Bewertungen filtern

Breit aufgestellt

Public Management

1.8

- Viele Fächer, daher einige auch uninteressant
- verschulischt
- nach dem Studium ist man breit aufgestellt und hat sehr gute Berufschanchen
- schlechte Bibliothek, da nur sehr wenige Bücher vorhanden sind
- Gesetzbücher noch nicht am PC verwendbar, da in Klausuren nicht anerkannt

Super Inhalte, schlechte Verwaltung

Public Management

3.7

Super Inhalte, die gut bei gebracht werden. Jedoch sehr große Mängel in der Verwaltung (Studi-Büro).
Auch die Reinigung lässt zu wünschen übrig: kein Klopapier, keine Seife, kein Desinfektionsmittel,..
Aber Studiengang ist top (y). Würde ich jederzeit weiter empfehlen

Diversity - Vielfältig

Public Management

3.0

Es ist ein vielfältiges Studium mit vielen verschiedenen Inhalten und mit vielen späteren Einsatzmöglichkeiten. Das Arbeiten mit dem Gesetz muss einem liegen, da man sehr viele verschiedene Gesetze anwenden muss. Macht einem das Arbeiten mit dem Gesetz Spaß, so macht auch das Studium sehr viel Spaß.

Interessant und abwechslungsreich

Public Management

5.0

Das Studium Public Management an der Hochschule für öffentliche Verwaltung in Kehl ist sehr interessant. Das Studium ist abwechslungsreich und wird nie langweilig. Regelmäßig finden Studentenpartys statt. Kehl ist eine nette Stadt in der Nähe von Straßburg.

Das Studium hat mich sehr bereichert

Public Management

4.7

Ich wollte ursprünglich gar nicht studieren, da dieses Studium aber sehr "verschult" ist, fiel mir der Einstieg relativ leicht. Auch wenn die Hochschule nicht immer (rechtzeitig) Informationen zu den weiteren Studienabschnitten (Praxisjahr/Wahl des Bachelorbetreuers etc.) bereitstellt, findet man sich aufgrund der familiären Atmosphäre und des guten Kontakts zu Studierenden höherer Semestern und zu Dozenten gut zurecht. Die Studieninhalte sind sehr abwechslungsreich und bereiten gut auf die Praxisphase innerhalb des Studiums sowie die Arbeit nach dem Studium vor. Die Vielzahl an verschiedenen Themen kann auch als Überblick und Entscheidungsgrundlage für ein vertiefendes Studium dienen. So studieren einige Absolventen meines Abschlussjahrgangs (darunter ich) danach noch Jura. Da dies für den höheren Dienst qualifiziert, führt dies zu keiner Rückzahlungspflicht.

Für jeden was dabei und gute Zukunftsaussichten!

Public Management

4.2

Tolles Studium mit zahlreichen verschiedenen Themenbereichen, sodass für jeden etwas dabei ist. Noch dazu super Jobaussichten mit großen Chancen auf eine schnelle Führungspositionen und die anschließende Lebzeitverbeamtung aufgrund des demographischen Wandels. Was kann einem besseres passieren.

Von allem etwas

Public Management

4.0

Viele verschiedene Fächer aus den Bereichen Öffentliches Recht und Privatrecht, BWL, VWL/Sozi, Psychologie, Sprachen etc.
Von allem etwas, eher generell als speziell, manche Fächer sinnvoller und interessanter als andere...
100 % Sicherheit und Jobgarantie wegen Nachwuchskräftemangel und Beamtenverhältnis ab Studium.
Man verdient während dem Studium (sowohl während Praxis als auch Theorie) bereits derzeit ca. 1.150 €

Ein gutes Studium mit vielschichtigen Inhalten

Public Management

3.0

Der Inhalt des Studiums ist sehr vielseitig. Man lernt von BWL, BGB über Verwaltungsrecht die wichtigen Grundlagen und kann nach dem Studium in den unterschiedlichsten Bereichen (Finanzen,Personal,Soziales,Ordnung etc.) arbeiten.
Manche Vorlesungen sind für den Verwaltungsbereich überflüssig bswp. EGovernment, Soziologie, VWL...
Es ist ein duales Studium mit insg. 1,5 Jahren Praxiszeit. Das Gehalt beträgt ca. 1000 € im Monat.
Auf die interne Hochschulverwaltung sollte man sich nicht immer verlassen. Meistens fehlt irgendetwas oder kommt sehr verspätet.
Der Unterricht findet in ca. 30er Gruppen statt. Jeder Raum ist mit einem Smartboard ausgestattet, die allerdings nicht alle immer funktionieren.
Es gibt dort 2 Studentenwohnheime und 1 Mensa.
Also wer sich für die Verwaltung interessiert und sich mit Gesetzen auseinander setzen möchte, kann ich dieses Studium nur empfehlen. Für sehr kreative und strukturungebunden Personen würde ich ein anderes Studium empfehlen.

Der Allround Jurist

Public Management

2.8

Der Studiengang Public Management ist für alle geeignet die gerne mit Gesetzestexten arbeiten und rechtliche Fälle bearbeiten.
Man hat extrem viele Möglichkeiten nach und während dem Studium aber es besteht eben zu 80% aus Jura. Grösstenteils öffentliches Recht, aber auch viel Privatrecht. Das Studium macht an sich Spaß, allerdings ist die HS ziemlich schlecht organisiert und in Bezug auf Prüfungen und Bachelorarbeiten läuft fast immer was schief.
Im grossen und ganzen kann ich es aber sehr empfehlen - mir hat es total Spass gemacht und das Studium war auf alle Fälle die richtige Wahl.

Schwer, aber dennoch sehr gut

Public Management

3.8

Die Hochschule ist zwar an sich sehr chaotisch, aber durch die kleinen Gruppen innerhalb der Veranstaltungen sehr effektiv. Man lernt mehr als in großen Vorlesungsräumen und mit zu vielen Studenten. Es wird sich mehr um die einzelnen Studenten gekümmert.

  • 1
  • 37
  • 115
  • 18
  • 1
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.4
  • Organisation
    2.3
  • Bibliothek
    3.3
  • Gesamtbewertung
    3.5

Von den 172 Bewertungen fließen 94 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 96% empfehlen den Studiengang weiter
  • 4% empfehlen den Studiengang nicht weiter