Studiengangdetails

Das Studium "Sozialwissenschaften" an der staatlichen "Uni Duisburg-Essen" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Essen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 62 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 2232 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Bibliothek und Dozenten bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
94% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
94%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Essen
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Essen

Letzte Bewertungen

2.3
Lorena , 14.09.2019 - Sozialwissenschaften Lehramt
3.2
Kathrin , 10.05.2019 - Sozialwissenschaften Lehramt
4.0
Dana , 23.04.2019 - Sozialwissenschaften Lehramt

Allgemeines zum Studiengang

Studiengänge in Sozialwissenschaften beschäftigen sich mit den Strukturen, Bedingungen und Formen des menschlichen Zusammenlebens. Sozialwissenschaften ist außerdem ein Oberbegriff für verschiedene andere Studiengänge wie Soziologie, Politikwissenschaften und Pädagogik . Durch die Berührungspunkte mit unterschiedlichen wissenschaftlichen Disziplinen sind die Studiengänge der Sozialwissenschaften sehr interdisziplinär ausgerichtet und gelten als Metawissenschaft im gesellschaftlichen Bereich. Wenn Du verstehen möchtest, wie Mensch und Gesellschaft durch Kultur, Politik und Wirtschaft beeinflusst werden, dann ist das Sozialwissenschaften Studium das richtige für Dich.

Sozialwissenschaften studieren

Alternative Studiengänge

Italienisch Lehramt
Staatsexamen
Uni Augsburg
Political and Social Studies
Bachelor of Arts
Uni Würzburg
Infoprofil
Lehramt – Regelschule Lehramt
Master of Education
Uni Erfurt
Infoprofil
Katholische Religionslehre Lehramt
Master of Education
Uni Mainz
Lehramt – Berufsbildende Schulen Lehramt
Master of Education
Uni Erfurt
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Sehr langweilig und trocken

Sozialwissenschaften Lehramt

2.3

Die Dozenten können sich nicht dem Niveau der Studenten anpassen und so leidet die Motivation und der Lernerfolg dieser. Die Veranstaltungen sind sehr schlecht besucht und die Folien meist minderwertig. Die Seminare werden mit dem windhundverfahren belegt, was nie aufgeht, sodass viele kein seminar bekommen oder zu sehr schlechten Zeiten nochmal zur uni müssen. Die Organisation ist sehr schlecht und wenn etwas ausfällt, wird der Stoff erst viel zu spät hochgeladen. Die Folien sind zu knapp und man kann sie ohne eine Sitzung nicht nachvollziehen.

Fachlich gut, praktisch mangelhaft

Sozialwissenschaften Lehramt

3.2

Fachlich und inhaltlich werden Inhalte im Sozialwissenschaftsstudium gut vermittelt; eine richtige Vorbereitung auf die Praxis im Lehrerberuf ist jedoch nicht ausreichend. Didaktik beginnt erst am Ende zu Bachelors, was ich wirklich alles zu spät erachte.

Zwischen Statistiken und Politikern

Sozialwissenschaften Lehramt

4.0

Das „Sowi“ Studium ist abwechslungsreich und bringt viel Spaß mit sich. Man beschäftigt sich mit unterschiedlichen Themenfeldern (Wirtschaft, Politik und Soziologie) und erkennt sehr schnell, wie diese Dinge zusammenhängen. Zudem werden oft aktuelle Situationen diskutiert, wodurch es mir leicht fällt Dinge besser zu verstehen und zu behalten.
Man lernt nicht nur, wer der Bundespräsident Deutschlands ist, sondern auch was politische Prozesse sind und wie Politik eigentlich funktioniert. M...Erfahrungsbericht weiterlesen

Wenig durchdacht

Sozialwissenschaften Lehramt

3.3

In Sozialwissenschaften hat man das Gefühl die Professoren haben selber keine Ahnung was wir für die fremdgestellten Klausuren können müssen. Bei fragen immer ans Prüfungsamt wenden bloß keine Verantwortung übernehmen oder auf die Studenten eingehen. Zu wenig Seminarplätze manchmal. Aber Spaß macht es trotzdem. Und für interessierte definitiv machbar.

Sehr interessant

Sozialwissenschaften Lehramt

3.0

Ich finde den Studiengang sehr interessant, da er über viele aktuelle Themen spricht.
Man kann sein angewandtes Wissen, sofort anwenden. Man eignet Allgemeinwissen, was sehr wichtig als deutscher Staatsbürger ist.
Man schreibt aber viele Hausarbeiten, was vielleicht nicht jeder präferiert.

Politik oder: Was Laien nicht wissen

Sozialwissenschaften Lehramt

3.0

Das Studium konnte gerade im Bereich und der Sozioökonomie und der Politik überzeugen. Hier werde Inhalte vermittelt, von denen man sonst höchstens gehört hat, aber nie wusste, worum es genau geht. Es erweitert den Horizont. Hier wurden Meinungen gemäß "Zu allem eine Meinung, zu nichts eine Haltung" Stück für Stück filetiert und mit Fachwissen ersetzt.

Fakten und Theorien

Sozialwissenschaften Lehramt

3.5

Man muss viele Fakten auswendig lernen und politische oder soziologische Theorien verstehen. Mir macht das Studium Spaß, weil die Inhalte sehr auf echten Problemen und Phänomenen basieren und das Thema Politik und Soziologie auf viele Lebensbereiche anwendbar ist.

Facettenreicher Studiengang

Sozialwissenschaften Lehramt

3.3

Sehr facettenreicher Studiengang. Sogar Einblicke in Bereiche wie Gender Studies sind möglich. Viele Dozenten sind sehr engagiert, einige dagegen umso weniger. Die Fachdidaktik ist leider im Bachelor sehr wenig hilfreich und mit einer Vorlesung unterrepräsentiert und zu theoretisch.
Kurse sind nach dem Windhundverfahren zu belegen, was zu Chaos und Servereinbrüchen führt.

Mittelmäßige Erfahrungen

Sozialwissenschaften Lehramt

2.8

Das Studium in den Sozialwissenschaften ist durchwachsen. Gerade am Anfang des Studiums sehe ich den Sinn in einigen Veranstaltungen nicht. Auch, dass so viele Hausarbeiten geschrieben werden müssen - Klausuren wären viel hilfreicher um das gelernte zu behalten. Ich weiß nach zwei Jahren nichts mehr aus meinen ersten Jahren. Nur das Studium der Ökonomie ist wirklich gut und sinnvoll, da es auch Übungen/Anwendungen gibt und der Dozent das ganze so erklärt, dass man den Zusammenhang zur realen Welt sieht.

Gut vernetzte Module

Sozialwissenschaften Lehramt

3.5

Die Module in SoWi sind gut miteinander vernetzt und die Inhalte sind oft fachübergreifend. Außerdem ist das Studium nicht so vollgestopft wie andere Fächer. Die Dozenten sind meist recht jung, modern und sehr nett. Ich fühle mich fachlich recht gut auf den Job vorbereitet.

  • 5 Sterne
    0
  • 17
  • 42
  • 4
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.3
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    3.9
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 62 Bewertungen fließen 49 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 98% empfehlen den Studiengang weiter
  • 2% empfehlen den Studiengang nicht weiter