NORDAKADEMIE

Hochschule der Wirtschaft

www.nordakademie.de

Profil der Hochschule

Die NORDAKADEMIE ist die erste unmittelbar von der Wirtschaft gegründete und getragene staatlich anerkannte private Hochschule mit über 1.800 Studierenden. Getragen wird sie von einer gemeinnützigen Aktiengesellschaft mit 43 Unternehmen und dem Arbeitgeberverband NORDMETALL. Im März 2012 wurde die NORDAKADEMIE als erste Hochschule in Norddeutschland systemakkreditiert. Schwerpunkt des Studienangebotes sind 4 duale Bachelorstudiengänge auf dem Campus in Elmshorn, die in Kooperation mit rd. 300 Unternehmen durchgeführt werden, sowie 9 berufsbegleitende Masterstudiengänge und ein umfangreiches Weiterbildungsprogramm in Hamburg. In der Planung befindet sich außerdem ein berufsbegleitendes Promotionsprogramm.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Private Hochschule
Studiengänge
13 Studiengänge
Studenten
1.860 Studierende
Professoren
20 Professoren
Standorte
2 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 1992

Zufriedene Studierende

4.1
Alex , 06.02.2018 - Wirtschaftsingenieurwesen
4.3
Caro , 10.12.2017 - Betriebswirtschaftslehre
4.1
Lena , 02.12.2017 - Betriebswirtschaftslehre
4.0
Jenny , 04.11.2017 - Betriebswirtschaftslehre
4.3
Fiona , 26.10.2017 - Wirtschaftsinformatik

Bildergalerie

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Science
4.2
100% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Science
4.4
100% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Science
4.3
88% Weiterempfehlung
3
4.2
100% Weiterempfehlung
4
Master of Science
4.0
100% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • Die Hochschule im Social-Web

Videogalerie

  • International anerkannte und in der Wirtschaft geschätzte Abschlüsse einer renommierten Hochschule
  • Direkte Umsetzung der Studieninhalte in die berufliche Praxis im Bachelor- und Masterstudium
  • Erfolgsquoten von über 90 %
  • Sehr gute Studienbedingungen durch persönlichen Kontakt zu Professoren und Kommilitonen, Lernen in Kleingruppen und eine exzellente Ausstattung
  • Übernahme der Studiengebühren durch den Kooperationsbetrieb im Bachelorstudium
  • Hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis im Masterstudium

Quelle: Nordakademie 2016

Bachelorstudium:

  • Wer sich für ein Studium an der NORDAKADEMIE bei einem Kooperationsunternehmen bewerben möchten, muss als ersten Schritt den Auswahltest der Hochschule ablegen. Nach Bestehen des Auswahltests können sich Interessenten direkt bei den Kooperationsunternehmen ihrer Wahl bewerben (über die tagesaktuelle Liste "Studienplätze" auf der Homepage der NORDAKADEMIE) und absolvieren dort das Bewerbungsverfahren des Unternehmens.

Masterstudium:

  • Voraussetzung ist ein anerkannter einschlägiger Hochschulabschluss (Bachelor oder Diplom) mit mindestens 210 ECTS Credits. Bewerber mit mindestens 180 ECTS können ebenfalls aufgenommen werden, müssen jedoch bis zum Masterabschluss die fehlenden ECTS nachholen.Details zu den Zulassungsvoraussetzungen je Studiengang finden sich auf der Homepage der NORDAKADEMIE Graduate School unter den jeweiligen Studiengängen.

Quelle: Nordakademie 2016

  • Auslandssemester im 5. Semester des Bachelorstudiums integrierbar (wird von 50% der Studierenden wahrgenommen) mit Unterstützung durch das International Office
  • Netzwerk mit fast 40 Partnerhochschulen weltweit, an denen ein Auslandssemester absolviert werden kann (Es ist aber auch möglich, an einer frei wählbaren ausländischen Hochschule ein Semester zu absolvieren)
  • Sprachausbildung durch muttersprachliche Dozenten und Dozentinnen: Englisch ist Pflichtsprache in allen Bachelorstudiengängen, und Französisch oder Spanisch sind zweite Pflichtfremdsprache in BWL und Wirtschaftsingenieurwesen
  • Im Masterstudium jährlich stattfindende International Weeks nach Russland oder China, um Kultur und Wirtschaft kennenzulernen sowie ‚Business English’-Kurse durch muttersprachliche Dozenten

Quelle: Nordakademie 2016

  • Seit Bestehen der Hochschule Kooperation mit über 700 Unternehmen im dualen Studium
  • Mitgliedschaft der Kooperationsbetriebe in den wichtigsten Gremien der Trägergesellschaft und der Hochschule
  • Enge Verzahnung von Theorie- und Praxisphasen im dualen Bachelorstudium
  • Praxiserfahrene Dozentinnen und Dozenten aus der Wirtschaft
  • Integriertes Praxisprojekt im Masterstudium und Praxisberichte im Bachelorstudium
  • Anwendungsnahe Forschung

Quelle: Nordakademie 2016

  • Weiterbildungsmodule mit Hochschulzertifikat aus den Bereichen Wirtschaftswissenschaftliches Basiswissen, Marketing, Finance and Accounting, Unternehmensführung, IT-Management und Ingenieurwissenschaften
  • Zertifikatskurse für Nicht-Ökonomen zum Erwerb wirtschaftswissenschaftlichen Grundwissens aus den Bereichen Betriebswirtschaftslehre, Personalwirtschaft, Marketing, Rechnungswesen und Finanzmanagement
  • Berufsbegleitendes Promotionsprogramm in Kooperation mit nationalen und internationalen Hochschulen ab Ende 2016

Quelle: Nordakademie 2016

Standorte der Fachhochschule

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.6
Anonym , 12.02.2018 - Wirtschaftsinformatik
4.1
Alex , 06.02.2018 - Wirtschaftsingenieurwesen
1.3
Anonym , 20.12.2017 - Angewandte Informatik
3.6
Alk , 16.12.2017 - Wirtschaftsinformatik
4.3
Caro , 10.12.2017 - Betriebswirtschaftslehre
4.1
Lena , 02.12.2017 - Betriebswirtschaftslehre
3.4
Heinrich , 16.11.2017 - Wirtschaftsingenieurwesen
4.0
Jenny , 04.11.2017 - Betriebswirtschaftslehre
4.3
Fiona , 26.10.2017 - Wirtschaftsinformatik
4.8
Adrian , 01.10.2017 - Wirtschaftsinformatik
Studienberater
Studierendenservice
NORDAKADEMIE
+49 (0)4121 40900

Du hast Fragen an die Hochschule? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

NORDAKADEMIE
Hochschule der Wirtschaft

103 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Schwer aber zu schaffen

Wirtschaftsinformatik

3.6

Der Studiengang vordert einen wirklich auf viel zu tun. Immer wieder muss man abends länger in der Uni bleiben um Stoff aufzuarbeiten aber trotzdem macht es Spaß. Mit genügend Fleiß ist das Studium zu schaffen. Der Mix zwischen Informatik und BWL ist genau richtig.

Generalisten mit Spezialvertiefungen

Wirtschaftsingenieurwesen

4.1

Im Studiengang werden verschiedenste Bereiche ausführlich abgedeckt. Egal ob Wirtschaft oder Technik - die Verbindung beider Gebiete funktioniert hervorragend und bieten einen späteren Vorteil, um in verschiedenen Bereichen arbeiten zu können. Top Dozenten, gute Studienrahmbedingungen und eine sehr gute Organisation machen das Studium wirklich lohnenswert. 

Zumindest der Praxisteil vom Studium ist toll

Angewandte Informatik

1.3

Leider schwankt die Leistung der Dozenten doch recht stark. Als Faustregel kann grob gesagt werden, dass externe Dozenten meist deutlich lebhafter und interessanter vortragen. Teilweise (Programmierveranstaltung) sind Dozenten nicht anwesend und nicht auffindbar, sodass Probleme nicht kurzfristig gelöst werden können.

