COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Jetzt informieren
Digital studieren – wir sind bereit
Wir stellen sicher, dass unsere Studierenden auch während der Corona-Pandemie uneingeschränkt ihr Studium fortsetzen können. Deshalb findet der Semesterbetrieb aktuell komplett online statt. So können unsere Studierenden erfolgreich von zu Hause aus an Vorlesungen und Seminaren teilnehmen, Projektarbeiten virtuell durchführen und zahlreiche E-Learning-Angebote in Anspruch nehmen. Wir nutzen die Krise als Chance, innovative Lehrformate einzuführen und die Digitalisierung der Hochschule mit großen Schritten voranzutreiben.
Jetzt informieren
Infowidget Siegel

Kurzbeschreibung

Der Bachelor of Science Business Analytics der Hochschule Aalen verknüpft hochmoderne Inhalte zu Datenanalyseverfahren (Statistik, Operations Research, Künstliche Intelligenz) und Datenanalysewerkzeugen (R, Python sowie die zugehörigen Pakete und Systeme der Datenhaltung) mit einer fundierten BWL-Ausbildung. Das Studienprogramm ist durch ein hohes Maß an Praxisorientierung gekennzeichnet. Dies wird durch berufserfahrene Lehrende gewährleistet. Business-Analytics-SpezialistInnen tragen durch ihre Datenanalysen in besonderem Maße zum Unternehmenserfolg bei und sind daher bei Unternehmen aller Branchen außerordentlich gefragt. Zudem ergeben sich durch die inhaltliche Verknüpfung von betriebswirtschaftlichen, mathematischen und technischen Inhalten vielfältige Perspektiven für Fach- und Führungskarrieren. Nicht zuletzt existiert eine große Anzahl von anschlussfähigen Masterstudiengängen an Universitäten und Hochschulen zu individuellen Spezialisierung.
Zwischen Studierenden und Professoren besteht ein enger Kontakt im Bachelor Business Analytics
Quelle: © Hochschule Aalen/ Fotograf Reinhard Pfisterer

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Science
Link zur Website
Inhalte
  • Quantitative Methoden: Statistk, Operations Research, Data Analytics, Machine Learning / Deep Learning.
  • Datenanalysewerkzeuge: R-Anwendungen, Technologien und Tools für Data Science.
  • BWL: Allgemeine BWL, Projektmanagement, Controlling, Finanzierung und Investition, Accounting, Marketing, Unternehmensführung.
  • Business-Analytics-Anwendungen: Business Intelligence, Customer Relationship Management.
  • Technische Grundlagen: Sprachkonzepte für Business Analytics, Datenbanken, Web-Entwicklung.
  • Allgemeine Grundlagen: Mathematik, Recht, Datenschutz, Englisch, Wissenschaftliches Arbeiten.
Voraussetzungen
  • Hochschulzugangsberechtigung
  • Örtliche Zulassungsbeschränkungen
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Aalen
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie Instagram und TikTok die Inhalte auswählen, die Sie zu sehen bekommen? Oder wie Amazon und andere Online-Shops die Produkteempfehlungen zusammenstellen? Haben Sie eine Idee, wie Facebook und Twitter Ihre Timeline zusammenstellen? Das alles hat mit Business Analytics zu tun, also mit der Analyse von Daten im betriebswirtschaftlichen Kontext. Diese ist aber nicht nur eine Sache für Internet-Unternehmen, auch immer mehr Unternehmen der „Old Economy“ beginnen, ihre Datenschätze zu heben, die bspw. in Kunden- oder Maschinendaten stecken. Dafür werden hochqualifizierte SpezialistInnen benötigt, die Datenanalysen konzipieren, planen und durchführen oder auch laufende automatisierte Analyseprozesse entwickeln und überwachen. Bislang sind diese SpezialistInnen primär QuereinsteigerInnen aus mathematiklastigen Studiengängen. Eine gezielte Business-Analytics-Ausbildung wird daher von Arbeitgeberseite außerordentlich begrüßt.

Quelle: Hochschule Aalen 2020

Es erwartet Sie eine breite Ausbildung in Verfahren zur Datenanalyse und deren praktische Anwendung in den Analyseklassen der Business Analytics (deskriptiv, präskriptiv, prädiktiv). Hierzu zählen deskriptive und induktive Verfahren der Statistik, die Entscheidungsmethoden des Operations Research und die Verfahren der Künstlichen Intelligenz (z. B. Machine Learning). Eng damit verbunden ist die Nutzung von hochmodernen Werkzeugen zur Datenanalyse, welche sich primär mittels der beiden Sprachen Python und R nutzen und orchestrieren lassen.

Die Hochschule Aalen bietet ausgezeichnete Lehre, in der sich gute Studienbedingungen sowie eine gleichermaßen hohe Praxis- und Wissenschaftsorientierung verbinden. Bestätigt wird das beispielsweise durch das sehr gute Abschneiden als beste öffentliche Hochschule im Studycheck-Hochschulranking 2020 sowie die seit über einem Jahrzehnt durchgehend gehaltene Spitzenposition im HAW-Forschungsranking des MWK Baden-Württemberg.

Quelle: Hochschule Aalen 2020

Ein weiteres besonderes Kennzeichen des Bachelor Business Analytics ist das Wahlpflichtsemester im sechsten Semester. Dieses ermöglicht einerseits eine individuelle Spezialisierung (durch ein breites Wahlpflichtangebot in Wirtschaft und Technik) und andererseits eine klare Vereinfachung der Integration eines Auslandssemesters ohne Verlängerung der Studiendauer. Wahlpflichtfächer können dabei aus einem festen Katalog ausgewählt oder auf Einzelfallbasis genehmigt werden (so ist auch Erbringung von Prüfungsleistungen an anderen Fakultäten möglich). Für Auslandsemester steht ein reichhaltiges Angebot an Partnerhochschulen zur Verfügung. Das International Relations Office der Hochschule Aalen und der Studienbereich Internationale Betriebswirtschaft (in den der Bachelor Business Analytics organisatorisch eingebunden ist) der Fakultät Wirtschaftswissenschaften unterstützen bei der Vorbereitung von Auslandssemestern mit Rat und Tat.

Quelle: Hochschule Aalen 2020

Der Bachelor Business Analytics bereitet auf ein vielfältiges, in dynamischer Entwicklung befindliches Berufsbild vor. Beispielhafte Aufgabengebiete finden sich in der Analyse des Kundenverhaltens (bspw. auf Online-Plattformen) zur individuellen Optimierung des Angebots, dem analytischen Customer Relationship Management zur Gestaltung der Kundenbeziehung über alle Kontaktkänale hinweg (Multi-Channeling), der feingranularen Prognose von Leistungsnachfragen (und damit von Kapazitätsbedarfen), der Erkennung von Betrugsmustern bei finanziellen Transaktionen (Fraud Detection) oder auch der Risikoabschätzung bezüglich Ausfallereignissen bei Produktionsmaschinen zur rechtzeitigen Veranlassung von Wartungsaufträgen (Predictive Maintenance). Der hohe Grad an Neuartigkeit der Business Analytics in vielen Unternehmen bietet beste Chancen, gestalterisch und mit hoher Eigenverantwortung zu arbeiten. Ein aussagekräftiges Beispiel für einen Business-Analytics-Job finden Sie hier.

Quelle: Hochschule Aalen 2020

Der interdisziplinäre Charakter (Wirtschaft, Quantitative Methoden und Technik) des Bachelor Business Analytics führt zu einer großen Breite an Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen eines Masterstudiums an der Hochschule Aalen sowie an weiteren Hochschulen und Universitäten. Diese reichen bereits an der Hochschule Aalen von rein betriebswirtschaftlichen Programmen (ggf. mit Branchenschwerpunkt, wie z.B. dem Gesundheitswesen) über interdisziplinäre Angebote (zum Beispiel in den Bereichen Business Analytics, Data Science und Big Data) bis hin zu technisch geprägten Curricula. Angeboten werden sowohl konsekutive (Vollzeit) als auch berufsbegleitende Programme (Teilzeit). Hier haben wir die konsekutiven und berufsbegleitenden Masterstudienangebote an der Hochschule Aalen zusammengestellt, für die AbsolventInnen des Bachelor Business Analytics grundsätzlich zulassungsfähig sind.

Quelle: Hochschule Aalen 2020

Studienberatung
Prof. Dr. Christina Ocampo
Studienberatung
Hochschule Aalen
+49 (0)7361 576-6543

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Akkreditierungen

Der Studiengang Business Analytics ist akkreditiert

Allgemeines zum Studiengang

Das Business Administration Studium bereitet Dich auf die Arbeit als Manager vor. Der Studiengang stellt praxisnahe und anwendungsorientierte Inhalte aus dem Bereich der Betriebswirtschaftslehre ins Zentrum. Du beschäftigst Dich dadurch schon als Student mit den konkreten Fragestellungen, die Dich im späteren Beruf erwarten. Als Absolvent dieses Studiengangs bist Du mit dem Wissen und den Fähigkeiten ausgestattet, fundierte Geschäftsentscheidungen zu treffen. Das prädestiniert Dich für Führungspositionen in ganz unterschiedlichen Abteilungen oder Unternehmen.

Business Administration studieren

Standorte

Profil zuletzt aktualisiert: 08.2020