COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Medienwissenschaft" an der staatlichen "Ruhr Uni Bochum" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Bochum. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 30 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.6 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 1918 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Dozenten und Studieninhalte bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
83% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
83%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Bochum

Letzte Bewertungen

3.7
Christine , 23.03.2020 - Medienwissenschaft
4.3
Florineta , 10.03.2020 - Medienwissenschaft
2.7
Sophie , 12.02.2020 - Medienwissenschaft

Allgemeines zum Studiengang

Im Medienwissenschaften Studium beschäftigst Du Dich mit der wissenschaftlichen Erforschung der Medien und der öffentlichen Kommunikation. Während Deines Studiums untersuchst Du zum Beispiel, wie Printmedien, Hörfunk und Fernsehen die Realität darstellen. Bei den meisten Medienwissenschaften Studiengängen kannst Du Dich zudem auf einen bestimmten Bereich spezialisieren.

Medienwissenschaften studieren

Alternative Studiengänge

Medienwissenschaften
Bachelor of Arts
HBK - Hochschule für Bildende Künste Braunschweig, TU Braunschweig
Medienwissenschaften
Master of Arts
Uni Paderborn
Medienwissenschaft
Master of Arts
Uni Köln
Medienwissenschaft
Bachelor of Arts
Uni Marburg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

RUB sollte mehr an der Digitalisierung arbeiten

Medienwissenschaft

3.7

Alles in einem sind meine Erfahrungen an der RUB positiv. Besonders das Institut für Medienwissenschaften überzeugt mich sehr; alle sind super freundlich und hilfsbereit. Das Besondere ist die Mediathek. Hierbei stehen einem ca. 50.000 Titel zur Verfügung, die ausgeliehen werden können.
Ich wünsche mir, dass die RUB mehr an der Digitalisierung und am Equipment der Uni arbeiten würde, da diese etwas hinten zurück liegt und definitiv ausbaufähig ist.
Die Fächerkombi von Englisch und Medienwissenschaften ist super und der Stundenplan lässt sich gut miteinander vereinbaren.

Medien sind vielseitig!

Medienwissenschaft

4.3

Ich habe bis jetzt zwei Semester Medienwissenschaften studiert. Die ersten zwei Semester sind dazu dar den Studenten einen Einblick in den breit gefächerten Studiengang. Danach kann man sich durch das Angebot zahlreicher Kurse und Veranstaltungen ein wenig spezialisieren in verschiedene Bereiche wie Zeitung, Rundfunk und viele weiter Möglichkeiten. Ich bin unglaublich zufrieden mit meiner Wahl des Studiums und freue mich auf die nächsten Semester an der RUB.

Schlecht umgesetzt

Medienwissenschaft

2.7

Grundlegend sind die Inhalte des Studiengangs sehr interessant. Trotzdem kann ich nach 5 Semestern nicht behaupten, dass man gesellschaftlichrelevantes Wissen erlangt oder man die Inhalte über das Nötigste wissenschaftlich anwenden kann. Selbstverständlich gilt das nicht pauschal für alle Veranstaltungen, aber etwas enttäuscht bin ich schon.

Nicht zu empfehlen

Medienwissenschaft

2.0

Die Inhalte sind selten interessant und wenn sie mal interessant sind, werden sie doch auf sehr öde weise behandelt.
Fast jeder Kurs besteht daraus, Texte , die man zu Hause bereits gelesen hat, nochmal unnötig genau durchzugehen. Extrem langweilig. Die Texte sind entweder unnötig lang , datiert, so abstrakt, dass realitätsfremd oder enthalten Hintergundwissen aus anderen Disziplinen, was einem zum kompletten Verständnis meist fehlt.
Praxisbezug ist kaum vorhanden. In 6 Semestern g...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 8
  • 18
  • 4
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.6
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.2
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.6

In dieses Ranking fließen 30 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 60 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 83% empfehlen den Studiengang weiter
  • 17% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019