COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Hochschule der Bayerischen Wirtschaft

www.hdbw-hochschule.de
Jetzt informieren
Wir lehren und lernen online!
Der Semesterbetrieb an der HDBW wird aktuell komplett virtuell durchgeführt, um unseren Studierenden während der Corona-Krise ein weitgehend uneingeschränktes Studium zu ermöglichen. So kann das Studium erfolgreich digital von zu Hause aus absolviert werden. Unsere Studienberatung steht regulär für alle Fragen rund um die HDBW über unsere digitalen Kanäle zur Verfügung!
Jetzt informieren
Infowidget Siegel

Profil der Hochschule

Die HDBW ist eine private Hochschule in München, bei der die persönliche Betreuung der Bachelor- und Masterstudierenden in allen Studienzeitmodellen groß geschrieben wird – im Vollzeitstudium ebenso wie im Teilzeit- oder dualen Studium. In den Studienzentren in Bamberg und Traunstein wird das Bachelorstudium als berufsbegleitendes Studium angeboten. Die Bachelorstudiengänge bewegen sich im Interessensgebiet zwischen Wirtschaft und Technik (BWL, Wirtschaftsingenieur, Wirtschaftsinformatik, Maschinenbau) und bei den Masterstudiengängen dreht sich alles um Digitalisierung: Digital Business Modelling and Entrepreneurship (englischsprachig), Cyber Security, Digitale Fabrik und Operational Excellence und Digitale Technologien. An der HDBW wird durchgehend praxisorientiert gelehrt und gelernt - d.h. anwendungsorientierter Lernstoff mit realen Beispiele aus der betrieblichen Praxis, oft erarbeitet in kleinen Lerngruppen und unter Einbeziehung von Unternehmenspartnern der HDBW.
Hochschultyp
Private Hochschule
Studiengänge
8 Studiengänge
Studenten
457 Studierende
Professoren
16 Professoren
Dozenten
35 Dozenten
Standorte
3 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 2012
Profil zuletzt aktualisiert: 04.2020

Zufriedene Studierende

4.6
Maria , 18.04.2020 - Betriebswirtschaftslehre
3.8
Daniel , 26.03.2020 - Wirtschaftsingenieurwesen
4.0
Elias , 25.01.2020 - Wirtschaftsingenieurwesen
4.2
Ricarda , 14.01.2020 - Betriebswirtschaftslehre
4.0
Ayse , 23.10.2019 - Wirtschaftsingenieurwesen

Bildergalerie

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Arts
4.2
100% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Engineering
4.0
100% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Engineering
3.6
80% Weiterempfehlung
3
3.2
80% Weiterempfehlung
4
0.0
Noch keine Bewertungen
5

Kontakt zur Hochschule

  • Die Hochschule im Social-Web

Videogalerie

Wir holen Dich bei Deinem Wissensstand ab:

Um beispielsweise Deine mathematischen Kenntnisse vor Beginn des Studiums noch einmal aufzufrischen, bietet die HDBW Vorkurse kurz vor Studienbeginn an.

Wir sorgen für Deine individuelle Betreuung:

Um Dir eine optimale Vermittlung der Studieninhalte zu garantieren, arbeitest Du stets in kleinen Lerngruppen. In jeder Phase Deines Studiums stehen die HDBW-Professor*innen und Dozent*innen an Deiner Seite.

Wir sichern Dir den Praxis-Vorsprung:

Während Deines gesamten Studiums profitierst Du von stetem Praxisbezug durch unsere enge Vernetzung mit zahlreichen Wirtschaftsverbänden sowie bayerischen und internationalen Unternehmen verschiedenster Branchen.

Wir vermitteln Dir das gewisse Extra:

In unseren Studien-Wahlpflichtfächern StudiumPlus lernst Du in drei frei wählbaren Seminaren alles, was Dein Fachwissen sinnvoll ergänzt - fächerübergreifendes Horizontwissen sowie berufsbezogene Soft Skills.

Quelle: Hochschule der Bayerischen Wirtschaft 2020

Als private Hochschule bietet die HDBW den staatlich geprüften Standard - mit verbesserten Studienbedingungen!

Denn privat und staatlich anerkannt heißt, die HDBW ist an die Qualitätsstandards des staatlichen Hochschulwesens gebunden und wird vom Bayerischen Wissenschaftsministerium beaufsichtigt, ob dessen Regeln und Standards auch eingehalten werden. Ein Studium an der HDBW unterscheidet sich damit hinsichtlich der formalen und inhaltlichen Ansprüche nicht von jenem an einer staatlichen Hochschule.

