COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Business Administration
46 Hochschulen
2 bis 14 Semester
Master, Bachelor
Vollzeit, Berufsbegleitend, Dual, Teilzeit
31 Fachhochschulen, 10 Universitäten, 5 Akademien

Business Administration Studium

Das Business Administration Studium bereitet Dich auf die Arbeit als Manager vor. Der Studiengang stellt praxisnahe und anwendungsorientierte Inhalte aus dem Bereich der Betriebswirtschaftslehre ins Zentrum. Du beschäftigst Dich dadurch schon als Student mit den konkreten Fragestellungen, die Dich im späteren Beruf erwarten. Als Absolvent dieses Studiengangs bist Du mit dem Wissen und den Fähigkeiten ausgestattet, fundierte Geschäftsentscheidungen zu treffen. Das prädestiniert Dich für Führungspositionen in ganz unterschiedlichen Abteilungen oder Unternehmen.

Die EAH Jena empfiehlt

Business Administration (B.A.)

Du strebst eine nationale sowie internationale Karriere im Management an? Du begeisterst Dich für ökonomische Fragestellungen? In diesem Fall empfiehlt Dir die Ernst-Abbe-Hochschule ihren 7‑semestrigen Bachelor Studiengang Business Administration (B.A.).

Dazu erlangst Du in erster Linie volks- und betriebswirtschaftliches Wissen. Dabei beschäftigst Du Dich mit dem Finanz- und Rechnungswesen, arbeitest Dich in die Wirtschaftsinformatik ein und lernst, worauf es im Marketing ankommt. Im Laufe Deines Studiums hast Du die Möglichkeit, Dich auf verschiedene Fachbereiche wie Steuern, Wirtschaftsinformatik oder Finanzwirtschaft zu fokussieren.

Du lernst in kleinen Gruppen und profitierst von einem praxisnahen Studium. Um auch international durchzustarten, bietet Dir die EAH Jena nicht nur Seminare in verschiedenen Fremdsprachen wie Englisch an, sondern zusätzlich die Option, für eine gewisse Zeit an kooperierenden Hochschulen im Ausland zu studieren.

Welche Inhalte erwarten mich?

Beim Business Administration Studium nehmen Lehrveranstaltungen zu Schlüsselqualifikationen und Arbeitsmethoden von Managern einen wichtigen Raum im Lehrplan ein. Darüber hinaus erwirbst Du umfangreiches Grundlagenwissen aus den Wirtschaftswissenschaften.

Zunächst besuchst Du Veranstaltungen zu klassischen wirtschaftswissenschaftlichen Themen, wie zum Beispiel:

  • Controlling
  • Buchhaltung
  • Logistik
  • Volkswirtschaftliche Grundlagen (VWL)
  • Betriebswirtschaftliche Grundlagen (BWL)
  • Mathematik
  • Statistik
  • Marketing
  • Kostenmanagement

Hast Du damit eine solide Basis an Fachwissen geschaffen, kommen im weiteren Studienverlauf Veranstaltungen in wählbaren Vertiefungsfächern und zu Führungskompetenzen hinzu. Mögliche Vertiefungsrichtungen sind beispielsweise internationales Marketing oder internationales Wirtschaftsrecht. Wichtige soziale Kompetenzen für Manager erwirbst Du in Seminaren zu folgenden Themen:

  • Verhandlungsführung
  • Rhetorik
  • Präsentation
  • Fremdsprachen
  • Unternehmenspsychologie
  • Krisenmanagement

Top 5 Studiengänge

Business Administration
KLU - Kühne Logistics University (Hamburg)
Bachelor of Science
6 Semester
4.7
100%
Infoprofil
Business Administration
HSBA - Hamburg School of Business Administration (Hamburg)
Bachelor of Science
6 Semester
4.0
95%
Business Administration
FOM Hochschule (27 Standorte)
Bachelor of Arts
6 - 7 Semester
3.8
95%
Infoprofil
Business Administration and Economics (Wirtschaftswissenschaften)
Uni Passau (Passau)
Bachelor of Science
6 Semester
3.8
95%
Infoprofil
Business Administration
Ernst-Abbe-Hochschule Jena (Jena)
Bachelor of Arts
7 Semester
3.7
90%
Infoprofil

Fernstudium als Alternative?

IUBH Fernstudium
Business Administration (B.A.)

Du hast das Zeug zum Unternehmer und Dir fehlt nur noch das betriebswirtschaftliche Fachwissen, um international durchzustarten? Dann passt der englischsprachige Bachelor-Fernstudiengang Business Administration (B.A.) der IUBH Internationalen Hochschule, den Du online in 6 Semestern absolvierst, perfekt zu Dir.

