COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Kunst- und Kulturgeschichte" an der staatlichen "Uni Augsburg" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Augsburg. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 6 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.1 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 938 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Dozenten, Studieninhalte und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Augsburg

Letzte Bewertungen

4.5
Ann-Kathrin , 01.04.2019 - Kunst- und Kulturgeschichte
3.5
Linda , 16.10.2018 - Kunst- und Kulturgeschichte
4.0
Alina , 11.09.2018 - Kunst- und Kulturgeschichte

Allgemeines zum Studiengang

Du weißt, was Impressionismus und wer Gerhard Richter ist? Du kannst es gar nicht erwarten, bis die nächste Kunstausstellung eröffnet? Oder Du interessierst Dich für den Kunsthandel? Dann solltest Du Dich vielleicht für ein Kunstgeschichte Studium entscheiden. Damit stehen Dir vielfältige berufliche Möglichkeiten in der Kunstbranche oder in Museen und in der Forschung offen.

Kunstgeschichte studieren

Alternative Studiengänge

Kunstgeschichte
Master of Arts
Uni Halle-Wittenberg
Kunstgeschichte und Bildwissenschaften
Bachelor of Arts
KU Eichstätt-Ingolstadt
Infoprofil
Kunstgeschichte
Master of Arts
Uni Köln
Kunstgeschichte
Bachelor of Arts
Uni Freiburg
Kunstgeschichte
Master of Arts
FAU – Uni Erlangen-Nürnberg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Mein Studium

Kunst- und Kulturgeschichte

4.5

Das Studium ist wirklich super. Und für jeden, der an Kunst und Kultur interesssiert ist, ist es der absolute Traum. Der Studiengang bietet ein breites Spektrum an Möglichkeiten ... Kunstgeschichte, Klassische Archäologie, Europäische Ethnologie, Musikwissenschaft und Bayerische und Schwäbische Landesgeschichte.
Die Seminare an der Universität sind in den höheren Semestern sehr interessant.
Auch die Einführungskurse sind spannend.
Und den Dozenten macht es richtig Spaß zu unterrichten und...Erfahrungsbericht weiterlesen

Wieso Kunstgeschichte cool ist

Kunst- und Kulturgeschichte

3.5

- tolle Dozenten
- viel Angebot und Engagement um sein Wissen zu erweitern und Ausflüge zu machen
- oft Gastdozenten
- Einblicke in mögliche Berufe
- man muss sich nicht nur mit Kunstgeschichte befassen
- man kann seine "Horizont" erweitern
- Dozenten zeigen, dass es ihnen wichtig ist, dass man möglichst viel mitnimmt.

Sehr viel Abwechslung

Kunst- und Kulturgeschichte

4.0

Man kann aus vielen verschiedenen Teilbereichen wählen und lernt zahlreiche Methoden des wissenschaftlichen Arbeitens kennen. Dabei werden verschiedene und vor allem moderne Lehrmittel eingesetzt und den Studenten zur Verfügung gestellt. Nur die Bibliothek ist in diesem Bereich recht dürftig eingerichtet.

Lebendiges Studium

Kunst- und Kulturgeschichte

3.8

Viele Schwerpunkte frei wählbar, für jedes Interessensfeld ist etwas dabei.
Angenehme Größe der Gruppen und Organisation über Digicampus erfolgt ohne Probleme. Schnelle und einfache Kommunikation zwischen Studenten und Dozenten funktioniert einwandfrei.

  • 5 Sterne
    0
  • 4
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.5
  • Dozenten
    4.7
  • Lehrveranstaltungen
    4.3
  • Ausstattung
    3.5
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    3.5
  • Gesamtbewertung
    4.1

In dieses Ranking fließen 6 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 31 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 11.2019