Kurzbeschreibung

Bundesweit erster praxis- und berufsbezogener Studiengang Soziologie

Mit dem neuen Studiengang „Wirtschafts- und Organisationssoziologie WOS “ schafft die staatliche Hochschule Hof Einmaliges: Den bundesweit ersten primär praxis- und berufsbezogenen Studiengang im Feld der Soziologie. Das Angebot richtet sich an junge Menschen, die nicht ausdrücklich eine wissenschaftliche Karriere anstreben, sondern praktisch und berufsorientiert studieren wollen.

Dabei ist von Anfang an die Orientierung an berufsqualifizierenden Inhalten und zu potentiellen Arbeitgebern wichtig. Daher ist auch ein Praktikum fester Bestandteil des Studiums, darüber hinaus besteht die Möglichkeit eines freiwilligen Auslandssemesters.

Der Studiengang ist der erste Soziologie-Studiengang an einer Hochschule für angewandte Wissenschaften in Deutschland und bietet damit die Möglichkeit, auch ohne allgemeines Abitur problemlos und ohne Einstiegshürden Soziologie zu studieren. Das Studium wird als Vollzeitstudium und duales Studium angeboten.

Letzte Bewertungen

4.4
Lukas , 12.03.2022 - Wirtschafts- und Organisationssoziologie (B.A.)
3.3
Jan , 09.03.2022 - Wirtschafts- und Organisationssoziologie (B.A.)
5.0
Konstantin , 07.03.2022 - Wirtschafts- und Organisationssoziologie (B.A.)

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Arts
Link zur Website
Inhalte

Grundlagenbereich:

  • Einführung in die Soziologie
  • Mikrosoziologie
  • Personal- und Organisationsmanagement
  • Allgemeine Psychologie
  • Arbeits- und Organisationspsychologie
  • Einführung in die Betriebswirtschaftslehre
  • Grundlagen der Volkswirtschaft
  • Grundlagen Wirtschaftsrecht
  • Qualitätsmanagement
  • Einführung Digital Business
  • Grundlagen Marketing

Kompetenzbereich:

  • Präsentations- und Moderationstechniken
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Gesprächsführung, Mediation und Konfliktmanagement
  • Mitarbeiterführung
  • Englisch I und II
  • Motivation und Handeln
  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Projektmanagement/Teamarbeit

Methoden:

  • Wirtschaftsmathematik
  • Statistik I und II
  • Qualitative Methoden
  • Quantitative Methoden
  • Einführung in eine Statisik-Software

Vertiefungsbereich:

Wahlpflichtmodul

  • Internationales Projekt

Pflichtmodule

  • Organisation sozialer Innovationen
  • Gemeinwohl-Ökonomie/CSR
  • Strategische Kommunikation und Networking
  • Soziologisches Forschungsseminar
  • Empirische Organisationssoziologie
  • Personalentwicklung (E)
  • Individual- und kollektives Arbeitsrecht
  • Fallstudienseminar

Praxis bzw. Auslandssemester im 5. oder 7. Semester möglich (bei dual Studierenden im 3. Semester)

Voraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife oder
  • Fachgebundene Hochschulreife oder
  • Fachhochschulreife
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
75% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
75%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Hof
Link zur Website
Unterrichtssprachen
Deutsch
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Hof
Link zur Website
Unterrichtssprachen
Deutsch
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Hof
Link zur Website

Durch die praxisorientierte Lehre, die das Vermitteln von gefragten sozialen Kompetenzen und berufsrelevanten Inhalten in den Vordergrund stellt, stehen Absolvent/innen Einstiegsmöglichkeiten in verschiedenen Bereichen offen. Sie beschäftigen sich damit, wie die Zusammenarbeit von Menschen koordiniert und organisiert werden kann, damit Ziele erreicht und Hürden gemeistert werden können.

