Studiengangdetails

Das Studium "Ingenieurpädagogik" an der staatlichen "Hochschule Aalen" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Engineering". Der Standort des Studiums ist Aalen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 6 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.1 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (4.0 Sterne, 306 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Dozenten und Studieninhalte bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering Abschluss wird vergeben durch : Hochschule Aalen, Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd
Standorte
Aalen
Hinweise
Entspricht dem Unterrichtsfach Physik
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering Abschluss wird vergeben durch : Hochschule Aalen, Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd
Standorte
Aalen
Hinweise
Entspricht dem Unterrichtsfach Physik

Letzte Bewertungen

4.3
Tamara , 22.03.2018 - Ingenieurpädagogik Lehramt
4.0
Tamara , 30.07.2017 - Ingenieurpädagogik Lehramt
4.0
Tamara , 12.12.2016 - Ingenieurpädagogik Lehramt

Alternative Studiengänge

Förderpädagogik Lehramt
Bachelor of Arts
Uni Erfurt
Infoprofil
Lehramt – Grundschule Lehramt
Master of Education
Uni Erfurt
Infoprofil
Deutsch Lehramt
Master of Education
Uni Magdeburg
Infoprofil
Evangelische Theologie Lehramt
Bachelor
Uni Hildesheim

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Anspruchsvoll, aber machbar

Ingenieurpädagogik Lehramt

4.3

In diesem Studiengang muss man sich reinknien, ohne geht es nicht. Die Anforderungen sind hoch, aber alles machbar.
Die Mischung ist sehr gut mit Pädagogik/Didaktik und technischen Fächern. Die Profs sind super, man bekommt überall Unterstützung, wenn man danach fragt.

Anspruchsvoll, macht aber trotzdem Spaß

Ingenieurpädagogik Lehramt

4.0

Man bekommt einaehe breites Feld an Lehrveranstaltungen mit, die teils mehr, teils weniger anspruchsvoll sind. Es ist aber eine gute Mischung, in jedem Semester gibt es einfach zu bestehende Module und sehr anspruchsvolle Module, es ist aber alles machbar.

Sehr zu empfehlen, aber man muss auch was tun

Ingenieurpädagogik Lehramt

4.0

Der Studiengang an sich ist super und ich würde ihn jederzeit weiterempfehlen, allerdings muss man echt was tun, gerade Physik wird einen das ganze Studium über begleiten. Ansonsten finde ich die Hochschule echt toll, die Dozenten sind hilfsbereit und es gibt sehr viele Angebote zur Unterstützung, wie Übungen und Tutorien.

Ingenieurpädagogik

Ingenieurpädagogik Lehramt

Bericht archiviert

Ich habe nur gute Erfahrungen gemacht. Die Dozenten sind Hilfsbereit und geben sich sehr viel Mühe. Es war die beste endscheindung, mich an dieser Hochschule für genau dieses Studium zu bewerben. Ich freue mich jetzt schon auf jede neue Herausforderung, sie anzugehen und mit ihr zu wachsen.

Probleme, die dir keiner vorher erzählt ^^

Ingenieurpädagogik Lehramt

Bericht archiviert

Dadurch, dass ich versuche irgendwann mal Lehrer zu werden, wurde unser Studium 2 geteilt. Einmal das Hauptstudium an der FH und jeweils 2 Vorlesungen pro Semester, jeden Dienstag an der PH in Gmünd. Ich finde es könnte besser gelöst sein, wie wir dort hinkommen, wie die Hochschulen sich untereinander absprechen und unsere Bedürfnisse besser berücksichtigt werden.
Wir bekommen keine Fahrtkosten erstattet noch wird berücksichtigt, dass wir genügend Zeit brauchen, um dort hin zu kommen, da a...Erfahrungsbericht weiterlesen

Leicht chaotisch aber doch ganz okay

Ingenieurpädagogik Lehramt

Bericht archiviert

Man ist um den Studenten doch schon sehr bemüht, jedoch ist die Organisation eine einzige Katastrophe. Vorlesungen werden vergessen angeboten zu werden, diese muss man dann später nachholen. auch wenn es ein Jahr dauert bis diese wieder angeboten wird, da nicht jede Vorlesung jedes Semester gelesen wird.

  • 5 Sterne
    0
  • 4
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.7
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.3
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.1

Von den 6 Bewertungen fließen 3 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter