Hochschulprofil

Die Hochschule für Film und Fernsehen (HFF), die 1966 gegründet wurde, ist ihrem Selbstverständnis nach Ort einer umfassenden Bildung und Ausbildung mit dem Ziel, begabte junge Menschen in ihrer Entwicklung zu künstlerischen Persönlichkeiten zu fördern und sie auf ihrem Weg zu einem individuellen filmischen Ausdrucksvermögen zu ermutigen und zu begleiten.

Die Hochschule für Fernsehen und Film München legt gleichermaßen besonderen Wert auf umfassende gestalterische, filmhandwerklich-technische, medienwirtschaftliche und medienwissenschaftliche Ausbildung, auf Freiraum für ästhetische Experimente, auf filmsprachliche Innovation und auf einen komplexen inhaltlichen Diskurs über das filmische Erzählen als Reflexion der gesellschaftlichen Wirklichkeit.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
5 Studiengänge
Studenten
349 Studierende
Professoren
21 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1966

Informationen zur Stadt München

42 Hochschulen 105.000 Studierende

Stimmen zur Corona-Situation

5.0
 | 
Digitales Studieren
„Die HFF hat innerhalb kürzester Zeit ihren Lehrplan auf digital umgestellt mit wenigen, weil nötigen Präsenz Veranstaltungen. Dabei wurde großer Wert darauf gelegt, die Inhalte möglichst pro...“
Lukas13.07.2021
2.0
 | 
Digitales Studieren
„Der Sprung auf Zoom war schnell. Teilweise konnten sogar Seminare aufgenommen werden.“

Aktuelle Erfahrungsberichte

2.9
Nora , 18.10.2021 - Produktion und Medienwirtschaft (Diplom)
4.2
Anonym , 14.09.2021 - Dokumentarfilm und Fernsehpublizistik (Diplom)
4.6
Lukas , 13.07.2021 - Kino- und Fernsehfilm (Diplom)
2.6
Lillian , 12.07.2021 - Produktion und Medienwirtschaft (Diplom)
4.3
Frederik , 04.07.2021 - Produktion und Medienwirtschaft (Diplom)

Top 5 Studiengänge Ranking

Studiengang
Bewertung
4.6
100% Weiterempfehlung
1
4.2
100% Weiterempfehlung
2
3.2
67% Weiterempfehlung
3
0.0
Noch keine Bewertungen
4
Diplom
0.0
Noch keine Bewertungen
5

Kontakt zur Hochschule

  • HFF - Hochschule für Fernsehen und Film München
    Bernd-Eichinger-Platz 1
    80333 München

5 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 2

Durchmischte Erfahrungen

Produktion und Medienwirtschaft (Diplom)

2.9

Leider sind die Dozenten obwohl sie aus der der Branche sind Vlt auch gerade deswegen oft unvorbereitet.
Dafür sind ausgewählte Vorlesungen super spannend und lehrreich.
Die Benotung ist wirklich fair also der lernaufwand ist gering außer bro Medienwissenschaften.

Einmaliger Studiengang mit Organisationsdefiziten

Dokumentarfilm und Fernsehpublizistik (Diplom)

4.2

Der Studiengang „Dokumentarfilm und Fernsehpublizistik“ ist wahrscheinlich ziemlich einmalig.
Nach einem recht aufwendigen Auswahlverfahren werden ca. 10 Menschen pro Jahrgang für den Studiengang zugelassen und dürfen die Vorzüge und auch Grenzen des Münchner Vorzeigeprojekts HFF erleben.

Zunächst mal zu den Vorzügen:
Die Hochschule für Fernsehen und Film liegt mitten im Kunstareal der Münchner Maxvorstadt in einem immer noch nagelneuen, riesigen Gebäude mit vier Kinos und unzähligen anderen Räumen, die...Erfahrungsbericht weiterlesen

Umfangreiches Studium im kleinen Kreis

Kino- und Fernsehfilm (Diplom)

4.6

Als einer der wenigen verbliebenen Studiengänge mit Diplom wird einem Studenten alles geboten, was er sich nur wünschen kann. Eine grossartige technische Ausstattung gepaart mit Dozenten und Seminaren, die jeden auf das komplexe Arbeitsleben nach dem Studium vorbereiten, machen das Studium einzigartig. Besonders hervorzuheben sind die zahlreichen Möglichkeiten, Kontakte innerhalb der Hochschule mit den unterschiedlich Studiengängen zu knüpfen, aber auch nach außen hin. Die kleinen Kurse ermöglichen eine individuelle Betreuung,...Erfahrungsbericht weiterlesen

Gut gemeint aber nicht ausgeführt

Produktion und Medienwirtschaft (Diplom)

2.6

Es besteht eine gute Absicht aber es scheitert meist an der Organisation. Oft kommen Dozenten aus der Branche was meist eine positive Sache ist, doch fast ausschließlich sind die Dozenten nicht informiert über den Bildungsstand der Studenten und die Studenten nicht informiert worüber das Seminar geht und was mitgebracht werden muss.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 3
  • 3 Sterne
    0
  • 2
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    3.4
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    4.2
  • Organisation
    2.8
  • Bibliothek
    5.0
  • Digitales Studieren
    3.5
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 5 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Diese Hochschule hat insgesamt 8 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Wer hat bewertet

  • 80% Studenten
  • 20% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Bewertungen
Bildgestaltung / Kinematographie Diplom
Noch nicht bewertet
0
Dokumentarfilm und Fernsehpublizistik Diplom
4.2
1
Drehbuch Diplom
Noch nicht bewertet
0
Kino- und Fernsehfilm Diplom
4.6
1
Produktion und Medienwirtschaft Diplom
3.2
3
Profil zuletzt aktualisiert: 03.2021