Hier erhältst Du eine intensive Grundlagenausbildung im Bereich Betriebswirtschaftslehre sowie Management und verbesserst außerdem Deine Führungsqualitäten und Teamfähigkeit. Dich interessieren bestimmte Fachthemen ganz besonders? Kein Problem – in den letzten beiden Semestern wählst Du Schwerpunkte und fokussierst Dich beispielsweise auf IT-Service Management, Applied Sales oder Financial Service Management.

Dein Fernstudium an der IUBH bestreitest Du nicht als Einzelkämpfer, denn über den Online-Campus kannst Du Dich jederzeit in Chats und Foren mit Deinen Kommilitonen austauschen und Deinen Lernstoff in den Online-Tutorien noch einmal vertiefen.

Ablauf & Abschluss

Die durchschnittliche Studiendauer für das Business Administration Bachelor Studium beträgt 6 bis 8 Semester. In dieser Zeit besuchst Du Seminare, Vorlesungen und Übungen. Außerdem finden die Prüfungen zum Ende der Semester oft in Form von Präsentationen und Gruppenarbeiten statt. Du bearbeitest dazu konkrete Fragestellungen und Probleme aus der realen Wirtschaft in einem Team oder allein. Oft sind diese Projekte über mehrere Wochen oder sogar Monate angelegt und zum Schluss hältst Du eine Präsentation zu Deinen Ergebnissen. Aufgabe kann es zum Beispiel sein, ein fiktives Unternehmen zu gründen.

Die Abschlussprüfung zum Bachelor of Science (B. Sc.) oder Bachelor of Arts (B. A.) findet häufig ebenfalls in Form einer Projektarbeit mit anschließender Präsentation statt. Je nach Studiengang und Institut kannst Du die Bachelorprüfung in direkter Zusammenarbeit mit einem Unternehmen aus der freien Wirtschaft ablegen. In diesem Fall bearbeitest Du eine Problemstellung aus dem Arbeitsalltag dieser Firma.

Für einen reibungslosen Berufseinstieg nach dem Studium, knüpfst Du am besten bereits während des Studiums durch Praktika oder Nebenjobs erste Kontakte zu potenziellen Arbeitgebern. An vielen Instituten hat die Studienberatung nützliche Tipps zur Stellensuche für Dein Praktikum.

Wenn Du im öffentlichen Dienst oder in einem internationalen Unternehmen arbeiten möchtest, absolvierst Du am besten nach dem Bachelor noch ein vertiefendes Master Studium. Dadurch erreichst Du den Grad des Master of Science (M. Sc.) oder des Master of Arts (M. A.).

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Für das Business Administration Studium, benötigst Du in der Regel die Allgemeine Hochschulreife oder die Fachhochschulreife. Da der Studiengang sehr beliebt ist, verlangen immer mehr Institute zusätzlich einen bestimmten Notendurschnitt in Deinem Abitur oder Fachabitur Zeugnis. Den aktuell gültigen Durchschnitt findest Du auf den Internetseiten der Studienberatung Deines Institutes unter der Bezeichnung NC (Numerus clausus). Die NC-Werte für den Studiengang liegen derzeit zwischen 2,2 und 2,9.

Wenn Du kein Abitur hast, kannst Du Dich alternativ auch mit einem Meistertitel oder einem ähnlichen Nachweis über praktische Berufserfahrung auf einen Studienplatz bewerben.

Passt das Business Administration Studium zu mir?

Du wolltest schon immer auf den Chefsessel einer großen Firma oder siehst Dich in Zukunft als Abteilungsleiter in einem internationalen Unternehmen? Dann könnte das Business Administration Studium ideal zu Dir passen.

Für Deine zukünftigen Aufgaben solltest Du teamfähig und kommunikationsstark sein. Ein gesundes Selbstbewusstsein hilft Dir bei anstehenden Präsentationen und in Verhandlungen mit Geschäftspartnern, Kunden und Mitarbeitern.

Viele Studiengänge finden zu großen Teilen auf Englisch statt und auch ein Auslandsaufenthalt ist in diesem Fach sehr empfehlenswert. Gute Fremdsprachenkenntnisse und ein gutes Sprachgefühl machen Dir das Studieren und Arbeiten daher wesentlich leichter.

Insbesondere die wirtschaftswissenschaftlichen Grundlagen und Fächer wie Statistik verlangen außerdem ein gewisses mathematisches Verständnis.

  • Sprachbegabung
    6/10
  • Durchsetzungsvermögen
    8/10
  • Wirtschaftliches Denken
    10/10
  • Kommunikationsstärke
    9/10
  • Sozialkompetenz
    8/10

Wissenswertes zum Studium

Neben den gängigen Abschlüssen existieren auch der Bachelor of Business Administration (BBA) und der Master of Business Administration (MBA). Diese akademischen Grade kommen aus dem amerikanischen Bildungssystem. Du erlangst sie in Deutschland häufig an privaten Hochschulen. Aber auch staatliche Hochschulen haben den steigenden Bedarf an praxisnahen Studiengängen erkannt. Deutsche Hochschulen dürfen den BBA und MBA nach der Akkreditierung durch die FIBAA (Foundation for International Business Administration Accreditation) oder andere Akkreditierungsagenturen verleihen.

Aktuelle Stellenanzeigen

PLATH AG
Senior Sales Manager (m/w/d)
03. Juli 2020
Feste Anstellung
Sponsored
Theo Förch GmbH & Co. KG
Online Marketing Manager (m/w/d) mit Schwerpunkt E-Mail-Marketing
02. Juli 2020
Feste Anstellung
Sponsored
Ter Hell & Co. GmbH
Sales Manager (m/w/d) Water Chemicals
02. Juli 2020
Feste Anstellung
Sponsored

Beruf, Karriere & Gehalt

Die Berufsaussichten für Absolventen eines Business Administration Studiums sind grundsätzlich gut. Da Du speziell auf die Anforderungen im Management und in der Unternehmensführung vorbereitet bist, kannst Du in einer großen Bandbreite an Berufsfeldern arbeiten. Möglich ist eine Anstellung beispielsweise in diesen Branchen:

  • Dienstleistungsunternehmen
  • Medien
  • Handel
  • Konsumgüter
  • Industriegüter
  • Öffentlicher Dienst

Die genaue Tätigkeit richtet sich nach der Branche und vor allem nach Deiner Spezialisierung im Studium. Absolventen arbeiten unter anderem in folgenden Bereichen:

  • Logistik
  • Marketing
  • Controlling
  • Personalwesen
  • Qualitätsmanagement
  • Einkauf
  • Produktionsmanagement
  • Kundenmanagement
  • Planung und Entwicklung

Wichtig zu wissen: Auch mit einem Bachelor Grad hast Du gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt, sofern Du während Deines Studiums Praxiserfahrung gesammelt hast. Allerdings bereitet Dich das grundständige Studium eher auf die Arbeit im mittleren Management vor. Willst Du ins gehobene Management, ist meist der Master Voraussetzung.

Auch auf das Gehalt wirkt sich aus, welchen akademischen Grad Du vorweisen kannst. Mit wachsender Berufserfahrung gleichen sich die Gehälter der Absolventen immer mehr an. Entscheidend für die Lohnhöhe sind die Branche, die Position und die Praxiserfahrung. Das durchschnittliche Einkommen nach einem Business Administration Studium liegt in Deutschland zwischen 3.000 € und 6.000 € brutto im Monat.

Diese Berufe könnten Dich interessieren

Wo kann ich Business Administration studieren?

Immer mehr Hochschulen erkennen die hohe Nachfrage an anwendungsbezogenen Studiengängen und erweitern ihr Angebot um den Studiengang Business Administration. Häufig führen sie ihn als umstrukturiertes Betriebswirtschaft Studium ein. Berücksichtige daher bei Deiner Suche nach einem passenden Studienort auch Studiengänge mit der Bezeichnung Betriebswirtschaft / Business Administration. Im Gegensatz zur wissenschaftlich ausgerichteten klassischen BWL, findest Du das Studium fast ausschließlich an Fachhochschulen und eher selten an Universitäten.

Aktuelle Bewertungen

4.1
Pauline , 12.06.2020 - Bachelor of Business Administration
4.3
Tim , 09.06.2020 - Business Administration
4.6
Daniel , 08.06.2020 - Bachelor of Business Administration
4.0
Laura , 03.06.2020 - Business Administration – Fashion Management
3.9
Jul , 30.05.2020 - Business Administration
3.9
Maria , 29.05.2020 - Business Administration
2.7
Lisa , 28.05.2020 - Business Administration and Economics (Wirtschaftswissenschaften)
4.4
Isabel , 27.05.2020 - Business Administration
3.6
Melanie , 25.05.2020 - Betriebswirtschaftslehre
4.3
C. , 24.05.2020 - Business Administration

Verwandte Studiengänge