Wohl aber sind die Studienbedingungen an einer Privathochschule wie der HDBW um einiges komfortabler, denn gelernt wird in kleinen Studiengruppen, dadurch ist Raum für Diskussionen, Gruppenarbeiten, Präsentationen. Und der Betreuungsschlüssel Professor-Studierender ist günstiger, dadurch ist persönliches Feedback und Coaching überhaupt möglich.

Quelle: Hochschule der Bayerischen Wirtschaft 2020

Deine Persönlichkeit zählt:

Der Notendurchschnitt oder gar ein NC sind nicht das primäre Zugangskriterium für ein Studium an der Hochschule der Bayerischen Wirtschaft. Wir führen mit den Studieninteressenten ein persönliches Zulassungsgespräch um die jeweiligen Berufspläne und -ziele mit dem gewählten Studiengang abzugleichen.

Zugangsvoraussetzungen Bachelorstudium:

Fachhochschulreife, Fachgebundene Hochschulreife oder Allgemeine Hochschulreife – oder aber eine entsprechende berufliche Qualifikation, wie ein Meisterabschluss oder die Kombination einer Berufsausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung.

Zugangsvoraussetzungen Masterstudium: Je nach Masterstudium ein abgeschlossenes Bachelorstudium, idealerweise mit 210 ECTS, mindestens aber 180 ECTS. Und B2 Sprachniveau in der jeweiligen Unterrichtssprache – in der Regel in Deutsch und Englisch.

Zu den Studienvoraussetzungen der HDBW im Detail.

Quelle: Hochschule der Bayerischen Wirtschaft 2020

Die Studiengänge an der HDBW lassen sich in verschiedenen Studienzeitmodellen absolvieren:

  • Bachelorstudium - Vollzeit oder Dual in 7 Semestern
  • Bachelorstudium – Berufsbegleitend in 9 Semestern (plus ggf. 2 Praxissemester)
  • Masterstudium Vollzeit in 3 Semestern
  • Masterstudium Teilzeit in 5 Semestern

In den Studiengebühren der HDBW sind alle Lehrveranstaltungen & Prüfungsgebühren bereits enthalten und es wird keine zusätzliche Anmeldegebühr erhoben!

Monatliche Studiengebühren:

  • 495 € BWL Bachelor (B.A.) Vollzeit- oder Dual / 385 € Berufsbegleitend
  • 540 € Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen oder Maschinenbau (B.Eng.) Vollzeit- oder Dual / 420 € Berufsbegleitend
  • 540 € Bachelor Wirtschaftsinformatik/ Business Intelligence (B.Sc.) Vollzeit- oder Dual
  • 650 € Masterstudium (M.A., M.Sc. oder M.Eng.) Vollzeit
  • 390 € Masterstudium (M.A., M.Sc. oder M.Eng.) Teilzeit

Quelle: Hochschule der Bayerischen Wirtschaft 2020

Alle Bachelorstudiengänge an der HDBW starten zum Wintersemester mit einer Anmeldefrist bis jeweils spätestens 30. September.

Die Masterstudiengänge können jeweils im Sommer- und Wintersemester starten: Anmeldefrist SoSe bis spätestens 28. Februar und für das WS bis spätestens 30. September.

Zur Online-Studienplatzbewerbung.

Persönliches Gespräch: Nach der Studienplatzbewerbung laden wir zu einem persönlichen Motivationsgespräch ein. Während dieses Gesprächs stellen wir das gewählte Studium nochmals detailliert vor und gleichen es mit den Berufsplänen und – zielen unserer Bewerber*innen ab.

Entscheidung bzgl. Zulassung: Nach dem Erst-Gespräch und mit dem Moment, wenn alle Unterlagen vorliegen, entscheidet die HDBW über eine Zulassung zum Studium.

Anmeldung zum Studium: Sobald eine Zusage erfolgte, können sich unsere angehenden Student*innen für das Studium an der HDBW anmelden. Zeitgleich wird damit auch unser Studienvertrag versandt und das Studium an der HDBW kann beginnen.

