COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Soziologie" an der staatlichen "Uni Frankfurt" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Arts". Der Standort des Studiums ist Frankfurt am Main. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 6 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.2 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 1626 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Ausstattung und Studieninhalte bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
83% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
83%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Master of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Frankfurt am Main

Letzte Bewertungen

3.7
Samantha , 08.12.2020 - Soziologie
3.0
Candas , 17.11.2019 - Soziologie
2.0
Vanessa , 31.07.2018 - Soziologie

Allgemeines zum Studiengang

Das Soziologie Studium beschäftigt sich mit der Entstehung und Entwicklung sozialer Gebilde in unserer Gesellschaft. Soziologen hinterfragen zum Beispiel, wie sich familiäre Strukturen ändern, warum Männer mehr verdienen als Frauen und wie die Gesellschaft als Ganzes funktioniert. Dabei fließen auch Erkenntnisse aus anderen Gebieten mit ein, wie der Politikwissenschaft, den Wirtschaftswissenschaften oder der Psychologie.

Soziologie studieren

Alternative Studiengänge

Ethnologie und Soziologie
Master of Arts
Uni Konstanz
Soziologie
Bachelor
LMU - Uni München
Soziologie
Bachelor of Arts
Uni Jena
Sociology
Master of Arts
Uni Mannheim
Infoprofil
Soziologie
Bachelor of Arts
Uni Münster

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Vorbereitung auf die wissenschaftliche Forschung

Soziologie

3.7

Gerade im Master-Studiengang werden zwei Forschungspraktika (Seminare) verlangt, in denen man seine Fähigkeiten in der wissenschaftlichen Forschung im Feld erproben kann. Neben intensiver Lektüre, werden hier besonders die Methoden der Forschung erläutert und eingeübt. Das Studium ist spannend, abwechslungsreich und man kann seine eigenen Schwerpunkte setzen. Zum Beispiel qualitativ oder quantitativ forschen. Zudem ist beinahe jede soziologische Forschungsrichtung irgendwie vertreten ( so finden sich vereinzelt sogar weniger prominente Forschungsrichtungen wieder...Erfahrungsbericht weiterlesen

Horizonterweiterung

Soziologie

3.0

In meinem Studium war ich in der lage, sehr viele wissenschaftliche Perspektiven auf einmal kennenzulernen und den praktischen Umgang damit umgehend für eigene praktische Ausarbeitungen zu erwerben. Das war für mich und ist auch für meine eigene akademische Zukunft sehr wichtig.

Zu theoretisch und abstrakt

Soziologie

2.0

Frankfurter Schule - das Studium ist extrem philosophisch und wenig praxisorientiert. Der Studiengang bereitet absolut nichts für das zukünftige Berufsleben vor. Außerdem sehr stark auf qualitativer Forschung und wenig auf quantitative Sozialforschung fokussiert.

Frankfurter Schule

Soziologie

3.8

Nicht umsonst trägt eine wichtige Strömung der Soziologie den Namen der Stadt :) Soziologie ist hier ein breit gefächerter Studiengang mit tollen Dozenten, Ambiente, und Inhalten. Der neue Campus ist alleine schon ein Argument für ein Studium in Frankfurt. Ich bin sehr froh, hier studiert zu haben.

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 5
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.5
  • Dozenten
    3.5
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    2.5
  • Bibliothek
    4.0
  • Digitales Studieren
    1.0
  • Gesamtbewertung
    3.2

In dieses Ranking fließen 6 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 22 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 83% empfehlen den Studiengang weiter
  • 17% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2020