COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Studium Medienwissenschaften

Medienwissenschaften Studium

Im Medienwissenschaften Studium beschäftigst Du Dich mit der wissenschaftlichen Erforschung der Medien und der öffentlichen Kommunikation. Während Deines Studiums untersuchst Du zum Beispiel, wie Printmedien, Hörfunk und Fernsehen die Realität darstellen. Bei den meisten Medienwissenschaften Studiengängen kannst Du Dich zudem auf einen bestimmten Bereich spezialisieren.

Welche Studieninhalte erwarten mich?

Das Medienwissenschaften Studium ist breit gefächert und verbindet Inhalte verschiedener Fachrichtungen. Je nach Hochschule sind die Medienwissenschaften Studiengänge an unterschiedlichen Schwerpunkten ausgerichtet. Dementsprechend belegst Du nicht an jeder Hochschule im Medienwissenschaften Studium die gleichen Fächer. Daher lohnt sich auch ein Blick ins Modulhandbuch, in die Studienordnung oder die Studiengangsbeschreibung der jeweiligen Hochschule. Mögliche Schwerpunktgebiete und Fachrichtungen sind zum Beispiel:
Grundsätzlich sind bei den meisten Medienwissenschaften Studiengängen, folgende Themen Bestandteil des Lehrplans:

Ablauf & Abschluss

Das Studium der Medienwissenschaft gliedert sich in einen Bachelor und einen Master Abschnitt. Das Bachelor Studium umfasst eine Regelstudienzeit von sechs bis acht Semestern, während das Master Studium zwei bis vier Semester dauert. Studienstart für den Bachelor ist meist das Wintersemester.
Zu Beginn Deines Medienwissenschaften Studiums machst Du Dich in Vorlesungen, Übungen und Seminaren mit den Grundlagen der Medienwissenschaften vertraut. Außerdem bekommst Du eine Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten. Anschließend belegst Du vermehrt Kurse aus Deinem Schwerpunktbereich.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Für das Medienwissenschaften Bachelor Studium benötigst Du das Abitur oder die Fachhochschulreife. Manche Hochschule erwartet zudem ein Vorpraktikum oder ein Motivationsschreiben. Des Weiteren sind häufig Kenntnisse zwei moderner Fremdsprachen, etwa Englisch und Französisch oder Spanisch, gefordert.
Da Medienwissenschaft ein überaus beliebter Studiengang ist, besteht an vielen Hochschulen eine Zulassungsbeschränkung durch einen Numerus clausus. Wie gut Deine Noten im Abitur sein müssen, ändert sich jedoch jedes halbe Jahr und ist nicht an jeder Hochschule gleich. An der Uni Bonn lag der Nc im Wintersemester 2014/2015 zum Beispiel bei 1,8, während an der Uni Siegen ein Abiturschnitt von 2,9 ausreichte.

Ist der Studiengang der richtige für mich?

Möchtest Du Medienwissenschaften studieren, solltest Du ein paar Voraussetzungen erfüllen. Besonders wichtig ist großes Interesse an der Entstehung und Entwicklung der Medien. Eine analytische Denkweise und Disziplin sind für das Medienwissenschaften Studium genauso erforderlich, wie ein gutes Kommunikationsvermögen. Design und Ästhetik sollten keine Fremdwörter für Dich sein, da die meisten Medienwissenschaften Studiengänge auch Fächer wie Mediendesign oder Medienkunst beinhalten. Wenn Dich darüber hinaus auch kulturelle, wirtschaftliche und politische Themen begeistern, könnte Dir das Medienwissenschaften Studium liegen.
  • Bewertungs Kriterium ID: 1
    Analytische Fähigkeiten
    8/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 4
    Disziplin
    9/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 15
    Technikverständnis
    5/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 16
    Kulturelles Interesse
    6/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 17
    Kommunikationsstärke
    8/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 20
    Kreativität
    6/10

Aktuelle Stellenanzeigen

Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft
peopleBefristeter Vertrag
sponsored
Verlag für Standesamtswesen GmbH
peopleFeste Anstellung
sponsored

Nach dem Medienwissenschaften Studium

Nach dem Medienwissenschaften Studium hast Du vielfältige berufliche Möglichkeiten bei den unterschiedlichsten Medienunternehmen. Deine Fähigkeiten sind überall dort gefragt, wo Medien- und Kommunikationsexperten gebraucht werden. Potenzielle Arbeitgeber sind beispielsweise:
  • Tageszeitungen
  • Verlage
  • Fernsehsender
  • Hörfunksender
  • Verbände und Vereine
  • Wirtschaftsunternehmen
  • Markt-, Meinungs- und Sozialforschungsinstitute
  • Eventagenturen
  • Kommunikationsberatungen
  • Marketingagenturen
  • Software-Hersteller
Welchen Beruf Du nach Deinem Medienwissenschaften Studium im Mediensektor ausüben kannst, hängt vor allem von der Spezialisierung Deines Studiengangs ab. Infrage kommen etwa folgende Aufgabenbereiche:

Gehaltsaussichten

Im durchschnittlichen Vergleich liegt das Gehalt eines Medienwissenschaftlers bei 2.100 € brutto pro Monat. Was Absolventen eines Medienwissenschaften Studiums aber genau verdienen, hängt unter anderem von der Praxiserfahrung, dem Arbeitgeber, der Spezialisierung und der Position im Unternehmen ab. So kommen Medienmanager in Deutschland zum Beispiel im Durchschnitt auf monatlich 2.500 € brutto. Ein Medieninformatiker mit Bachelor Abschluss verdient durchschnittlich rund 3.000 € brutto monatlich.

Standorte & Hochschulen

Medienwissenschaften kannst Du an vielen Hochschulen in Deutschland studieren. Zahlreiche Universitäten und Fachhochschulen, aber auch einige private Hochschulen haben Medienwissenschaften in ihrem Studienangebot. Bei Studenten besonders hoch angesehen sind zum Beispiel die Medienwissenschaften Studiengänge der Filmuniversität Babelsberg und der Universität Kiel. Ähnliche Inhalte wie beim Medienwissenschaften Studium findest Du auch in Studiengängen wie:

  • Medienbildung
  • Medienkultur
  • Medienforschung
  • Europäische Medienwissenschaft
  • Medienkommunikation

Möchtest Du Dich lieber auf einen bestimmten Teilaspekt der Medienwissenschaften fokussieren, kommen für Dich vielleicht auch Studiengänge wie Medienkunst, Digitale Medien, Mediendesign, oder Kommunikationsmanagement in Betracht. Weitere Studiengänge aus dem Bereich der Medienwissenschaft findest Du auch mit der Studiengangsuche von StudyCheck.de.

Aktuelle Bewertungen

Medien sind nicht nur Fernseher, Radio etc.
Melis, 31.07.2020 - Medienwissenschaft, Uni Tübingen
Ich würde mein Studium bereuen, aber...
Sally, 27.07.2020 - Medienwissenschaft, Uni Regensburg
Viel Theorie, wenig Praxis
Julia, 27.07.2020 - Medienwissenschaft, Uni Regensburg
Interessante Studieninhalte
Sophie, 24.07.2020 - Medienwissenschaft, Uni Köln
Medienwissenschaft BA
J., 19.07.2020 - Medienwissenschaft, Uni Regensburg
Theoriestudium
Sabrina, 16.07.2020 - Medienwissenschaft, Uni Regensburg
Bäume umarmen ist Kommunikation
Julia, 10.07.2020 - Kultur und Wirtschaft: Medien- und Kommunikationswissenschaft, Uni Mannheim
Sinnvoll zur Vertiefung, vergleichsweise wenig Neues
Nico, 08.07.2020 - Medienwissenschaft, Uni Bonn
Web Science, Google SEM und Medienorganisation
Daniel, 26.05.2020 - Medienwissenschaft, TU Berlin
MeWi an der UR, muss nicht sein
Finn, 20.05.2020 - Medienwissenschaft, Uni Regensburg

Durchschnittsbewertung

Studiengänge in der Studienrichtung Medienwissenschaften wurden von 472 Studenten bewertet.
3.5
82%
Weiterempfehlung