Quelle: Hochschule der Bayerischen Wirtschaft 2020

Standorte der Hochschule

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.7
Anna , 23.04.2020 - Betriebswirtschaftslehre
4.6
Maria , 18.04.2020 - Betriebswirtschaftslehre
3.8
Daniel , 26.03.2020 - Wirtschaftsingenieurwesen
2.5
Jakob , 09.02.2020 - Wirtschaftsingenieurwesen
4.0
Elias , 25.01.2020 - Wirtschaftsingenieurwesen
4.2
Ricarda , 14.01.2020 - Betriebswirtschaftslehre
2.8
Inès , 16.11.2019 - Digital Business Modelling and Entrepreneurship
4.0
Ayse , 23.10.2019 - Wirtschaftsingenieurwesen
3.8
Emily , 24.09.2019 - Wirtschaftsingenieurwesen
4.0
Tina , 14.08.2019 - Betriebswirtschaftslehre
Studienberater
Lisa Wagner
Studienberatung
Hochschule der Bayerischen Wirtschaft
+49 (0)4567845-11

Du hast Fragen an die Hochschule? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Hochschule der Bayerischen Wirtschaft

18 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Praxisnah und aktuell

Betriebswirtschaftslehre

3.7

Das Studienmodell lässt sich sehr gut mit dem Beruf vereinen und die Inhalte der BWL Vorlesungen sind praxisnah und auf die aktuellen wirtschaftlichen Geschehnisse bezogen. Bei den Dozenten gibt es durchaus Unterschiede, gerade was die Vorbereitung auf Vorlesungen und die Durchführung dieser angeht - so wie es allerdings sicher an jeder Hochschule oder Universität der Fall ist. Besonders hervorzuheben ist aus meiner Sicht die Betreuung während der Bachelorarbeit. Hier waren die zuständigen Betreuer jederzeit erreichbar und standen mit Rat und Tat zur Seite.
Zusätzliche Veranstaltungen bzw. Seminare, die über den Lehrplan hinausgehen, oder vermehrte Online-Angebote würden das berufsbegleitende Studium an der HDBW in Bamberg noch mehr bereichern.
Meiner Meinung nach empfliehlt sich die Hochschule für Alle, die in kleineren Gruppen praxisnah studieren möchten.

Alles in allem sehr gut

Betriebswirtschaftslehre

4.6

Das Studium macht Spaß und ist praxisnah. Einige Dozenten sind fehl am Platz allerdings hat sich in den letzten Jahren schon einiges in diesem Bereich verändert, sodass das nicht mehr zustimmen muss. Die Organisation lässt noch zu wünschen übrig. Es gibt eine online Bibliothek mit einem großen Umfang an Büchern. Die Kurse sind relativ klein und das studieren fühlt sich beinahe familiär an. Würde die HdbW auf jeden Fall weiter empfehlen.

Gut zu vereinbaren mit dem Beruf

Wirtschaftsingenieurwesen

3.8

Die Vorlesungen sind i.d.R. immer am Wochenende Freitag und Samstag. Die Skripte und begeleitenden Unterlagen zu den Vorlesungen werden größtenteils auch online zur Verfügung gestellt, sodass man auch auf dem Laufenden bleibt sollte man einmal nicht anwesend sein können. Die Ausstattung ist modern, das WLAN ist allerdings nicht so toll. Für mich entscheidend ist, dass die Nähe zur Praxis auch bei den Dozenten gegeben ist, da so gut wie alle Dozenten aus der Praxis kommen. Die Betreuung des Einzelnen ist bei einer privaten FH natürlich überdurschnittlich, hat aber versteändlicherweise auch ihren Preis. Das Model baut auf festen Semesterbeträgen auf und ist unabhängig von Vorlesungen oder Prüfungen.

Ausbaufähig

Wirtschaftsingenieurwesen

2.5

Abgesehen von der schlechten Organisation, sind auch die ein oder anderen Dozenten dabei, bei denen man sich fragt wie sie an diese Position gekommen sind. Es gibt aber auch ein paar Gegenbeispiele an der Hochschule. Insgesamt sind die Inhalte und die Ausstattung in Ordnung. Jedoch empfinde ich das Preis-/ Leistungsverhältnis als schlecht, da es sich um kostspielige Privathochschule handelt.

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 8
  • 6
  • 2
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    4.1
  • Ausstattung
    3.4
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    3.0
  • Digitales Studieren
    5.0
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 18 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Diese Hochschule hat insgesamt 22 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Wer hat bewertet

  • 61% Studenten
  • 11% Absolventen
  • 6% Studienabbrecher
  • 22% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Betriebswirtschaftslehre Bachelor of Arts
4.2
100%
4.2
7
Cyber Security Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch keine Bewertungen
0.0
0
Digital Business Modelling and Entrepreneurship Master of Arts
3.2
80%
3.2
5
Digitale Fabrik und Operational Excellence Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch keine Bewertungen
0.0
0
Digitale Technologien Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch keine Bewertungen
0.0
0
Maschinenbau Bachelor of Engineering
4.0
100%
4.0
1
Wirtschaftsinformatik/Business Intelligence Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch keine Bewertungen
0.0
0
Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor of Engineering
3.6
80%
3.6
5
Profil zuletzt aktualisiert: 04.2020