COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Medizin Heidelberger Curriculum" an der staatlichen "Uni Heidelberg" hat eine Regelstudienzeit von 12 Semestern und endet mit dem Abschluss "Staatsexamen". Der Standort des Studiums ist Heidelberg. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 158 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.2 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.8 Sterne, 992 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Ausstattung und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
99% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
99%
Regelstudienzeit
12 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Heidelberg

Letzte Bewertungen

4.6
Stefan , 30.04.2020 - Medizin Heidelberger Curriculum
3.9
Anonym , 25.04.2020 - Medizin Heidelberger Curriculum
4.2
Simone , 01.04.2020 - Medizin Heidelberger Curriculum

Allgemeines zum Studiengang

Das Medizin Studium bereitet Dich auf eine Tätigkeit als Arzt vor. Als einer der beliebtesten Studiengänge deutscher Studenten ist die Medizin an fast jeder größeren Universität vertreten. Hier lernst Du, wie der menschliche Körper aufgebaut ist, welche Krankheiten es gibt und wie Du sie behandeln kannst. Nach dem Studium erwartet Dich eine verantwortungsvolle Beschäftigung mit guten Karriereaussichten.

Medizin studieren

Alternative Studiengänge

Data Science in der Medizin
Bachelor of Science
THU - Technische Hochschule Ulm
Infoprofil
Humanmedizin
Staatsexamen
Uni Ulm
Medizin
Staatsexamen
Uni Jena
Medizin
Staatsexamen
JLU - Uni Gießen

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Klinischer Abschnitt traumhaft

Medizin Heidelberger Curriculum

4.6

Zu Beginn hat mich der vorklinische Studienabschnitt mit dem Präpkurs direkt ab dem 2. Tag im Studium noch etwas überfordert, was sich dann aber auch schon bald gelegt hat. Ich fühlte mich (auch durch die Integrierten Klausuren) super auf das Physikum vorbereitet. Die Vorklinik ist allgemein halt v.a. theoretisch, aber besonders Physiologie und Biochemie fand ich sehr interessant. Die Allgemeinmedizin organisiert auch noch ein paar praktische Sachen (Untersuchungskurse, Praxishospitationen, ...)...Erfahrungsbericht weiterlesen

Interessant und praktisch

Medizin Heidelberger Curriculum

3.9

Gut organisiert, viel Praktisches arbeiten.
Natürlich schwer pauschal das gesamte Studium zu beschreiben, aber Klinik und Vorklinik sind beides sehr gut. Ich finde das Medizinstudium persönlich perfekt für mich, und habe nach 10 Semestern immernoch nicht genug. Kann ich auf jeden Fall weiterempfehlen.
Heidelberg hat besonders in den ersten beiden Jahren hohe Ansprüche an die Studierende, was sich in guten Physikumsnoten auszahlt.

Medizin für alle

Medizin Heidelberger Curriculum

4.2

Gute Uni, viel Kompetenz, teilweise hinkt die Lehre leider der Forschung etwas hinterher, die Wissenschaft wird hier großgeschrieben! Viele Praktika, frühe klinische Erfahrungen in der Allgemeinmedizin (bereits in der Vorklinik wird Praktisches gelehrt).

Anspruchsvoll aber in einem guten Rahmen

Medizin Heidelberger Curriculum

3.8

Gut organisierte Uni. Sehr gute mittel wie beispielsweise Präppkurs oder Praktika, die gelerntes besser verständlich machen. Manche Dozenten sollten allerdings einen Kurs in Didaktik belegen, da man so aus den Vorlesungen und Seminaren noch mehr mitnehmen könnte.
Es sollte eine größere und modernere Bibliothek für all die Medizinstudenten geben.

  • 4
  • 109
  • 40
  • 5
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.6
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.4
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    3.9
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.2

Von den 158 Bewertungen fließen 84 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 99% empfehlen den Studiengang weiter
  • 1% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 11.2019