COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Bewertungen filtern

Nur Bewertung der Hochschule, nicht des Inhalts

Public Management

2.8

Die meisten Dozenten sind cool, manche sind aber auch sehr unsympathisch und sehr von sich überzeugt. Einer soll sogar mal Kreide nach Studierenden geworfen haben. Die meisten Dozenten bringen den Stoff auch sehr gut rüber, aber es gibt es auch viele, die einfach nur schwafeln und nie auf den Punkt kommen.

Die Organisation der Hochschule verdient den Namen "Organisation" überhaupt nicht. Schlechter kann man eine Hochschule nicht verwalten. 90 % der MitarbeiterInnen sind total unfr...Erfahrungsbericht weiterlesen

Tolles Studium, für alle, die Abwechslung suchen

Public Management

3.3

Ich finde das Studium bietet ein breit gefächertes Modulangebot, so gibt es neben juristischen Vorlesungen auch BWL, VWL, Psychologie und Personal nur um einige zu nennen. Ich persönlich wusste nach dem Abitur nicht, was ich studieren soll und wollte mir die Möglichkeiten offen halten. Da man mit dem Abschluss des Studiums in allen Bereichen der Verwaltung arbeiten kann, fand ich das ideal und dass man währenddessen noch ca 1200€ monatlich überwiesen bekommt ist natürlich auch nicht schlecht. Da...Erfahrungsbericht weiterlesen

Ausbildung zum Generalisten

Public Management

3.5

Das Studium Public Management ist Voraussetzung für den Einstieg in den gehobenen Verwaltungsdienst bei einer Behörde. Es bildet einen Querschnitt zwischen Betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Kenntnissen ab, die einen zu einem Generalisten für alle Aufgabengebiete der öffentlichen Verwaltung ausbilden. Die Vertiefungskenntnisse dazu, erarbeitet man später selber bei der jeweiligen Stelle.

Abwechslungsreiches Studium

Public Management

3.3

Das Studium bietet mit seinen breit gefächerten Inhalten und der Praxisphasen einen guten Überblick über den gesamten Verwaltungsapparat. Auch kann durch die 14-monatige Praxisphase das theoretisch Gelernte aus den drei Semestern davor direkt angewandt werden.

Allerdings sind die drei Semester an der Hochschule auch sehr mit Stoff vollgepumpt und dadurch sehr anspruchsvoll.

  • 1
  • 22
  • 61
  • 13
  • 1
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.4
  • Organisation
    2.3
  • Bibliothek
    3.3
  • Digitales Studieren
    3.5
  • Gesamtbewertung
    3.5

In dieses Ranking fließen 97 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 179 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 97% empfehlen den Studiengang weiter
  • 3% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2019