Hochschulprofil

Die Hochschule für öffentliche Verwaltung in Kehl ist eine der renommiertesten Einrichtungen dieser Art in Deutschland. Sie wurde 1971 gegründet und in den 80er Jahren erweitert. Derzeit lehren 36 hauptamtliche Professoren und rund 250 Lehrbeauftragte.

Im Bachelorstudiengang sowie dem Masterstudiengang Europäisches Verwaltungsmanagement, dem berufsbegleitenden Masterstudiengang Public Management und dem deutsch-französischen Masterstudiengang Management von Clustern und regionalen Netzwerken sind derzeit über 1.000 Studierende immatrikuliert.

Die Hochschule Kehl ist eine Hochschule, die mit dem Bachelorstudiengang ausschließlich für Tätigkeiten im öffentlichen Dienst ausbildet. Ihre Hauptaufgabe ist es, Beamte für den gehobenen Verwaltungsdienst des Landes, der Gemeinde, der Landkreise und der sonstigen der Aufsicht des Landes unterstehenden Körperschaften, Anstalten und Stiftungen des öffentlichen Rechts auszubilden. Diese Aufgabe teilt sie sich mit der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg, mit der sie schon deshalb eng kooperiert, weil die Studierenden beider Hochschulen dieselbe Staatsprüfung abzulegen haben.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
6 Studiengänge
Studenten
1.366 Studierende
Professoren
36 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1971

Stimmen zur Corona-Situation

5.0
 | 
Digitales Studieren
„Die Vorlesungen wurden Digitalisiert und aktuell wird versucht wieder auf Präsenzlehre um zu steigen.“
Leonie06.10.2021
3.0
 | 
Digitales Studieren
„Kann ich nicht beurteilen, da ich bereits 2020 meinen Abschluss erlangt habe.“
M.04.10.2021
4.0
 | 
Digitales Studieren
„Mehr oder weniger gutes Onlinestudium. Mündliche Prüfungen waren z.T. digital, Rest trotzdem im eher schlecht organisierter Präsenz.“
Hannah25.09.2021
4.0
 | 
Digitales Studieren
„Anfangs überfordert und unorganisiert. Dann Vorlesungen über Zoom und Videos von verschiedenen Prof. Zum Teil auf der eigenen Homepage. Dann wurde eine gemeinsame Plattform gefunden, die Moo...“
D.20.09.2021
4.0
 | 
Digitales Studieren
„Es hat einige Wochen gedauert bis online Vorlesungen vollständig beginnen konnten, zum Teil bei manchen Professoren bis zu 6 Wochen. Prüfungen wurden trotzdem alle in Präsenz geschrieben. Di...“
Marie15.09.2021
4.0
 | 
Digitales Studieren
„Sehr kompetent und souverän. Es gibt online Vorlesungen und Prüfungen. Und es läuft sehr gut.“
Albana30.08.2021

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.7
Nicolai , 13.10.2021 - Digitales Verwaltungsmanagement (B.A.)
3.3
Sofie , 12.10.2021 - Public Management (B.A.)
3.2
Alicia , 10.10.2021 - Public Management (B.A.)
4.7
Leonie , 06.10.2021 - Public Management (B.A.)
3.3
M. , 04.10.2021 - Public Management (B.A.)

Top 5 Studiengänge Ranking

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Arts
3.6
97% Weiterempfehlung
1
3.7
100% Weiterempfehlung
2
Master of Arts
3.3
100% Weiterempfehlung
3
3.2
100% Weiterempfehlung
4
0.0
Noch keine Bewertungen
5

Gut zu wissen

43% beurteilten den Flirtfaktor als sehr hoch.

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 43%
  • Ab und an geht was 36%
  • Nicht vorhanden 21%
52% beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 52%
  • Viel Lauferei 37%
  • Schlecht 11%
80% haben keinen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 17%
  • In den Ferien 3%
  • Nein 80%

Kontakt zur Hochschule

  • Hochschule für öffentliche Verwaltung Kehl
    Kinzigallee 1
    77694 Kehl

93 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 61

Der Studiengang steht noch am Anfang

Digitales Verwaltungsmanagement (B.A.)

3.7

Der Studiengang steht noch am Anfang und damit ist eigentlich vieles schon gesagt. D.h. Lehrinhalte müssen sich noch etwas genauer herauskristallisieren, grundsätzlich wird aber darauf geachtet, dass diese trotzdem sinnvoll sind.

Der große Vorteil des Studiengangs ist aktuell noch, dass bisher (2021) keine Dienstposten in Baden-Württemberg besetzt sind und weniger als 80 Studierende diesen gerade besuchen.

Tolle Möglichkeit

Public Management (B.A.)

3.3

Ich habe mich so auf den Studienbetrieb gefreut und wurde nicht enttäuscht.Die Inhalte sind sehr abwechslungsreich und dadurch das es eine Anwesenheitspflicht gibt kommt man gar nicht erst in die Versuchung Blau zu machen. Die Dozenten sind sind immer bemüht praktische Beispiele zu machen und das lernen zu erleichtern.

Abwechslungsreich und breit gefächert

Public Management (B.A.)

3.2

Das Studium war eher ein begleitetes Lernen, die Parties waren immer Top, auch die Kantnine ist super mit den Dozenten konnte man sehr Glück haben aber auch Pech,
die Studieninhalte sind breit gefächert (Jura, BWL, Sozialwissenschaften), die Praxisphasen bringen einen weiter.

Eine gute Mischung zwischen Schule und Studium!

Public Management (B.A.)

4.7

Der Umgang mit unseren Profs und den Lehrbeauftragten ist so familiär, dass sogar manche Profs bei den Studentenparties dabei sind, man sich privat trifft, zusammen Essen geht. Das macht das „Unterrichtsklima“ so gut. Da macht das lernen gleich viel mehr Spaß ;P.
Der Stoff ist zwar sehr viel aber durch die gute Vorbereitung kann man es gut schaffen. Zudem kann man mit jedem Prof reden und Fragen stellen. Auch noch...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 28
  • 54
  • 11
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.5
  • Organisation
    2.5
  • Bibliothek
    3.5
  • Digitales Studieren
    3.8
  • Gesamtbewertung
    3.6

In dieses Ranking fließen 93 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Diese Hochschule hat insgesamt 243 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Wer hat bewertet

  • 53% Studenten
  • 25% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 22% ohne Angabe
Profil zuletzt aktualisiert: 07.2020