Soziologen und Soziologinnen arbeiten zum Beispiel

  • in sozialen Einrichtungen oder Krankenhäusern
  • in der Personalentwicklung
  • bei der Polizei, dem Verfassungsschutz oder der Bundeswehr
  • als Selbstständige in der Unternehmensberatung zu Themen wie der Digitalisierung von Management oder sozialen Einrichtungen
  • im Marketing oder in der Meinungsforschung
  • in der Stadtentwicklung oder auch in Vereinen oder Stiftungen

Die im Studium erlernten Kompetenzen (z.B. Mediation, Konfliktmanagement und Projektgestaltung), das verpflichtende Praktikum sowie ein optionales Auslandssemester und die Möglichkeit, dual zu studieren, verschaffen unseren Studierenden sehr gute Berufsaussichten.

Quelle: Hochschule Hof 2021

Ab dem 01. Mai bis einschließlich 15. Juli 2022 kannst du die Bewerbung für deinen Wunschstudiengang an der Hochschule Hof einreichen und direkt zum Wintersemester 2022 am Campus Hof, Münchberg, Kronach oder Selb starten. Sieh dich gerne auf unseren jeweiligen Studiengangseiten auf hof-university.de um oder reiche direkt deine Bewerbung über das PrimussPortal bei uns ein!

Quelle: Hochschule Hof 2022

Videogalerie

Studienberater
Melanie Fiedler-Zapf & Doreen Rustler
Zentrale Studienberatung
Hochschule Hof
+49 (0)9281 409-3323

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Akkreditierungen

Systemakkreditierte Hochschule

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Social-Web

Bewertungen filtern

Viel BWL/VWL, wenig Soziologie

Wirtschafts- und Organisationssoziologie (B.A.)

3.7

Liebe(r) Leser(in), du hast großes Glück meinen Erfahrungsbericht vorliegen zu haben, denn als ich anfing, gehörte ich zu der allerersten Runde der Studienanfänger(innen) dieses 2021 brandneu eingeführten Studiengangs, zu dem damals noch keinerlei Erfahrungsberichte vorlagen. Hier mein Urteil: Die Dozent(innen) sind nett, antworten schnell und nehmen sich genügend Zeit für eine gute Betreuung. Das Hochschulgebäude ist sauber und gepflegt, auch der Ort Hof an sich ist adrett. Die Kurse sind...Erfahrungsbericht weiterlesen

Sympathische Dozenten + Interessante Inhalte = WOS

Wirtschafts- und Organisationssoziologie (B.A.)

4.4

Wirtschafts- und Organisationssoziologie (WOS) ist ein Studiengang, der arbeitsweltrelevante Inhalte der Wirtschaftslehre, Psychologie und Soziologie kombiniert und lehrt.
Der Studiengangsleiter ist nicht nur zuvorkommend und gut vernetzt, sondern auch sympathisch, was ebenfalls auf viele weitere Dozenten zutrifft.

Macht viel Spaß und ist sehr interessant

Wirtschafts- und Organisationssoziologie (B.A.)

3.3

Bin sehr positiv von dem Studiengang überrascht. Es ist sehr interessant und die Professoren bemühen sich durch selbst gemachte Erfahrungen besseres Wissen zu vermitteln. Auch lässt sich sagen das der Studienleiter sehr freundlich und entgegenkommend ist.

Super interessant!

Wirtschafts- und Organisationssoziologie (B.A.)

5.0

Der Studiengang verbindet Wirtschaft und Soziologie sehr gut. Dafür, dass er das erste mal angeboten wurde, ist die Organisation super und die Vorlesungen sind interessant und verständlich. Die Hochschule in Hof ist modern eingerichtet und die Vorlesungen sind bei uns oft in kleineren Gruppen und nicht überfüllt, so dass Dozenten oft schnell und gut auf Anfragen eingehen.

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 1
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.5
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    3.0
  • Digitales Studieren
    4.5
  • Gesamtbewertung
    4.1

Weiterempfehlungsrate

  • 75% empfehlen den Studiengang weiter
  • 25% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

  • 1

    Campus Hof
    Hochschule Hof
    Alfons-Goppel-Platz 1
    95028 Hof

    Praxisbezogener Studiengang
    Duales Studium
    Studium mit vertiefter Berufspraxis
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 08.2022