Studiengangdetails

Das Studium "Public Management" an der staatlichen "Hochschule für öffentliche Verwaltung Kehl" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor". Der Standort des Studiums ist Kehl. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 90 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.5 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.6 Sterne, 92 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Ausstattung und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
93% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
93%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer & Wintersemester
Abschluss
Bachelor
Standorte
Kehl

Letzte Bewertungen

3.0
Larissa , 02.12.2017 - Public Management
2.8
Katharina , 01.12.2017 - Public Management
3.8
Nadine , 24.11.2017 - Public Management

Allgemeines zum Studiengang

Du setzt Dich gerne mit politischen und wirtschaftlichen Themen auseinander? Der Studiengang Öffentliche Verwaltung passt genau zu Dir, wenn Dir die Belange der Bürger am Herzen liegen und Du Freude am Umgang mit Menschen hast. Das Studium besteht meist aus theoretischen Hochschulphasen und zwei bis drei praktischen Einsätzen bei einer Behörde.

Öffentliche Verwaltung studieren

Alternative Studiengänge

Öffentliche Verwaltung
Bachelor of Arts
Hochschule Harz
Infoprofil
Public Management
Master of Arts
Hochschule für öffentliche Verwaltung Kehl
Öffentliche Verwaltung Brandenburg
Bachelor of Laws
TH Wildau
Öffentliche Verwaltung
Bachelor of Laws
FH Güstrow
Verwaltungswirt
Diplom
Hochschule Hof

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Vielfalt und Sicherheit

Public Management

3.0

Duales Studium mit gutem Gehalt, optimal für Allrounder... viele Veranstaltungen für und von Studenten, jedoch ist Kehl keine übliche Studentenstadt und die Anzahl an Studenten ist sehr gering. Wer echtes Unileben erleben möchte, sollte in eine größere Stadt.

Überraschend vielseitig

Public Management

2.8

Der Studiengang verlangt mehr ab, als gedacht und bietet auch viel Wissen für das alltägliche Leben wie zB Mietrecht oder Arbeitsrecht.
Die Verwaltung selbst ist jedoch schlecht organisiert.
Ich würde es jedoch immer wieder studieren, auch wenn ich nicht der klassische Beamte bin.

Vielfältiges Studium

Public Management

3.8

Das Studium besteht aus einer Mischung von juristischen, sozialwissenschaftlichen sowie betriebswirtschaftlichen Inhalten und ist aufgrunddessen sehr vielfältig. Auch die späteren Berufschancen sind hervorragend und vielseitig, sodass man sich während des Studiums noch nicht festlegen muss in welche Richtung man im späteren Berufsleben gehen möchte. Sehr interessantes Studium lediglich die interne Organisation könnte verbessert werden.

Ganz cool!

Public Management

4.1

Wer Spaß mit Gesetzestexten ist hier richtig, die meisten Dozenten sind echt gut drauf. Mittagstisch in der Mensa für 3€ ist auch in Ordnung und auch die sonstigen Veranstaltungen sind immer cool. Jedes Semester Mottopartys und Sportveranstaltungen etc..Als Zusatz kommt das Gehaöt und der Beamtenstatus!

Inhalte gut, Organisation Chaotisch

Public Management

3.5

Vorlesungsräume sind gut ausgestattet, in fast jedem Raum stehen Smartboards zur Verfügung. Leider ist der Informationsfluss oft sehr träge oder Infos gehen total unter. Irritierend ist der doch sehr starke Unterschied zu Ludwigsburg, der Partnerhochschule, die einen ganz anderen Modul- und Prüfungsplan hat.
Campusleben ist super, es sind oft Veranstaltungen von uns für Studenten.

Ein super Studiengang

Public Management

3.8

Ich bin bisher sehr überzeugt von dem Studiengang. Das duale Systen ist sehr gut aufgebaut. Die Behörde freuen sich immer über die Praxisstudenten und auch in der Theoriephase gibt es gute Unterstützung für die Studenten. Auch die späteren Jobaussichten sind vielversprechend. Für alle, die gerne mir dem Gesetz arbeiten sehr empfehlenswert.

Studium mit Zukunft

Public Management

3.8

Die Dozenten sind super gut, die Inhalte finde ich sehr abstrakt aber auch abwechslungsreich. Das wichtigste: man verdient während dem Studium Geld und hat gute Zukunftschancen, da ein große Bedarf an neuen Mitarbeitern in der öffentlichen Verwaltung besteht.

Sehr gutes Studium

Public Management

3.8

Inhaltlich sehr gut und vielseitig, man lernt viele verschiedene Bereiche kennen. Man wird zum Generalisten ausgebildet, so ist man flexibel einsetzbar in jeder Verwaltung. Man bekommt während des Studiums ein Gehalt, was sehr von Vorteil ist. Kehl als Studienort ist geeignet, da Mieten bezahlbar.

Tolles Campusleben, schlechte Organisation

Public Management

3.4

Das Studium ist sehr breit aufgestellt und man wird generalistisch in allen möglichen Bereichen ausgebildet, was das Ganze sehr vielfältig und interessant macht. Allerdings ist die Verwaltung der Hochschule (Verwaltungshochschule wohl bemerkt!) eine mittlere Katastrophe. Studierendenbüro hat selten eine Ahnung, Ansprechpartner sind nie in ihren Büros, Praktikumszeit muss zeitlich selbst organisiert werden und man erhält für Auslandssemester so gut wie keine Unterstützung von der Hochschule.

Erfolgreich durch die HS Kehl

Public Management

4.4

Zum Studiengang:
Der Studiengang Public Management an der HS Kehl ist ein dualer Studiengang und ist aufgeteilt in 4 verschiedene Blöcke.
1. Block - 6 Monate - Einführungspraktikum bei einer Behörde seiner Wahl
2. Block – ca. 1,5 Jahre – Grundlagenstudium
3. Block – ca. 1 Jahr – Praxisphase
4. Block – 6 Monate - Vertiefungsstudium

Beim Einführungspraktikum, welches meist bei einer Kommunalverwaltung oder einem Landkreis absolviert wird hat man di...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 25
  • 60
  • 10
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    2.4
  • Bibliothek
    3.6
  • Gesamtbewertung
    3.5

Von den 95 Bewertungen fließen 90 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 93% empfehlen den Studiengang weiter
  • 7% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte