Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd

University of Education

www.ph-gmuend.de

Profil der Universität

Die Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd bietet Bachelor- und Masterstudiengänge in den Bereichen Grundschul-, Sekundarstufen- und Berufsschullehramt, Kindheits- und Sozialpädagogik, Gesundheitsförderung und Prävention, Pflegewissenschaft, Pflegepädagogik, Interkulturalität und Integration, Germanistik und Interkulturalität / Multilingualität, Ingenieurpädagogik sowie Bildungswissenschaften.

Das Studium an der Hochschule mit universitärem Profil und Promotions- und Habilitationsrecht ist wissenschaftsbasiert und zugleich sehr praxisorientiert. Es wird eine enge Kooperation mit Ausbildungsschulen, Einrichtungen und Unternehmen der Region gepflegt.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Universität
Studiengänge
16 Studiengänge
Studenten
3.000 Studierende
Professoren
42 Professoren
Dozenten
280 Dozenten
Gründung
Gründungsjahr 1962

Zufriedene Studierende

4.0
Nathalie , 01.12.2018 - Lehramt Sekundarstufe I Lehramt
4.0
Lorena , 26.11.2018 - Lehramt Grundschule Lehramt
4.0
Barbara , 10.10.2018 - Lehramt Sekundarstufe I Lehramt
4.2
Laura , 10.10.2018 - Kindheitspädagogik
4.5
Jenny , 19.08.2018 - Lehramt Sekundarstufe I Lehramt

Bildergalerie

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Arts
3.4
92% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Arts
3.5
89% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Arts
3.4
84% Weiterempfehlung
3
Master of Education
3.2
89% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Science
3.3
88% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Universität

  • Die Universität im Social-Web

Gut zu wissen

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?
59%

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 0%
  • Ab und an geht was 59%
  • Nicht vorhanden 41%

bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
52%

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 52%
  • Viel Lauferei 28%
  • Schlecht 20%

beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Hast Du einen Studentenjob?
56%

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 56%
  • In den Ferien 22%
  • Nein 22%

haben einen Studentenjob.

Videogalerie

Institutsgebäude A
Quelle: Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd 2018

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Universität und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Standort der Universität

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.5
Sarah , 05.12.2018 - Gesundheitsförderung
4.0
Nathalie , 01.12.2018 - Lehramt Sekundarstufe I Lehramt
4.0
Lorena , 26.11.2018 - Lehramt Grundschule Lehramt
3.6
Nina , 22.11.2018 - Germanistik und Interkulturalität / Multilingualität
3.6
Julian , 21.11.2018 - Lehramt Sekundarstufe I Lehramt
3.7
Becky , 13.11.2018 - Lehramt Grundschule Lehramt
2.7
Babsi , 12.11.2018 - Lehramt Sekundarstufe I Lehramt
2.0
Grete , 02.11.2018 - Kindheitspädagogik
3.2
Laura-Sophie , 23.10.2018 - Lehramt Sekundarstufe I Lehramt
2.3
Kiara , 11.10.2018 - Lehramt Grundschule Lehramt
Studienberatung
Anette Schoch
Studienberatung
Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd
+49 (0)7171 983-311

Du hast Fragen an die Universität? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd
University of Education

239 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Familiärer, starrer Studiengang

Gesundheitsförderung

3.5

Es gibt im B.Sc. Gesundheitsförderung kleine Kohorten (30-40 Personen / Jahrgang), die das Ganze sehr familiär wirken lassen. Leider gibt es kaum individuelle Wahlmöglichkeiten für die Studenten, sodass man auf ein sehr verschultes und starres System z.B. viele Kurse mit Anwesenheitspflicht trifft. Dabei reicht die Anwesenheitspflicht als Leistungsnachweis jedoch oftmals nicht aus, sondern es folgen andere Formen (Klausuren, Präsentationen, Hausarbeiten etc.) als zusätzlicher Nachweis. Die indiv...Erfahrungsbericht weiterlesen

Süsse familiäre Hochschule

Lehramt Sekundarstufe I Lehramt

4.0

Die PH Gmünd ist eine kleine Hochschule, allerdings kennen die Dozenten ihre Studenten und so wird die Hochschule sehr familiär. Die Dozenten laden oftmals interessante Gäste ein, um sich weiter über die Themen informieren zu können. Das Studentenleben ist ganz gut.

Didaktik und Praxis verbunden mit Fachwissen

Lehramt Grundschule Lehramt

4.0

abwechslungsreiche Veranstaltungen:
- rein wissenschaftliche Veranstaltungen
- praxisbezogene Veranstaltungen mit Material welches für Schüler sich eignet
-man lernt bereits Methoden kennen, die man im Unterricht anwenden kann
-Praktikum und Schulerfahrung bereits nach dem ersten Semester

Abwechslungsreich und spannende Inhalte

Germanistik und Interkulturalität / Multilingualität

3.6

Ich habe mir unter dem Studiengang etwas ganz anderes Vorgestellt, bin jedoch positiv überrascht, dass unser Dozent, die interessanten Bestandteile der Linguistik ausgesucht hat und der Fokus auf Sprachgebrauch und Sprachen in jeglichen Kontexten liegt. Unser Dozent erklärt uns anhand aktueller Beispiele und internationaler Erfahrung die Studieninhalte absolut verständlich und so das Uni Spaß macht. Da kommt man sogar gerne nur zu einer Stunde. Auch zum Thema Mehrsprachigkeit lernen wir anhand s...Erfahrungsbericht weiterlesen

Ehemalige Lehrer sind die besseren Dozenten

Lehramt Sekundarstufe I Lehramt

3.6

Meine Erfahrungen beziehen sich ja nur auf meine Fächer Biologie und Geographie. In beiden Fächern sind die Dozenten ehemalige Lehrer und das wirkt sich überaus positiv auf die Gestaltung der Vorlesungen und Seminare aus. Es wird viel Wert darauf gelegt, dass wir einerseits fachlich gut ausgebildet werden, aber vor allem auch für den späteren Unterricht gewappnet sind. Alles ist auf einer sehr persönlichen und freundschaftlichen Ebene.
Gegenteiliges findet man vor allem in den bildungswissenschaftlichen Fächern. Trocken und langweilig wird hier größtenteils unterrichtet.

Familiär statt Party, stark abhängig vom Fach

Lehramt Grundschule Lehramt

3.7

Ich studiere momentan noch auf Examen mit den Fächern Theologie, Deutsch und Musik/Kunst.
Atmosphäre: Im Vergleich zu den anderen PHs in BW ist diese PH sehr klein und familiär. Im Vergleich zu anderen PHs gibt es auch überpropotional viele Parkplätze verteilt auf die Studenten, allerdings auch überproptional viele Pendler und Leute die 500m mit dem Auto zur PH fahren. Deshalb ist die Parkplatzsituation nicht unbedingt besser als an anderen PHs. Aufgrund der vielen (Wochenend-)Pendler ist...Erfahrungsbericht weiterlesen

Jeder macht was er will

Lehramt Sekundarstufe I Lehramt

2.7

Jedes Semester und jeder Dozent, sowie jede Fachschaft arbeitet nach eigenem Ermessen und eigenbrötlerisch. Keine zusammenhängende Struktur/Organisation. Jeder Dozent gibt andere Prüfungsmodalitäten/Studieninhalte weiter.
Meist sind sie mit ihren zusätzlichen Aufgaben überfordert und es wird zu wenig Schulbezug vermittelt. Besonders in Punkto: neue Medien, Migration, allgemeine Organisation ...

Organisation?

Kindheitspädagogik

2.0

Organisatorische Dinge scheinen oft ein Fremdwort für die PH zu sein, was das Studieren oft erschwert beziehungsweise beeinträchtigt. Die Studieninhalte sind aber dafür um so wervoller. Vor allem der Fachbereich Psychologie deckt viele interessante Seminare und Vorlesungen ab.