Als "Verbesserungsmaßnahme" werden in jedem Semester Lehrveranstaltungsfeedbacks durchgeführt. Leider erfolgt der Einsatz zumindest augenscheinlich lediglich für Rea...Erfahrungsbericht weiterlesen

Anspruchsvoller Studiengang

Wirtschaftsinformatik

3.6

Perfekt, wenn man nicht unterfordert werden will.
Dennoch kann man stets auf die Hilfe von den Dozenten hoffen, da ihr Fokus aufgrund der kleinen Klassen stärker auf den Studenten liegt.
Die Ausstattung der Hochschule ist top und kann von Studenten 24h genutzt werden.

Cooles Studium, aber auch recht anspruchsvoll

Betriebswirtschaftslehre

4.3

Das BWL-Studium an der NAK ist reichlich gefüllt mit Inhalten und vermittelt den Studenten viel Wissen, welches nach Abschluss des Studiums in vielen Berufen eine große Hilfe sein könnte. Die Dozenten sind vorwiegend unglaublich nett, natürlich gibt es einzelne Ausnahmen, aber an welcher Uni gibt es die nicht?! Auch nach dem Unterricht stehen Dozenten den Studierenden für Fragen zur Verfügung und versuchen mit all ihrer Mühe, diese zu beantworten.
Aufgrund des sehr gut gepflegten Campus ist das Verbringen des meist gesamten Tages in der Uni doch ziemlich angenehm. Das Essen in der Mensa ist nicht immer das Gelbe vom Ei, allerdings gibt es in der Umgebung der Uni genug weitere Essensmöglichkeiten.
Insgesamt ist die NAK sehr zu empfehlen! Wenn man hier ein Studium gut abschließt, kann man auf jeden Fall stolz auf sich sein!

Dual ist optimal

Betriebswirtschaftslehre

4.1

Theorie und Praxisphasen zu verbinden ist super!
An der NAK erhalten wir eine gute Betreuung, vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten und lernen in einer angenehmen persönlichen Umgebung. Der Studienverlauf könnte hinsichtlich der Klausurenaufteilung noch etwas optimiert werden, sonst ziemlich gut.

Ein sehr anspruchsvolles Studium

Wirtschaftsingenieurwesen

3.4

Das Studium ist sehr mathematisch und technisch gehalten. Es ist alles recht anspruchsvoll im Vergleich zu einigen anderen Studiengängen. Die nordakademie unterstützt uns allerdings sehr dabei, es gibt Nachhilfe von höheren Jahrgängen, eine gute Bücherei, die fast alle Bücher für uns kostenlos zum ausleihen bereitstellt. Alles in allem bin ich sehr zufrieden.

Guter Einstieg

Betriebswirtschaftslehre

4.0

Die Hochschule bietet durch ihr duales System einen guten Einstieg ins Berufsleben. Grundlegende Kenntnisse werden sehr praxisnah vermittelt. Die Ausstattung der Veranstaltungsräume ist modern, jedoch streikt die WLAN Versorgung des Öfteren.
Die Dozenten sind so unterschiedlich wie die Studenten, einige bemüht, andere nur anwesend. Aber es lohnt sich in jedem Fall.

Wir werden gebraucht

Wirtschaftsinformatik

4.3

Nach dem Abschluss des 2. Semesters ist mir klar geworden wie wichtig mein Job ist und wie wichtig dieser Studiengang. Durch mein duales Studium bekomme ich täglich Einblick ins Berufsleben und damit auch in den Alltag der Informatikwelt. Hier werden Leute die die Zusammenhänge der Informatik und der Wirtschaft verstehen und herstellen können gebraucht!

