Studiengangdetails

Das Studium "Public Management" an der staatlichen "Hochschule für öffentliche Verwaltung Kehl" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Kehl. Das Studium wird als duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 94 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.5 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.5 Sterne, 97 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Duales Studium

Bewertung
94% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
94%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Kehl

Letzte Bewertungen

1.9
Hedi , 05.04.2022 - Public Management (B.A.)
2.9
Inga , 30.03.2022 - Public Management (B.A.)
3.6
Anna , 19.02.2022 - Public Management (B.A.)

Allgemeines zum Studiengang

Du setzt Dich gerne mit politischen und wirtschaftlichen Themen auseinander? Der Studiengang Öffentliche Verwaltung passt genau zu Dir, wenn Dir die Belange der Bürger am Herzen liegen und Du Freude am Umgang mit Menschen hast. Das Studium besteht meist aus theoretischen Hochschulphasen und zwei bis drei praktischen Einsätzen bei einer Behörde.

Öffentliche Verwaltung studieren

Alternative Studiengänge

Strafvollzug
Diplom
Fachhochschule für Rechtspflege Nordrhein-Westfalen
Digitale Verwaltung
Bachelor of Arts
Hessische Hochschule für Polizei und Verwaltung
Public Management in International Cooperation
Master of Arts
Hochschule für öffentliche Verwaltung Kehl
Public Administration
Master of Arts
Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Hochschule ist komplett unorganisiert

Public Management (B.A.)

1.9

Die Hochschule bekommt organisatorisch nichts auf die Reihe. Nach den Prüfungen bekommst du keine Einsicht in deine Unterlagen gewährleistet, weil die Hochschule mit dem Scannen der Prüfungen überfordert ist.
Man studiert einen Studiengang, der einen optimal auf die Verwaltung vorbereitet, Jedoch bekommt die eigene Verwaltung nichts hin.
Inhaltlich kann man das Studium empfehlen, wem es liegt Gesetzestexte zu verstehen, aber alles drum herum ist wirklich mangelhaft.

Für den zukünftigen Beruf braucht man es halt

Public Management (B.A.)

2.9

Die Verwaltung und Organisation der Hochschule ist eine Katastrophe, daran darf man sich als zukünftige/r Verwaltungsmitarbeiter/in kein Beispiel nehmen.
Die Prüfungen sind okay, mit genug Vorbereitung auf jeden Fall machbar. Ganz ohne Vorbereitung und ohne Vorwissen jedoch schwierig.
Die Studieninhalte sind zwar einigermaßen breit gefächert, manche sind aber für den zukünftigen Beruf eher unrelevant. Das Studium passt nicht so ganz zur Praxis, aber man muss es nunmal gemacht haben...

...Erfahrungsbericht weiterlesen

Interessanter Studiengang mit viel Potential

Public Management (B.A.)

3.6

Das Studium ist an sich gut gegliedert in Theorie und Praktikum. Die Fächer sind größtenteils einleuchtend und auch verständlich. Man findet heraus wo seine Stärken liegen und wo eben nicht. In drei Semestern gibt es verschiedene Bereiche, wie unter anderem Finanzverwaltung, Arbeitsrecht oder auch Baurecht. Die meisten Fächer sind sehr rechtsbezogen; die Arbeit mit Gesetzen muss einem liegen. Die Organisation ist gut, aber könnte besser sein. Die Dozenten verstehen ihr...Erfahrungsbericht weiterlesen

Inhalte seit Jahren gleich

Public Management (B.A.)

3.5

„Weil man’s halt schon immer so gemacht hat“ oder „Da müssen Sie jetzt halt durch“ sind 2 Sätze die mir in Erinnerung geblieben sind. Das ganze Konzept sollte man vielleicht mal etwas überdenken, bei einer sich stetig verändernden Welt und dem gleichbleibenden (häufig eher schlechten) Ruf der Beamten im öffentlichen Dienst, an dem vielleicht tatsächlich etwas dran ist. Ich empfinde den Studiengang und die Hochschule als Einheitsschmiede, in der den...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 25
  • 55
  • 14
  • 1
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.4
  • Organisation
    2.5
  • Bibliothek
    3.5
  • Digitales Studieren
    3.7
  • Gesamtbewertung
    3.5

In dieses Ranking fließen 94 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 254 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 94% empfehlen den Studiengang weiter
  • 6% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 08.2021