Schlechte Organisation

Lehramt Sekundarstufe I Lehramt

3.2

Leider ist es nicht möglich das Studium in der Regelstudienzeit abzuschließen, die Organisation ist komplett chaotisch, die meisten Räume sind veraltet, es gibt viel zu wenig Praxisbezug. Außerdem ist die Lage schlecht, schlechte Busanbindung, viel zu wenig Parkplätze.

Nicht zu viel erwarten

Lehramt Grundschule Lehramt

2.3

Die Organisation an der PH Gmünd ist miserabel, es gibt weder genügend Räume, noch genug Plätze in den Veranstaltungen. Somit ist es kaum möglich, das Studium on Regelstudienzeit abzuschließen. Hinzu kommt, dass das Anmeldesystem unter dem Ansturm regelrecht zusammenbricht. Die Studieninhalte helfen für den angestrebten Job kaum weiter. Alles ist sehr theoretisch. Positiv ist das Praxissemester an den Schulen, wo man in wenigen Monaten mehr lernt als in 4 Jahren an der PH.

Kleine, familiäre, hilfsbereite PH

Lehramt Sekundarstufe I Lehramt

4.0

Jeder ist freundlich und nett. Der Nachhaltigkeitsaspekt ist hier auch gegeben, da z.B. viel dafür getan wird, dass es keine Papier- Kaffeebecher mehr gibt oder nachhaltiger, fairer Kaffee angeboten wird. Dir Zusammenarbeit mit der Stadt Gmünd ist auch sehr eng , deshalb können viele Projekte stattfinden. Wer ein Herz für Garten hat, ist im Ph Garten perfekt aufgehoben. 

Studieren ist toll

Kindheitspädagogik

4.2

Mir macht das Studium großen Spaß da es genau auf meine Interessen trifft und ich somit mehr Freude beim Lernen habe. Natürlich gibt es immer Inhalte die einem weniger dem anderen mehr liegen aber im großen und ganzen bin ich sehr zufrieden und kann den Studiengang nur weiterempfehlen.

Chaotisch, aber klein und nett.

Lehramt Sekundarstufe I Lehramt

3.3

Manche Dozenten sind nicht so toll , aber die meisten aind schon ok. Ein paar sind richtig toll. (Z.B. Frau Jäger oder Frau Zeitler). Unorganisiert oft und viele wichtige Themen werden nicht besprochen. Z.B. Mobbing, Umgang mit schwierigen Schülern usw. Die Gegend bietet jetzt auch nicht viel für junge Leute an.

Mir gefällt das Studium und auch die PH sehr :)

Lehramt Grundschule Lehramt

3.2

Das Studium bereitet mir viel Spaß. Vor allem das Fach Sport. Man hat während den Vorlesungen eine super Abwechslung. Die Dozenten in Sport kennen einen meistens mit Vornamen und es ist sehr persönlich.
Allerdings kommt man manchmal nicht in gewünschte Kurse herein.

Lerninhalte kaum brauchbar

Lehramt Grundschule Lehramt

3.5

Relevante Inhalte für den späteren Beruf spielen im Studium kaum eine Rolle. Das Studium bereitet einen kaum auf den Beruf vor. Wichtige Themen wie Mobbing, Lehrerpersönlichkeit, Motivation der Kinder und das genaue planen von Unterricht lernt man erst im Praxissemester kennen. Dennoch sind die Inhalte keineswegs uninteressant und die Dozenten dieser PH sind sehr kompetent.

Lernen für den guten Zweck

Lehramt Sekundarstufe I Lehramt

3.7

Das Studium nimmt viel Zeit und v.a. Nerven ein. Dennoch ist es ein erfüllendes Studium. Man lernt viel und bekommt Anreize zum erweiterten Selbststudium. Allerdings braucht man Durchhaltevermögen- Ziele erreichen sich nicht von alleine. Es lohnt sich trotz allem, möchte man eines Tages den Schülern seine Faszination für seine Fächer darbieten.

Bereitet wenig auf den Schulalltag vor

Lehramt Grundschule Lehramt

2.8

Das Studium bereitet wenig auf den Schulalltag vor. Manche Didaktikveranstaltungen sind sinnvoll, 90 % des Studiums jedoch unrelevant für die Schule. Unterrichtsvorschläge sind oft Idealvorstellungen, in der Realität jedoch nicht umsetzbar. Wie man mit den wirklichen Problemen des Lehreralltags umgeht lernt man nicht (vernachlässigte Kinder, extremst schwäche Schüler, Schüler mit massiven Verhaltensproblemen...)

Gut, aber geht besser

Lehramt Sekundarstufe I Lehramt

3.2

Das Studium ist grundsätzlich ganz gut. Icj studiere noch mit der PO2011 also auf Staatsexamen. Auch die Aufteilung in Theorie und Praxis Semester ist sehr gut so erhält man schon zu Beginn recht schnellen Einblick in den Alltag.
Viele gute Didaktik Seminar zeigen auf wie der Stoff an die Schüler gebracht werden kann was ich für extrem wichtig halte.

Was mich allerdings stört ist die fehlende Vernetzung der Fächer und manchmal die hierarchischen Strukturen Dozent Student.

Interessante Veranstaltungen mit super Dozenten

Lehramt Sekundarstufe I Lehramt

4.5

Hilfbereite und sehr nette Dozenten, die bei jeden Fragen gerne helfen. Sehr gutr und interessant gestaltete Veranstaltungen, bei denen es immer Spaß macht mitzudenken. Nie mehr ein Wechsel an eine andere Universität oder pädagogische Hochschule. In Schwäbisch Gmünd ist alles perfekt.

Erziehung zur Unselbstständigkeit

Kindheitspädagogik

2.2

Dieser Studiengang ist breit gefächert an Inhalten und Modulen und ist sehr auf den Elementarbereich fokussiert. Zudem glänzt der Studiengang hier eher als Frauendomäne. Männer sind leider rar. Die Dozent_innen aus der Abteilung Frühe Bildung, Musik und Psychologie sind überwiegend sehr korrekt und Menschenfreunde. Der Rest eher egozentrisch und starrsinnig. Viele Menschen bemühen sich um Familienfreundlichkeit an der PH. Dieses Ziel ist leider noch sehr weit entfernt. Ich kann es also zur Zeit...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 53
  • 132
  • 49
  • 5

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.1
  • Organisation
    2.7
  • Bibliothek
    3.4
  • Gesamtbewertung
    3.4

Von den 239 Bewertungen fließen 201 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 67% Studenten
  • 9% Absolventen
  • 24% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Bildungswissenschaften Master of Arts
3.8
100%
3.8
3
Germanistik und Interkulturalität / Multilingualität Master of Arts
3.6
100%
3.6
1
Gesundheitsförderung Bachelor of Science
3.3
88%
3.3
20
Gesundheitsförderung Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Gesundheitsförderung und Prävention Master of Science
2.4
0%
2.4
2
Ingenieurpädagogik Bachelor of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Ingenieurpädagogik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Interkulturalität und Integration Master of Arts
1.2
0%
1.2
2
Kindheits- und Sozialpädagogik Master of Arts
3.5
100%
3.5
5
Kindheitspädagogik Bachelor of Arts
3.4
84%
3.4
65
Lehramt Grundschule Bachelor of Arts Lehramt
3.4
92%
3.4
51
Lehramt Grundschule Master of Education Lehramt
3.2
89%
3.2
18
Lehramt Sekundarstufe I Bachelor of Arts Lehramt
3.5
89%
3.5
28
Lehramt Sekundarstufe I Master of Education Lehramt
3.4
82%
3.4
11
Pflegepädagogik Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Pflegewissenschaft Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0

Studiengänge in Kooperation mit Hochschule Aalen

Diese Studiengänge werden in Kooperation mit einer staatlichen Partnerfachhochschule angeboten. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an Hochschule Aalen.
Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Ingenieurpädagogik Bachelor of Engineering Lehramt
4.2
100%
4.2
6
Ingenieurpädagogik Master of Science Lehramt
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1