Super Uni, allerdings hohe Ansprüche

Wirtschaftsinformatik

4.8

An der Nordakademie lehren nicht ausschließlich Professoren - einige Dozenten machen das Ganze Hobbymäßig und arbeiten in Unternehmen - leiten diese teilweise. Diese Dozenten stehen in ihrer Kompetenz den Professoren in nichts nach! Generell gilt: Alle Dozenten werden nach jedem Semester von den Studenten anhand ihrer Vorlesungen bewertet; bei neuen Dozenten, die eingestellt werden sollen, reden die Studenten mit. Dadurch haben die meisten Vorlesungen eine sehr hohe Qualität. Sämtliche Dozenten...Erfahrungsbericht weiterlesen

WING for President

Wirtschaftsingenieurwesen

4.0

Wirtschaftsingenieurwesen ist besonders zu Anfang ein sehr technischer Studiengang und wird mit den Semestern dann industrieller.
Man solle ein Händchen für Mathe und Physik mitbringen und Spaß am Lernen und am Netzwerken haben!
Ich genieße das Studi- Leben an der NAK, weil es etwas familiärer ist. Ich kann mir nichts besseres vorstellen. Vor allem weil auch die Möglichkeiten an Referaten sehr vielseitig ist!

Deutlich schwerer als andere Unis

Wirtschaftsinformatik

4.8

Super Dozenten, Veranstaltungen und der Campus ist Traumhaft!
Würde es jedem weiterempfehlen.
Sehr vielfältiges Studium und die Ausstattung der Räume ist sehr gut! Auch dass wir immer in alle Räume kommen kann sehr nützlich sein. So kann jeder dann lernen wenn er möchte. Echt super die Lösung!

Schöner Geheimtipp

Betriebswirtschaftslehre

4.3

Kleine Klassen mit einer schönen Lernathmosphäre. Der Campus ist wirklich hübsch und liebevoll gestaltet. Die Anbindung nach Elmshorn ist aus allen Richtungen super, die Uni ist sowohl in Autobahn als auch Bahnhofsnähe. Das Essen ist auch abwechslungsreich.

In der Einöde, aber gut

Betriebswirtschaftslehre

3.5

Die NORDAKADEMIE liegt mit Elmshorn in einer Kleinstadt. Viele Studenten wohnen in Hamburg oder kommen aus dem Umland. Nur wenige ziehen für die kurzen Semester (10 Wochen) nach Elmshorn. Darunter leidet das Campusleben, wenn man zu denen gehört, die in Elmshorn wohnen. Die Dozenten sind hilfsbereit und motiviert. Die kleinen Klassenverbände helfen, die komplexen Inhalte interaktiv zu erarbeiten. Die Bib ist leider sehr klein. Durch kostenlose Bibliotheken in Hamburg kann das Angebot aber gut ergänzt werden.

Sehr gut, vielseitig einsetzbar, anstrengend

Wirtschaftsingenieurwesen

4.1

Das Studium ist sehr anspruchsvoll, da es bei uns Dual ist. Dadurch, dass die Vorlesungen in "Zenturien" und im seminaristischen Stil gehalten werden, ist es familiärer und man hat engeren Kontakt zu den Dozenten, die auch jederzeit ansprechbar sind bei Fragen. Allerdings ist es sehr BWL-lastig. Die Seminarangebote sind sehr breit gefächert und es ist für jeden etwas dabei. Das Campus-Leben ist entspannt und es sind viele Studenten sehr engagiert. NAch einiger Zeit kennt man gefühlt jeden, da die NAK relativ klein ist.

Gutes Studium in mittelmäßiger Lage

Betriebswirtschaftslehre

3.9

Das duale Studium ist gut. Viele Klausuren sind mit einem hohen Teil an auswenidiglernen verbunden. Dozenten sind aber sehr gut und nehmen sich Zeit für die Studierenden.
Lediglich der Standort ist suboptimal. Ein Großteil der Kooperationsunternehmen ist in Hamburg. Somit müssen viele Studenten pendeln. Es gibt die Möglichkeit im Wohnheim zu wohnen. Ist aber nicht jedermanns Sache und auch immer zwischen Uni und arbeitsphase umzuziehen ist meiner Meinung nach nicht die beste Lösung.

Anspruchsvoll aber spannend

Wirtschaftsinformatik

4.5

Die Semester sind kürzer und deswegen anstrengender, aber es lohnt sich. Die Hochschule ist sehr persönlich, man kennt jeden in seiner Zenturie (26 Leute). Es hat ein wenig was von Klassen. Gefeiert wird zumindestens am Anfang auch sehr gut! :) würde ich wieder machen!

Guter Anfang, aber vieles fehlt noch

Wirtschaftsinformatik

3.1

Also die Studieninhalte sind (bei uns in Winf) auf jeden Fall nicht alles relevant und haben gefühlt eher den Sinn den Studenten zu quählen, vor allem wenn die Dozenten einem immer wieder weiß machen wollen, es sei ja nicht so schwer, aber die haben sich selbst entschlossen das zu studieren. Es gibt Module die man nie oder höchstens 1% der Studenten in ihrem Arbeitsleben brauchen werden. Die Dozenten haben definitiv Ahnung in ihrem Gebiet, aber manchmal bringen sie es schlecht rüber und vermitte...Erfahrungsbericht weiterlesen

Super Dozenten, aber wenig los

Betriebswirtschaftslehre

3.8

Das Campusleben habe ich mir anders vorgestellt. Vielleicht lag es auch daran dass ich erst ein Semester hatte welches komplett im Winter war.... ansonsten Schöner Campus und tolle Leute. Die Dozenten kümmern sich super um jeden einzelnen und haben Spaß zu unterrichten.

Gut organisiert & produktionsorientiert

Wirtschaftsingenieurwesen

4.6

Studieren in toller Atmosphäre, mit modernen Lernmitteln und guten Dozenten. Die Organisation ist sehr gut. Die Lerninhalte im Studiengang sind sehr produktionsorientiert. Die Wahlmöglichkeiten für die Wahlpflichtfächer sind breit gefächert und das Projekt war sehr lehrreich und spannend.

Verteilung der Bewertungen

  • 5
  • 65
  • 31
  • 1
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.2
  • Ausstattung
    4.6
  • Organisation
    4.1
  • Bibliothek
    3.7
  • Gesamtbewertung
    4.2

Von den 103 Bewertungen fließen 86 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Angewandte Informatik Bachelor of Science
2.9
50%
2.9
2
Betriebswirtschaftslehre Bachelor of Science
4.2
100%
4.2
35
Business Administration Master of Business Administration Infoprofil
2.8
0%
2.8
3
Financial Management and Accounting Master of Science Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
General Management Master of Arts Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Logistik Master of Science Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Marketing and Sales Management Master of Arts Infoprofil
4.2
100%
4.2
5
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science
4.3
88%
4.3
21
Wirtschaftsinformatik / IT-Management Master of Science Infoprofil
4.1
100%
4.1
2
Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor of Science
4.4
100%
4.4
31
Wirtschaftsingenieurwesen Master of Science Infoprofil
4.0
100%
4.0
3
Wirtschaftspsychologie Master of Science Infoprofil
4.0
100%
4.0
1
Wirtschaftsrecht Master of Laws Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0

Seitenzugriffe der NORDAKADEMIE auf StudyCheck

Die Statistik veranschaulicht, wie hoch das Interesse für die NORDAKADEMIE unter Studieninteressierten ist.
Sie setzt sich aus den Seitenaufrufen des Hochschulprofils, der Studienprofile sowie der Erfahrungsberichte zusammen.

Top 10 Google Suchbegriffe

Studieninteressierte gelangen mit diesen Suchbegriffen auf das Hochschulprofil der NORDAKADEMIE.
Keyword Position
nordakademie bewertung 1
nordakademie master erfahrung 1
nordakademie graduate school erfahrung 1
nordakademie test erfahrung 1
nordakademie elmshorn 3
nordakademie (elmshorn) 3
nordakademie info 3
fh nordakademie 3
nordakademie hamburg 4
nordakademie in elmshorn 4

Weiterempfehlungsrate

  • 94% empfehlen die Hochschule weiter
  • 6% empfehlen die Hochschule nicht weiter

Wer hat bewertet?

  • 72% Studenten
  • 13% Absolventen
  • 16% ohne Angabe