alternative Studiengänge

Erziehungswissenschaft
Master of Arts
Uni Bielefeld
Erziehungswissenschaft
Bachelor
Universität Münster
Erziehungswissenschaften
Master of Arts
Uni Göttingen
Erziehungswissenschaft Lehramt
Bachelor
Universität Münster

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Erziehungswissenschaft

Erziehungs­wissenschaft (B.A.)

4.1

Der Studiengang ist sehr abwechslungsreich. Man kann in viele verschiedene Bereiche reinschnuppern. Insgesamt ist das Studium nicht zu anspruchsvoll. Man schafft es auch wenn man nebenbei arbeitet sehr gut seine Sachen zu erledigen und kommt gut durch die Prüfungen durch.

Neue Interessen erkannt

Erziehungs­wissenschaft (B.A.)

3.4

Das Studium ist sehr vielseitig und bringt tolle einblicke, welche einem auch im alltäglichen Leben helfen. Besonders interessant finde ich die Einblicke in die Psychologie, hier hätte ich persönlich nicht gedacht das es mich so fasziniert. Außerdem gibt es eine sehr kollegiale und freundliche Atmosphäre unter den Studierenden.

Aufregende Erfahrungen

Erziehungs­wissenschaft (B.A.)

3.6

Tolle neue Universität wo die Lernmotivation gleich viel mehr gegeben ist:) Die Dozent sind alle sehr nett und unterrichten die Lehrveranstaltungen interessant. Zusätzlich haben wir zu jeder VO ein Seminar wo wir oft gleich einen Praxis bezug dazu bekommen.

Breites, interessantes Inhaltsangebot

Erziehungs­wissenschaft (B.A.)

4.4

Das Studium behandelt viele verschiedene, sehr interessante Inhalte, was dann ja auch später gut zur großen Berufswahl passt. Migration, Psychoanalytik, Philosophie, Politik … Im neuen Curriculum ist jetzt auch zum Glück ein Praktikum dabei, sonst ist es schon ein sehr theoretisches Studium. Die Dozenten sind alle nett und nicht überheblich oder so was :)

  • 5 Sterne
    0
  • 23
  • 23
  • 3
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    3.9
  • Literaturzugang
    4.3
  • Digitales Studieren
    3.3
  • Gesamtbewertung
    3.9

Weiterempfehlungsrate

  • 96% empfehlen den Studiengang weiter
  • 4% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 03.2023