Studiengangdetails

Das Studium "Volkswirtschaftslehre" an der staatlichen "Uni Freiburg" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Freiburg. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 41 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.8 Sterne, 1013 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
95% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
95%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Freiburg
Hinweise
1-Fach-Studiengang

Letzte Bewertungen

3.3
Felix , 23.09.2022 - Volkswirtschaftslehre (B.Sc.)
3.3
Luca , 10.08.2022 - Volkswirtschaftslehre (B.Sc.)
3.0
Lorenz , 11.07.2022 - Volkswirtschaftslehre (B.Sc.)

Allgemeines zum Studiengang

Das VWL Studium vermittelt Dir als Teildisziplin der Wirtschaftswissenschaft Know-how zu ökonomischen Einheiten wie Unternehmen und Haushalten. Darüber hinaus erfährst Du alles über Märkte, Angebot und Nachfrage sowie über die Rolle des Verbrauchers in diesem System. Als VWL Student erforschst Du die Struktur und die Verteilung einer Volkswirtschaft. Dazu zählen unter anderem Fragen nach dem Einkommen, dem Handel und der Beschäftigung.

Volkswirtschaftslehre studieren

Alternative Studiengänge

Volkswirtschaftslehre: Economics
Bachelor of Science
Uni Lüneburg
Infoprofil
Volkswirtschaftslehre
Bachelor of Science
Uni Kiel
Volkswirtschaftslehre
Bachelor of Science
Uni Köln
Volkswirtschaftslehre
Master of Science
Uni Rostock

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

VWL ist das Studium Generale der Wirtschaft

Volkswirtschaftslehre (B.Sc.)

3.3

Über die vergangenen Semester habe ich guten Einblick in den Inhalt des Studiums der Volkswirtschaftslehre bekommen. Es ist so aufgebaut, dass man sich von mikro- zu makroökonomischen Themen Vorarbeiter und dabei regelmäßig andere Bereiche, wie die Finanzwissenschaft, BWL oder Wirtschaftsinformatik streift.
Mathemuffel aufgepasst: es wird besonders in den ersten 3 Semestern des 6 semestrigen Bachelors sehr viel gerechnet. Dies dient natürlich dazu, die Theorie, die man lernt, zu belegen und...Erfahrungsbericht weiterlesen

Entspanntes Studium

Volkswirtschaftslehre (B.Sc.)

3.3

Professoren können gut vermitteln (in der Regel) und somit sind auch trockene Stoffpassagen kein Problem. Due Studienthemen sind interessant und weitblickend alles was man später einmal, im Arbeitsleben, braucht. Die Möglichkeit zum Selbststudium ist ebenfalls gegeben was von Vorteil ist.

Spannende Inhalte und wenig Interesse an der Lehre

Volkswirtschaftslehre (B.Sc.)

3.0

Die Inhalte waren spannend und wurden in einzelnen Vorlesungen auch gut und interessant erklärt.
Leider muss man sich selbst um das Interesse am Stoff kümmern und wird nicht wirklich mitgenommen. Klar Eigeninitiative aber etwas Fokus auf die Lehre wäre schön.
Schade das es gerade in Fächern wie Statistik, Investition und Finanzierung oder im Bereich Wirtschaftsinformatik keinerlei Praxisbezug gab (programmieren auf Papier in der Klausur?!).

VWL in Freiburg

Volkswirtschaftslehre (B.Sc.)

3.6

Das Studium der Volkswirtschaftslehre in Freiburg im Breisgau ist sehr theoretisch aufgebaut. Praxis Semester Bzw. Pflichtpraktika werden nicht gefordert und auch wenig gefördert. Der Uni fehlt eine ordentliche Vermittlungs-/Jobbörse. Die Lehrveranstaltungen sind in Ordnung. Jedes Fach besteht aus einer wöchentlichen Vorlesung und einer weiteren Übungsstunde in der Aufgaben gelöst werden und Fragen gestellt werden können.
Die UniBib ist sehr gut und die Stadt Freiburg eine wunderbare Studentenstadt, die ich jedem...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 2
  • 14
  • 20
  • 5
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.4
  • Ausstattung
    3.4
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    4.6
  • Digitales Studieren
    3.5
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 41 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 99 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 95% empfehlen den Studiengang weiter
  • 5% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 05.2022