Studiengangdetails

Das Studium "Sozialwissenschaften" an der staatlichen "Uni Duisburg-Essen" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Essen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 72 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 2217 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Bibliothek und Dozenten bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
94% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
94%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Essen
Bewertung
94% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
94%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Essen

Letzte Bewertungen

2.0
Paul , 05.02.2020 - Sozialwissenschaften Lehramt
4.8
Luisa , 04.02.2020 - Sozialwissenschaften Lehramt
4.7
Luisa , 02.12.2019 - Sozialwissenschaften Lehramt

Allgemeines zum Studiengang

Studiengänge in Sozialwissenschaften beschäftigen sich mit den Strukturen, Bedingungen und Formen des menschlichen Zusammenlebens. Sozialwissenschaften ist außerdem ein Oberbegriff für verschiedene andere Studiengänge wie Soziologie, Politikwissenschaften und Pädagogik . Durch die Berührungspunkte mit unterschiedlichen wissenschaftlichen Disziplinen sind die Studiengänge der Sozialwissenschaften sehr interdisziplinär ausgerichtet und gelten als Metawissenschaft im gesellschaftlichen Bereich. Wenn Du verstehen möchtest, wie Mensch und Gesellschaft durch Kultur, Politik und Wirtschaft beeinflusst werden, dann ist das Sozialwissenschaften Studium das richtige für Dich.

Sozialwissenschaften studieren

Alternative Studiengänge

Sozialwissenschaften Lehramt
Master of Education
Uni Münster
Geschichte Lehramt
Staatsexamen
Uni Regensburg
Schulmusik Lehramt
Staatsexamen
Hochschule für Musik und Theater Leipzig
Lehramt – Förderpädagogik Lehramt
Master of Education
Uni Erfurt
Infoprofil
Kunst Lehramt
Staatsexamen
FAU – Uni Erlangen-Nürnberg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Gute Inhalte schlechte Struktur

Sozialwissenschaften Lehramt

2.0

Die Inhalte des Studiums sind gut und abwechslungsreich, die Dozenten wirken desinteressiert. Die Situation ist allerdings erschreckend, da Vorlesung teilweise in Kinosälen stattfinden. Zusammengefasst kann man sagen, dass es deutlich bessere Angebote für Lehramt Studiengänge an öffentlichen Hochschulen gibt. 

Alle Bereiche abgedeckt

Sozialwissenschaften Lehramt

4.8

Ich finde es sehr interessant! Man bekommt genug Einblicke in alle Bereiche der Soziologie, Politik und Wirtschaft! Tagesaktuelle Themen werden ebenfalls angesprochen und Übungen angeboten zu den Vorlesungen, um diese vertiefen zu können.
Wer sich für Politik interessiert findet hier den richtigen Studiengang

Durchaus positiv!

Sozialwissenschaften Lehramt

4.7

Sehr interessante und Tagesaktuelle Themen , in den Vorlesungen erfährt man alles rund um das politische System Deutschlands und lernt andere politische Systeme zb Großbritannien kennen.
Nur der wirtschaftliche Teil ist relativ anspruchsvoll finde ich. 

Gleiche Studieninhalte

Sozialwissenschaften Lehramt

3.7

Generell wird sehr viel über Geschlechterungleichheit gesprochen, andere Themen kommen m.E. ein wenig kurz. Dennocheist kompetente Dozenten, gerade in den Wirtschaftswissenschaften. Viele Bücher müssen in Duisburg ausgeliehen werden. Relativ viele Wahlmöglichkeiten der Seminare, leider einige Überschneidungen.

Spaßiges und abwechslungsreiches Fach

Sozialwissenschaften Lehramt

3.8

Das Studium der Sozialwissenschaften greift viele Themen aus der Schule auf und vertieft diese. Durch Übungen, Tutorien werden Schwierigkeiten unmittelbar aus dem Weg geschaffen.
Auch die begleitenden Seminare sind zum einen eine gute Ergänzung, doch zum anderen zeigen sie zusätzliche Belastung, weil
als Studienleistung des Öfteren Hausarbeiten gefragt sind, die zeitlich sehr aufwändig sind.
Dennoch ein sehr cooles Fach!

Äußerst zufrieden

Sozialwissenschaften Lehramt

3.8

Meine Erfahrungen waren zunehmend positiv. Ich finde sowohl die Infoveranstaltungen als auch die Seminare gut strukturiert. Der Lernstoff wird erfolgreich gelehrt. Die Dozenten und die Fachschaft sind sehr hilfsbereit und bemühen sich. Der einzige Kritikpunkt wäre das überschneiden meiner Studiengänge.

Viele Interessente gesellschaftliche und politisch

Sozialwissenschaften Lehramt

3.5

Das Lehramtsstudium in Sozialwissenschaften bietet Abwechslungsreiche Einblick in gesellschaftliche und politische Theorien und Thematiken die vor allem auch mit aktuellen Themaen wie Migration und Asylanten sehr interessant sind. Zumal man als Lehrer auf viele gesellschaftliche Normen und Werte trifft aufgrund der unterschiedlichen Kulturen der Schüler und auch mittlerweile der Kollegen. Didaktisch ist im Bachelor Studium auch nicht viel zu sehen. Dennoch sind die Themen insgesamt interessanter gestaltet als in Geschichte.

Inspirierend

Sozialwissenschaften Lehramt

3.8

Inhalte und Thematiken werden praxisnah vermittelt. Die Module sind so abgestimmt, dass man einerseits auf die zukünftige Schulzeit vorbereitet wird und andererseits ein vertieftes Verständnis für wichtige Themen wie Politik, Wirtschaft und Soziologie erlangt.

Relevant und Interessant

Sozialwissenschaften Lehramt

4.0

Sozialwissenschaften ist inhaltlich sehr interessant und verständlich und vor allem sehr realitätsnah, sodass die Studieninhalte nicht nur theoretisch vermittelt werden können, sondern auch in der Gesellschaft erkennbar und anwendbar sind. Besonders gut kann man dabei Inhalte diskutieren.

Sehr langweilig und trocken

Sozialwissenschaften Lehramt

2.3

Die Dozenten können sich nicht dem Niveau der Studenten anpassen und so leidet die Motivation und der Lernerfolg dieser. Die Veranstaltungen sind sehr schlecht besucht und die Folien meist minderwertig. Die Seminare werden mit dem windhundverfahren belegt, was nie aufgeht, sodass viele kein seminar bekommen oder zu sehr schlechten Zeiten nochmal zur uni müssen. Die Organisation ist sehr schlecht und wenn etwas ausfällt, wird der Stoff erst viel zu spät hochgeladen. Die Folien sind zu knapp und man kann sie ohne eine Sitzung nicht nachvollziehen.

  • 5 Sterne
    0
  • 20
  • 47
  • 5
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.4
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    3.9
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 72 Bewertungen fließen 52 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 94% empfehlen den Studiengang weiter
  • 6% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019