Studiengangdetails

Das Studium "Betriebswirtschaftslehre - Medien- und Kommunikationswirtschaft" an der staatlichen "DHBW - Duale Hochschule Baden-Württemberg" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Ravensburg. Das Studium wird als duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 32 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.7 Sterne, 2860 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Ausstattung und Bibliothek bewertet.

Duales Studium

Bewertung
91% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
91%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Ravensburg

Letzte Bewertungen

2.6
Frank , 22.02.2022 - Betriebswirtschaftslehre - Medien- und Kommunikationswirtschaft (B.A.)
4.7
Marlene , 15.02.2022 - Betriebswirtschaftslehre - Medien- und Kommunikationswirtschaft (B.A.)
4.0
Jule , 24.01.2022 - Betriebswirtschaftslehre - Medien- und Kommunikationswirtschaft (B.A.)

Allgemeines zum Studiengang

Du träumst von einer aufregenden Karriere als Manager und Unternehmer? Dann bist Du hier genau richtig. Denn das beliebte BWL Studium bietet Dir das Komplettpaket an Fachkenntnissen - sei es Marketing, VWL, Rechnungswesen und vieles mehr. Nach dem Abschluss bist Du in nahezu allen Branchen und Wirtschaftszweigen gern gesehen. Also los - informiere Dich hier über die Voraussetzungen, Inhalte und den Ablauf Deines BWL Studiums und starte durch.

Betriebswirtschaftslehre (BWL) studieren

Alternative Studiengänge

Internationale Betriebswirtschaft
Bachelor of Science
BSP Business and Law School
Infoprofil
Betriebswirtschaft
Bachelor of Arts
FHW - Fachhochschule Westküste
Infoprofil
BWL - Wirtschaft neu denken
Bachelor of Arts
Alanus Hochschule
Betriebswirtschaft
Bachelor of Arts
FH Münster
Internationale Betriebswirtschaftslehre
Bachelor of Arts
SRH Berlin University of Applied Sciences
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Simpel, aber effektiv

Betriebswirtschaftslehre - Medien- und Kommunikationswirtschaft (B.A.)

2.6

Das Studium ist vergleichsweise einfacher zu bestehen, was aber nichts schlechtes ist. Man lernt alles, was für die Berufswelt nötig ist und für die Arbeit in Medienunternehmen. Allerdings ist die Qualität der Dozenten schwierig zu bewerten, da hier große Unterschiede herrschen.

Abwechslungsreiche Ausbildung

Betriebswirtschaftslehre - Medien- und Kommunikationswirtschaft (B.A.)

4.7

Die Dozenten haben auch Praxisphasen und Theoriephasen und arbeiten oft in dem Bereich, den sie unterrichten. Dadurch ist auch der Unterricht sehr praxisnah und die Studenten können das besser nachvollziehen, da sie auch parallel im Unternehmen arbeiten. Die Ausstattung der Hochschule ist für Medienstudenten sehr gut mit beispielsweise professionellen Kameras für Filmprojekte. Es gibt viele Angebote neben den normalen Vorlesungen wie ein Campusradio mit Aufnahmestudio und auch ein kleines Fernsehstudio...Erfahrungsbericht weiterlesen

Stressresistenz muss sein!

Betriebswirtschaftslehre - Medien- und Kommunikationswirtschaft (B.A.)

4.0

Man muss sich bewusst sein, dass ein duales Studium immer stressiger ist als ein normales Studium. Je nach Unternehmen hat man zwar Urlaubstage, die man jedoch nur in den Praxisphasen nehmen kann. Ansonsten hat man eben 3 Jahre lang kaum Freizeit. Denn: auch während der Praxisphase sind Projektarbeiten zu schreiben, in den Theoriephasen stehen dann Vorlesungen und die Theoriephase an. Die Dozierenden bemühen sich jedoch, so viele Studierenden wie möglich...Erfahrungsbericht weiterlesen

Mehr VWL und zu wenig Studierendenorientiert

Betriebswirtschaftslehre - Medien- und Kommunikationswirtschaft (B.A.)

2.7

Das Studium beweist sich als sehr VWL lästig. Das liegt allerdings an der Studiengangsleitung, da sie VWL Dozentin und nicht BWL Dozentin ist. Jedes Modul wird so viel wie möglich über die VWL erklärt anstatt den Studierenden anders beizubringen. Ebenso gibt es viele Schwierigkeiten, weil die Studiengangsleitung versucht es den Studierenden schwerer als nötig zu machen.

  • 1
  • 11
  • 16
  • 4
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.5
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    3.8
  • Digitales Studieren
    3.4
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 32 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 130 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 91% empfehlen den Studiengang weiter
  • 9% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2021