Öffentliche Verwaltung
2 bis 7 Semester
Diplom, Master, Magister, Bachelor
Vollzeit, Berufsbegleitend, Dual
15 Fachhochschulen, 1 Universität

Öffentliche Verwaltung studieren

Du setzt Dich gerne mit politischen und wirtschaftlichen Themen auseinander? Der Studiengang Öffentliche Verwaltung passt genau zu Dir, wenn Dir die Belange der Bürger am Herzen liegen und Du Freude am Umgang mit Menschen hast. Das Studium besteht meist aus theoretischen Hochschulphasen und zwei bis drei praktischen Einsätzen bei einer Behörde.

Welche Studieninhalte erwarten mich?

Die Struktur des Studiengangs Öffentliche Verwaltung variiert je nach Hochschule und Standort. Die Dauer der Theorie- und Praxisphasen ist regional festgelegt. Die Hochschulen arbeiten meist mit den der öffentlichen Verwaltung vor Ort zusammen, um Studierenden einen Einblick in den gehobenen Verwaltungsdienst zu ermöglichen.

Dieses Video stellt eine Studentin vor, die das Studium in Kooperation mit dem Landkreis Emsland absolviert.

Im ersten Teil Deines Studiums lernst Du in den Fächern Recht, Ökonomie und Sozialwissenschaften die theoretischen Grundlagen der öffentlichen Verwaltungsarbeit kennen. Die wissenschaftlichen Methoden helfen Dir an neue Fragestellungen und Problematiken heranzugehen. Im vierten Semester beginnt das interdisziplinär ausgerichtete Hauptstudium mit einem Praktikum in der öffentlichen Verwaltung. Im fünften und sechsten Semester wählst Du einen Schwerpunkt aus den folgenden Themenbereichen:

  • Ordnungsrecht
  • Kultur- und Medienrecht
  • Kommunalrecht
  • Bau- und Umweltverwaltung

Außerdem erwarten Dich im Hauptstudium Planspiele und Praxisprojekte, die Dir einen Einblick in den Berufsalltag geben. Am Ende Deines Studiums in Öffentlicher Verwaltung fertigst Du während des siebten Semesters Deine Bachelorarbeit an.

Top 5 Studiengänge

Öffentliche Verwaltung
Hochschule Osnabrück (Osnabrück)
Bachelor of Arts
6 Semester
3.7
97%
Public Management
Hochschule für öffentliche Verwaltung Kehl (Kehl)
Bachelor
7 Semester
3.5
92%
Öffentliche Verwaltung
Hochschule Harz (Halberstadt)
Bachelor of Arts
7 Semester
3.6
88%
Infoprofil
Allgemeine Verwaltung
HfPV - Hessische Hochschule für Polizei und Verwaltung (3 Standorte)
Bachelor of Arts
6 Semester
3.2
95%
Kommunaler Verwaltungsdienst - Allgemeine Verwaltung
Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW (7 Standorte)
Bachelor of Laws
6 Semester
3.3
91%

Ist der Studiengang der richtige für mich?

Zulassungsvoraussetzung, um Öffentliche Verwaltung studieren zu können, ist je nach Hochschule entweder die Fachhochschulreife oder das Abitur. In der Regel legen die Hochschulen zudem großen Wert auf gute schulische Leistungen in den Fächern Deutsch, Geschichte und Gemeinschaftskunde. Einige Hochschulen fordern darüber hinaus ein mehrmonatiges Vorpraktikum.

Zu den persönlichen Voraussetzungen zählen eine gute Ausdrucksfähigkeit sowie gute Umgangsformen und großes Verantwortungsbewusstsein. Zudem sollst Du in der Lage sein, Dich kreativ und flexibel mit gesellschaftspolitischen und wirtschaftlichen Problemstellungen auseinanderzusetzen.

Du kannst Dich nur an einer Hochschule für diesen Studiengang einschreiben, wenn Du von einer Behörde eine Einstellungszusage erhalten hast. Du musst Dich also sowohl an einer Hochschule als auch bei einer öffentlichen Einrichtung bewerben.

  • Analytische Fähigkeiten
    6/10
  • Disziplin
    8/10
  • Organisationstalent
    7/10
  • Kommunikationsstärke
    5/10
  • Sozialkompetenz
    6/10

Beruf, Karriere & Gehalt

Absolventen des Studiengangs Öffentliche Verwaltung sind im gehobenen Verwaltungsdienst tätig. Der Studiengang bereitet Dich auf eine Beamtenlaufbahn vor. Während der gesamten Ausbildungszeit stehst Du in einem Beamtenverhältnis auf Widerruf und Du erhältst Anwärterbezüge. Durch die vielseitige Ausbildung bist Du in verschiedenen Bereichen einsetzbar, etwa im Ordnungsamt, in der Wirtschaftsförderung oder Kulturverwaltung. Außerhalb der öffentlichen Verwaltung findest Du in der kommunalen Dienstleistung, bei Verbänden oder im Sozial- und Gesundheitswesen eine Anstellung.

