Studiengangdetails

Das Studium "Sport" an der staatlichen "Uni Frankfurt" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Staatsexamen". Der Standort des Studiums ist Frankfurt am Main. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 38 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.9 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 1961 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Ausstattung bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Frankfurt am Main
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Frankfurt am Main

Letzte Bewertungen

4.2
Annika , 23.09.2018 - Sport Lehramt
3.8
Katharina , 13.07.2018 - Sport Lehramt
4.0
Julia , 23.05.2018 - Sport Lehramt

Allgemeines zum Studiengang

Sport studieren kannst Du auf mehreren Wegen: Entweder auf Lehramt, als Sportwissenschaft oder mit einer Spezialisierung. Die Inhalte des Studiums unterscheiden sich je nach Studienform. An manchen Studienorten gehört das Sport Studium zur naturwissenschaftlichen Fakultät, an anderen zu den Sozialwissenschaften. Einige Hochschulen verfügen über eine eigenständige sportwissenschaftliche Fakultät.

Sport studieren

Alternative Studiengänge

Bildende Kunst Lehramt
Bachelor of Education
Uni Mainz
Lehramt – Förderpädagogik Lehramt
Master of Education
Uni Erfurt
Infoprofil
Berufspädagogik Pflege und Gesundheit Lehramt
Master of Arts
Fliedner Fachhochschule
Infoprofil
Englisch Lehramt
Bachelor of Education
Uni Wuppertal
Deutsch Lehramt
Bachelor of Arts
Uni Flensburg
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Zusammen ist man stark, gemeinsam wird studiert

Sport Lehramt

4.2

Das Sportstudium ausgerichtet für Lehramt ist gut organisiert und strukturiert!
Die Bewegungsfelder werden selbst ausgeübt und zu jedem gibt es einen Kurs zum üben deiner Lehrerqualität.
Der Zusammenhalt der Sportler ist ein ganz besonderes. Jeder hilft sich und man steht füreinander ein. Es wird gemeinsam trainiert, gelernt und auch der Spaß kommt nicht zu kurz.

Zusammenhalt

Sport Lehramt

3.8

In keinem Bereich des Lehramtsstudiums hilft man sich gegenseitig so wie im sport. Egal ob von Dozenten oder Studierendenseite. Man lernt viel, inhaltlich, zwischenmenschlich und auch über sich selbst. Man wächst regelmäßig über sich selbst hinaus. :-)

Ich habe ausschließlich gute Erfahrungen gemacht

Sport Lehramt

4.0

Das Studium Sport bietet allerhand Abwechslung zum Lernen am Schreibtisch. Sportlich aktiv zu werden und mit anderen Studenten zu arbeiten macht sehr viel Spaß. Die Lehrveranstaltungen sind spannend, jedoch aber nicht zu schwer. Der einzig negative Punkt ist der Platzmangel in den Sportkursen.

Erfolgreich in den Beruf (Sport)

Sport Lehramt

4.2

Ich habe mein Sportstudium mittlerweile abgeschlossen und arbeite an einer Gesamtschule. Rückblickend war das Studium sehr lehrreich für mich, da ich besonders in den "Didaktischen Übungen" viele Ideen und Anregungen für meinen heutigen Unterricht sammeln konnte. Die Dozenten/innen vermitteln einem nicht nur viel relevantes Wissen, sondern zeigen einem auch "hautnah", was wichtig für den Sportunterricht ist bzw. sein wird. Da man in seinem Sportstudium selbst sehr aktiv wird und viel probieren kann, haben mich die praxisnahen Erfahrungen sehr weit gebracht. Man darf selbst den Lehrer spielen, aber auch noch einmal Schüler sein. Dadurch erlangt man eine ganz andere Sicht auf viele Dinge.

Ich wünsche jedem/r Student/in, dass sie/er auch diese zahlreichen postivien Erfahrungen erlangen kann und drücke die Daumen für ein erfolgreiches Studium :)

Sport studieren macht Spaß!

Sport Lehramt

3.8

Leider ist der Campus teilweise veraltet und nicht alle Dozenten sind auch gute Dozenten, trotzdem gibt es einige Dozenten, die überragend sind und auf deren Veranstaltungen man sich jedes Mal wieder aufs Neue freut. Die Lehrveranstaltungen sind, gerade im praktischen Bereich, teilweise sehr anspruchsvoll, sind aber trotzdem sehr durchdacht gestaltet und es macht immer Spaß, daran teilzunehmen.
Leider überschneiden sich häufig Kurse, die man laut Studienverlaufsplan belegen sollte. So kann es vorkommen, dass man manche Kurse erst ein Jahr später machen kann, weil man zeitgleich keine zwei Kurse belegen kann.

Tolles Studium und mega Fachbereich

Sport Lehramt

4.2

Dass ich mich für das Sportstudium entschieden habe, war die beste Entscheidung meines Lebens. Geprägt von tollen Kommilitonen, bodenständigen und hilfsbereiten Dozenten, unzähligen Praxiskursen und viel didaktisch/methodisches Material für den späteren Beruf, kann ich das Studium nur zu 100% weiterempfehlen.

Eine unglaubliche Zeit

Sport Lehramt

4.3

Es ist ein Studium bei dem man froh ist wenn es nach den Semesterferien weiter geht. Es ist steht’s familiär, so wie in keinem anderen Studium.
Es ist wie ein Trainingszentrum, bei dem neben der Vermittlung von Fachwissen und der Praxis, die Dozenten an dem Wohlergehen und dem Erfolg der Studenten interessiert sind.

Endlich mal Praxis

Sport Lehramt

4.4

Das Sportstudium ist endlich mal ein Studium, in dem wir die wirklich wichtigen Dinge für unseren späteren Berufsalltag lernen. Das Studium vermittelt sowohl die Didaktik als auch die Methodik in gut aufgebauten Theorie- und Praxisseminaren. Was in den Theorieveranstaltungen gelehrt wird, können wir in unseren Lehrversuchen direkt umsetzen und haben so einen engen Zusammenhang von Theorie und Praxis.
Die Atmosphäre ist sowohl mit den Mitstudenten als auch mit den Dozenten eine sehr angenehme. Jeder ist mit jedem per Du und man kennt sich. Wir bezeichnen uns alle gerne als eine kleine Familie. Egal zu welcher Zeit man über das Campusgelände läuft, man trifft immer jemanden, den man kennt. Dann quatscht man eine Runde oder setzt sich auf einen Kaffee zusammen.
Sport zu studieren, war eine meiner besten Entscheidungen bezüglich meines Studiums!

Spaß und Freude

Sport Lehramt

4.2

Ist wie eine eigene Community am Sportcampus und mega cool dadurch einfach! In den Kursen lernt man schnell die Leute kennen und durch die kooperativen Lerngegenstände in den Prüfungen kommt es nicht selten zu engeren Freundschaften. Dadurch wird auch nach der Uni dann Abends und nachm Studium häufiger zusammen Zeit verbracht!

Alle Kommilitonen sind sehr offen

Sport Lehramt

3.3

Man kommt bei einem Sportstudium mit vielen Leuten in Kontakt und hat dabei sehr viel Vergnügen und lernt somit auch noch einiges. Der Umgang miteinander ist sehr offen und dadurch kommt es zu einer sehr offenen und angenehmen Stimmung/Atmosphäre innerhalb des Campus.

  • 2
  • 18
  • 15
  • 3
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    4.3
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    3.3
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 38 Bewertungen fließen 31 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter