Medienwissenschaften
4 bis 7 Semester
Master, Bachelor
Vollzeit, Teilzeit
19 Universitäten, 2 Kunst- / Musikhochschulen

Medienwissenschaften Studium

Im Medienwissenschaften Studium beschäftigst Du Dich mit der wissenschaftlichen Erforschung der Medien und der öffentlichen Kommunikation. Während Deines Studiums untersuchst Du zum Beispiel, wie Printmedien, Hörfunk und Fernsehen die Realität darstellen. Bei den meisten Medienwissenschaften Studiengängen kannst Du Dich zudem auf einen bestimmten Bereich spezialisieren.

Welche Studieninhalte erwarten mich?

Das Medienwissenschaften Studium ist breit gefächert und verbindet Inhalte verschiedener Fachrichtungen. Je nach Hochschule sind die Medienwissenschaften Studiengänge an unterschiedlichen Schwerpunkten ausgerichtet. Dementsprechend belegst Du nicht an jeder Hochschule im Medienwissenschaften Studium die gleichen Fächer. Daher lohnt sich auch ein Blick ins Modulhandbuch, in die Studienordnung oder die Studiengangsbeschreibung der jeweiligen Hochschule. Mögliche Schwerpunktgebiete und Fachrichtungen sind zum Beispiel:

Grundsätzlich sind bei den meisten Medienwissenschaften Studiengängen, folgende Themen Bestandteil des Lehrplans:

  • Medienpolitik
  • Medienästhetik
  • Gender und Medien
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Mediengeschichte
  • Digitale Medien
  • Hörfunk
  • Printmedien
  • Film und Fernsehen
  • Kommunikationswissenschaft
  • Soziologie
  • Medienanalyse
  • Marketing
  • Mediengestaltung
  • Medientheorie
  • Wissenschaftliches Arbeiten und Forschungsmethoden

Top 5 Studiengänge

Angewandte Medien- und Kommunikationswissenschaft
TU Ilmenau (Ilmenau)
Bachelor of Arts
7 Semester
3.8
96%
Medienwissenschaft
Uni Siegen (Siegen)
Bachelor of Arts
6 Semester
3.6
98%
Medienwissenschaft
Uni Tübingen (Tübingen)
Bachelor of Arts
6 Semester
3.8
94%
Medienwissenschaften
Uni Paderborn (Paderborn)
Bachelor of Arts
6 Semester
3.7
88%
Medienwissenschaft
Uni Marburg (Marburg)
Bachelor of Arts
6 Semester
3.4
84%

Ablauf & Abschluss

Das Studium der Medienwissenschaft gliedert sich in einen Bachelor und einen Master Abschnitt. Das Bachelor Studium umfasst eine Regelstudienzeit von sechs bis acht Semestern, während das Master Studium zwei bis vier Semester dauert. Studienstart für den Bachelor ist meist das Wintersemester.

Zu Beginn Deines Medienwissenschaften Studiums machst Du Dich in Vorlesungen, Übungen und Seminaren mit den Grundlagen der Medienwissenschaften vertraut. Außerdem bekommst Du eine Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten. Anschließend belegst Du vermehrt Kurse aus Deinem Schwerpunktbereich.

Bereits ab dem dritten Semester erwarten Dich zudem Praktika und praktische Übungen. Diese bieten Dir die Möglichkeit, schon während des Medienwissenschaften Studiums erste praktische Erfahrungen zu sammeln. Im fünften Semester hast Du häufig die Möglichkeit, ein Auslandssemester zu absolvieren.

Am Ende Deines Medienwissenschaften Bachelor Studiums schreibst Du die Bachelorarbeit. Bei dieser arbeitest Du ein medienrelevantes Thema wissenschaftlich auf. Zum Abschluss bekommst Du wie bei den meisten geisteswissenschaftlichen Studienfächern, den akademischen Grad des Bachelor of Arts (B.A.) verliehen.

Infos über das Medienwissenschaften Bachelor Studium und den Aufbau des Studiengangs an der Universität Köln, bietet Dir das folgende Video:

Im Medienwissenschaften Master Studiengang festigst Du Dein im Bachelor Studium erworbenes Fachwissen. Außerdem kannst Du Dich mit dem Master Studium zum Spezialisten in einer medienwissenschaftlichen Fachrichtung weiterbilden. Welche Fachrichtungen Du wählen kannst, unterscheidet sich auch im Master Studium wieder von Hochschule zu Hochschule. Möglich sind zum Beispiel folgende Schwerpunkte:

  • Kommunikation
  • Multi-Media
  • Online-Medien
  • Medientheorie
  • Medienökonomie
  • Mediengestaltung

Nach der Masterarbeit im letzten Semester darfst Du Dich mit dem Master of Arts (M.A.) schmücken. Dieser qualifiziert Dich für Führungspositionen in der Medienbranche und erlaubt Dir, ein Promotionsstudium aufzunehmen.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Für das Medienwissenschaften Bachelor Studium benötigst Du das Abitur oder die Fachhochschulreife. Manche Hochschule erwartet zudem ein Vorpraktikum oder ein Motivationsschreiben. Des Weiteren sind häufig Kenntnisse zwei moderner Fremdsprachen, etwa Englisch und Französisch oder Spanisch, gefordert.

Da Medienwissenschaft ein überaus beliebter Studiengang ist, besteht an vielen Hochschulen eine Zulassungsbeschränkung durch einen Numerus clausus. Wie gut Deine Noten im Abitur sein müssen, ändert sich jedoch jedes halbe Jahr und ist nicht an jeder Hochschule gleich. An der Uni Bonn lag der Nc im Wintersemester 2014/2015 zum Beispiel bei 1,8, während an der Uni Siegen ein Abiturschnitt von 2,9 ausreichte.

Mit einem abgeschlossenen medienwissenschaftlichen Bachelor Studium kannst Du Deine Bewerbung für einen Masterplatz in Medienwissenschaften einreichen. Einige Hochschulen erheben aufgrund der hohen Nachfrage auch beim Medienwissenschaften Master Studiengang einen Numerus clausus.

Ist der Studiengang der richtige für mich?

Möchtest Du Medienwissenschaften studieren, solltest Du ein paar Voraussetzungen erfüllen. Besonders wichtig ist großes Interesse an der Entstehung und Entwicklung der Medien. Eine analytische Denkweise und Disziplin sind für das Medienwissenschaften Studium genauso erforderlich, wie ein gutes Kommunikationsvermögen. Design und Ästhetik sollten keine Fremdwörter für Dich sein, da die meisten Medienwissenschaften Studiengänge auch Fächer wie Mediendesign oder Medienkunst beinhalten. Wenn Dich darüber hinaus auch kulturelle, wirtschaftliche und politische Themen begeistern, könnte Dir das Medienwissenschaften Studium liegen.

Studieninteressierte können sich auch bei der Studienberatung ihrer Wunschhochschule direkt beraten lassen, ob das Medienwissenschaften Studium zu ihnen passt. Hier erfährst Du nicht nur alles über die Voraussetzungen, sondern auch über die Inhalte des jeweiligen Medienwissenschaften Studiengangs.

  • Analytische Fähigkeiten
    8/10
  • Disziplin
    9/10
  • Technikverständnis
    5/10
  • Kulturelles Interesse
    6/10
  • Kommunikationsstärke
    8/10
  • Kreativität
    6/10

Nach dem Medienwissenschaften Studium

Nach dem Medienwissenschaften Studium hast Du vielfältige berufliche Möglichkeiten bei den unterschiedlichsten Medienunternehmen. Deine Fähigkeiten sind überall dort gefragt, wo Medien- und Kommunikationsexperten gebraucht werden. Potenzielle Arbeitgeber sind beispielsweise:

  • Tageszeitungen
  • Verlage
  • Fernsehsender
  • Hörfunksender
  • Verbände und Vereine
  • Wirtschaftsunternehmen
  • Markt-, Meinungs- und Sozialforschungsinstitute
  • Eventagenturen
  • Kommunikationsberatungen
  • Marketingagenturen
  • Software-Hersteller

Welchen Beruf Du nach Deinem Medienwissenschaften Studium im Mediensektor ausüben kannst, hängt vor allem von der Spezialisierung Deines Studiengangs ab. Infrage kommen etwa folgende Aufgabenbereiche:

  • Mediaplanung
  • Technisches Projektmanagement
  • Medienforschung
  • Business Development
  • Online-Marketing
  • Eventagenturen
  • Social-Media-Marketing
  • Community Management
  • Journalismus
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Außerdem kannst Du Dich auch als Kommunikationsberater selbstständig machen oder großen Firmen als Medien- und PR-Berater zur Seite stehen. Der Master Abschluss erlaubt es Dir darüber hinaus, an Hochschulen in der Forschung und Lehre tätig zu sein. Außerdem kannst Du Dich auch als Kommunikationsberater selbstständig machen oder großen Firmen als Medien- und PR-Berater zur Seite stehen. Für eine Stelle im Öffentlichen Dienst oder die Übernahme einer Führungsposition in einem Medienunternehmen ist der Master meist ebenfalls Voraussetzung.

Gehaltsaussichten

Im durchschnittlichen Vergleich liegt das Gehalt eines Medienwissenschaftlers bei 2.100 € brutto pro Monat. Was Absolventen eines Medienwissenschaften Studiums aber genau verdienen, hängt unter anderem von der Praxiserfahrung, dem Arbeitgeber, der Spezialisierung und der Position im Unternehmen ab. So kommen Medienmanager in Deutschland zum Beispiel im Durchschnitt auf monatlich 2.500 € brutto. Ein Medieninformatiker mit Bachelor Abschluss verdient durchschnittlich rund 3.000 € brutto monatlich.

Standorte & Hochschulen

Medienwissenschaften kannst Du an vielen Hochschulen in Deutschland studieren. Zahlreiche Universitäten und Fachhochschulen, aber auch einige private Hochschulen haben Medienwissenschaften in ihrem Studienangebot. Bei Studenten besonders hoch angesehen sind zum Beispiel die Medienwissenschaften Studiengänge der Filmuniversität Babelsberg und der Universität Kiel. Ähnliche Inhalte wie beim Medienwissenschaften Studium findest Du auch in Studiengängen wie:

  • Medienbildung
  • Medienkultur
  • Medienforschung
  • Europäische Medienwissenschaft
  • Medienkommunikation

Möchtest Du Dich lieber auf einen bestimmten Teilaspekt der Medienwissenschaften fokussieren, kommen für Dich vielleicht auch Studiengänge wie Medienkunst, Digitale Medien, Mediendesign, oder Kommunikationsmanagement in Betracht. Weitere Studiengänge aus dem Bereich der Medienwissenschaft findest Du auch mit der Studiengangsuche von StudyCheck.de.

Aktuelle Bewertungen

4.4
Sabrina , 14.09.2017 - Medienwissenschaften
4.1
Patricia , 14.09.2017 - Medienwissenschaft
4.5
Annika , 13.09.2017 - Medienwissenschaft
3.4
Charline , 13.09.2017 - Medienwissenschaft
3.5
Friederike , 13.09.2017 - Medienwissenschaften
1.8
Dan , 07.09.2017 - Medienwissenschaft
2.8
Andreas , 01.09.2017 - Angewandte Medien- und Kommunikationswissenschaft
3.5
Mona , 19.08.2017 - Medienwissenschaft
4.1
Alexandra , 14.08.2017 - Medienwissenschaft
4.5
Mareike , 27.07.2017 - Medienwissenschaften

Durchschnittsbewertung

Studiengänge in der Studienrichtung Medienwissenschaften wurden von 522 Studenten bewertet.

∅ Bewertung:
3.5
Weiterempfehlung: 88%
Seite 1 von 3

29 Studiengänge

Angewandte Medien- und Kommunikationswissenschaft
TU Ilmenau (Ilmenau)
Bachelor of Arts
7 Semester
3.8
96%
Medienwissenschaft
Uni Siegen (Siegen)
Bachelor of Arts
6 Semester
3.6
98%
Medienwissenschaft
Uni Tübingen (Tübingen)
Bachelor of Arts
6 Semester
3.8
94%
Medienwissenschaften
Uni Paderborn (Paderborn)
Bachelor of Arts
6 Semester
3.7
88%
Medienwissenschaft
Uni Marburg (Marburg)
Bachelor of Arts
6 Semester
3.4
84%
Medienwissenschaft
Ruhr Uni Bochum (Bochum)
Bachelor of Arts
6 Semester
3.5
81%
Medienwissenschaft
Uni Regensburg (Regensburg)
Bachelor of Arts
6 Semester
3.4
72%
Medienwissenschaft
Uni Bonn (Bonn)
Bachelor of Arts
6 Semester
4.0
95%
Interdisziplinäre Medienwissenschaften
Uni Bielefeld (Bielefeld)
Master
4 Semester
3.9
100%
Medienwissenschaft
Uni Köln (Köln)
Bachelor of Arts
6 Semester
3.4
94%

Standorte & Hochschulen

Medienwissenschaften kannst Du an vielen Hochschulen in Deutschland studieren. Zahlreiche Universitäten und Fachhochschulen, aber auch einige private Hochschulen haben Medienwissenschaften in ihrem Studienangebot. Bei Studenten besonders hoch angesehen sind zum Beispiel die Medienwissenschaften Studiengänge der Filmuniversität Babelsberg und der Universität Kiel. Ähnliche Inhalte wie beim Medienwissenschaften Studium findest Du auch in Studiengängen wie:

  • Medienbildung
  • Medienkultur
  • Medienforschung
  • Europäische Medienwissenschaft
  • Medienkommunikation

Möchtest Du Dich lieber auf einen bestimmten Teilaspekt der Medienwissenschaften fokussieren, kommen für Dich vielleicht auch Studiengänge wie Medienkunst, Digitale Medien, Mediendesign, oder Kommunikationsmanagement in Betracht. Weitere Studiengänge aus dem Bereich der Medienwissenschaft findest Du auch mit der Studiengangsuche von StudyCheck.de.