Das Gehalt richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst. Mit einem Bachelor Abschluss erhältst Du ein Gehalt aus den Entgeltgruppen E9 bis E12. Dieses hängt davon ab, ob Du in einem der Ämter, im Krankenhaus oder im Nahverkehr tätig bist. Zudem unterscheiden sich die Tarifverträge in den Tarifgebieten West und Ost. In einem der alten Bundesländer erhältst Du als Berufseinsteiger ein Monatsgehalt von etwa 2.590 € brutto in Stufe E9 bis 3.130 € brutto  bei Stufe E12. Strebst Du eine Führungsposition im öffentlichen Dienst an, solltest Du zusätzlich einen weiterführenden Masterstudiengang absolvieren. Angestellte im höheren Dienst beziehen ein Gehalt aus den Entgeltgruppen E13 bis E15, also zwischen 3.040 € und 3.640 € brutto pro Monat.

Standorte & Hochschulen

In Deutschland kannst Du Öffentliche Verwaltung nur an Fachhochschulen und Hochschulen für Öffentliche Verwaltung des Bundes oder der Länder studieren. Diese sind in fast allen Bundesländern vertreten. Der Studiengang Öffentliche Verwaltung ist auch unter dem Namen Public Management möglich.

Verwandte Studiengänge

Aktuelle Bewertungen

3.0
Annalena , 16.11.2017 - Allgemeine Verwaltung
3.0
Jasmin Rhudy , 16.11.2017 - Allgemeine Verwaltung
2.6
Ann , 16.11.2017 - Allgemeine Verwaltung
3.6
Flo , 15.11.2017 - Allgemeine Verwaltung
2.9
Maxim , 15.11.2017 - Öffentliche Verwaltung Brandenburg
3.5
Lisa , 14.11.2017 - Public Management
3.6
Okan , 14.11.2017 - Kommunaler Verwaltungsdienst - VBWL
2.8
Bianca , 13.11.2017 - Kommunaler Verwaltungsdienst - Allgemeine Verwaltung
3.5
Ramona , 13.11.2017 - Öffentliche Verwaltung
2.6
Katharina , 09.11.2017 - Verwaltungswirt

Durchschnittsbewertung

Studiengänge in der Studienrichtung Öffentliche Verwaltung wurden von 596 Studenten bewertet.

∅ Bewertung:
3.4
Weiterempfehlung: 89%
Seite 1 von 3

23 Studiengänge

Hochschule Harz
Öffentliche Verwaltung
Hochschule Harz
Halberstadt
Bachelor of Arts
7 Semester
3.6
88%
Öffentliche Verwaltung
Hochschule Osnabrück (Osnabrück)
Bachelor of Arts
6 Semester
3.7
97%
Public Management
Hochschule für öffentliche Verwaltung Kehl (Kehl)
Bachelor
7 Semester
3.5
92%
Öffentliche Verwaltung
Hochschule Harz (Halberstadt)
Bachelor of Arts
7 Semester
3.6
88%
Infoprofil
Allgemeine Verwaltung
HfPV - Hessische Hochschule für Polizei und Verwaltung (3 Standorte)
Bachelor of Arts
6 Semester
3.2
95%
Kommunaler Verwaltungsdienst - Allgemeine Verwaltung
Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW (7 Standorte)
Bachelor of Laws
6 Semester
3.3
91%
Verwaltung - Allgemeine Verwaltung
Hochschule für öffentliche Verwaltung Rheinland-Pfalz (Mayen)
Bachelor of Arts
6 Semester
3.4
89%
Allgemeine Verwaltung
HSVN Hochschule für Verwaltung in Niedersachsen (Hannover)
Bachelor of Arts
6 Semester
3.4
82%
Öffentliche Verwaltung
HWR Berlin (Berlin)
Bachelor of Arts
7 Semester
3.5
100%
Öffentliche Verwaltung
FH Güstrow (Güstrow)
Bachelor of Laws
6 Semester
3.6
93%
Staatlicher Verwaltungsdienst - Allgemeine Verwaltung
Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW (7 Standorte)
Bachelor of Laws
6 Semester
3.2
71%

Standorte & Hochschulen

In Deutschland kannst Du Öffentliche Verwaltung nur an Fachhochschulen und Hochschulen für Öffentliche Verwaltung des Bundes oder der Länder studieren. Diese sind in fast allen Bundesländern vertreten. Der Studiengang Öffentliche Verwaltung ist auch unter dem Namen Public Management möglich.