Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.
Kooperationsstudiengang

Ingenieurpädagogik (Fertigungs-, Energie-/Automatisierungstechnik) (B.Eng.) Lehramt

In Kooperation mit: Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd

Studiengangdetails

Das Studium "Ingenieurpädagogik (Fertigungs-, Energie-/Automatisierungstechnik)" an der staatlichen "Hochschule Aalen" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Engineering". Der Standort des Studiums ist Aalen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 2 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.4 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (4.2 Sterne, 602 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Dozenten, Bibliothek und Lehrveranstaltungen bewertet.

Lehramt (Berufsbildende Schulen)

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering Abschluss wird vergeben durch : Hochschule Aalen, Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Aalen
Hinweise
Entspricht dem Unterrichtsfach Physik

Letzte Bewertungen

4.4
Jessica , 01.05.2021 - Ingenieurpädagogik (Fertigungs-, Energie-/Automatisierungstechnik) Lehramt
4.4
Marianna , 14.01.2021 - Ingenieurpädagogik (Fertigungs-, Energie-/Automatisierungstechnik) Lehramt

Alternative Studiengänge

Biologie Lehramt
Bachelor of Education
Uni Regensburg
Medizinpädagogik
Master of Education
HMU - Health and Medical University Potsdam
Infoprofil
Geographie Lehramt
Bachelor of Arts
Ruhr Uni Bochum
Chemie Lehramt
Staatsexamen
Uni des Saarlandes
Handwerk & Bildende Kunst an Waldorfschulen Lehramt
Diplom
Waldorf Institut Witten Annen
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Vielseitiger Studiengang mit Praxis

Ingenieurpädagogik (Fertigungs-, Energie-/Automatisierungstechnik) Lehramt

4.4

Das Ingenieurpädagogikstudium ist ein anspruchsvoller Studiengang, man studiert nicht nur Ingenieurwissenschaft sondern zusätzlich Physik. Man hat ebenfalls auch Vorlesungen zu Fachdidaktiken und Berufspädagogik. Man hat bereits in frühen Semestern Kontakt mit Technischen Gymnasien/Berufsschulen und kann früh den Beruf des Lehrers kennenlernen. Sollte man sich während dem Bachelorstudium jedoch gegen den Lehrerberuf entscheiden hat man in diesem Studiengang die Möglichkeit einen anderen Master z. B. Mechatronik o. Ä. Zu machen.
In...Erfahrungsbericht weiterlesen

Studiengang mit unglaublich guten Jobaussichten!

Ingenieurpädagogik (Fertigungs-, Energie-/Automatisierungstechnik) Lehramt

4.4

Mathe und Physik können einem wirklich stark zusetzten, man muss aber bedenken, dass es nun mal Naturwissenschaften sind!
Die Dozenten sind allesamt angenehm und helfen, wo sie können.
Vieles läuft nicht ganz organisiert, man hat allerdings immer die Möglichkeit, sich mit dem Studiendekan zusammenzusetzten und zu klären, was man besser machen kann. Die Hochschule ist sehr bemüht, dir ein gutes und machbares Studium zu ermöglichen.
Ich habe den Studiengang angefangen,...Erfahrungsbericht weiterlesen

Anspruchsvoll, aber machbar

Ingenieurpädagogik (Fertigungs-, Energie-/Automatisierungstechnik) Lehramt

Bericht archiviert

In diesem Studiengang muss man sich reinknien, ohne geht es nicht. Die Anforderungen sind hoch, aber alles machbar.
Die Mischung ist sehr gut mit Pädagogik/Didaktik und technischen Fächern. Die Profs sind super, man bekommt überall Unterstützung, wenn man danach fragt.

Anspruchsvoll, macht aber trotzdem Spaß

Ingenieurpädagogik (Fertigungs-, Energie-/Automatisierungstechnik) Lehramt

Bericht archiviert

Man bekommt einaehe breites Feld an Lehrveranstaltungen mit, die teils mehr, teils weniger anspruchsvoll sind. Es ist aber eine gute Mischung, in jedem Semester gibt es einfach zu bestehende Module und sehr anspruchsvolle Module, es ist aber alles machbar.

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    5.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.5
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    5.0
  • Digitales Studieren
    4.5
  • Gesamtbewertung
    4.4

In dieses Ranking fließen 2 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 8 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2020