Bewertungen filtern

Praxis und Theorieverknüpfungen

Erziehungs­wissenschaft (B.A.)

3.7

Praxisnahe Inhalte, ausreichend viele Seminare und Vorlesungsangebote. Faire Prüfungen, die durchaus schaffbar sind, wenn man sich adäquat vorbereitet. Der Studienverlauf ist gut durchstrukturiert und organisiert worden und bietet viele zusätzliche Wahlmodule.

Abwechslungsreich

Erziehungs­wissenschaft (B.A.)

4.3

Das Studium Erziehungswissenschaft ist ein sehr abwechselungsreiches Studium, welches viele verschiedene Themen beeinhaltet. Dadurch bekommt man einen guten Überblick über einige Dinge und kann ausgewählte Themen in den Seminaren vertiefen und somit das besser lernen, was einen besonders interessiert. Um noch tieferes Wissen zu erlangen, werde ich noch den Masterstudiengang im Anschluss machen.

Gesellschaft & Verhalten besser zu verstehen

Erziehungs­wissenschaft (B.A.)

4.5

Meine Erfahrungen mit dem Studium der Erziehungswissenschaft sind sehr positiv. Ich finde man lernt vor allem Gesellschaftliche Prozesse und Verhaltensweisen zu verstehen, indem man sie bspw. analysiert oder sie in ihrem historischen Kontext erklärt.

Sehr organisiert, alle hilfsbereit

Erziehungs­wissenschaft (B.A.)

4.4

Sehr schöne Uni, mittlerweile alles an einem Ort, was den Studienalltag sehr angenehm macht. Auch die Dozenten sind alle nett und immer hilfsbereit. Das neue Curriculum bietet gegenüber dem Alten immer eine Aufteilung eines Moduls in Seminar mit immanentem Prüfungscharakter und Vorlesung mit Prüfung am Ende des Semesters.

  • 5 Sterne
    0
  • 23
  • 24
  • 3
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    3.9
  • Literaturzugang
    4.3
  • Digitales Studieren
    3.3
  • Gesamtbewertung
    3.9

Weiterempfehlungsrate

  • 96% empfehlen den Studiengang weiter
  • 4% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 05.2024