Studiengangdetails

Das Studium "Betriebswirtschaftslehre" an der privaten "NORDAKADEMIE" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Elmshorn. Das Studium wird als duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 35 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.2 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (4.2 Sterne, 86 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Lehrveranstaltungen und Studieninhalte bewertet.

Duales Studium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Standorte
Elmshorn

Letzte Bewertungen

4.3
Caro , 10.12.2017 - Betriebswirtschaftslehre
4.1
Lena , 02.12.2017 - Betriebswirtschaftslehre
4.0
Jenny , 04.11.2017 - Betriebswirtschaftslehre

Allgemeines zum Studiengang

Das generalistisch angelegte Studium der Betriebswirtschaftslehre (BWL) bereitet Dich auf vielfältige Aufgabenbereiche in der Wirtschaft vor. Das bei deutschen Studenten überaus beliebte Studienfach vermittelt zum Beispiel Marketing- und Managementkenntnisse, Fachwissen im Rechnungswesen und in der Volkswirtschaftslehre. Arbeit finden Absolventen eines BWL Studiums in zahlreichen Wirtschaftsbranchen.

Betriebswirtschaftslehre (BWL) studieren

Alternative Studiengänge

Betriebswirtschaftslehre
Master of Science
Hochschule Fresenius
Infoprofil
Internationale Betriebswirtschaftslehre
Bachelor of Arts
SRH Hochschule Berlin
Infoprofil
Betriebswirtschaftslehre
Bachelor of Arts
Hochschule Harz
Infoprofil
Internationale Betriebswirtschaft
Bachelor of Arts
BSP - Business School Berlin
Infoprofil
Betriebswirtschaft
Bachelor of Arts
HNU - Hochschule Neu-Ulm
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Cooles Studium, aber auch recht anspruchsvoll

Betriebswirtschaftslehre

4.3

Das BWL-Studium an der NAK ist reichlich gefüllt mit Inhalten und vermittelt den Studenten viel Wissen, welches nach Abschluss des Studiums in vielen Berufen eine große Hilfe sein könnte. Die Dozenten sind vorwiegend unglaublich nett, natürlich gibt es einzelne Ausnahmen, aber an welcher Uni gibt es die nicht?! Auch nach dem Unterricht stehen Dozenten den Studierenden für Fragen zur Verfügung und versuchen mit all ihrer Mühe, diese zu beantworten.
Aufgrund des sehr gut gepflegten Campus ist das Verbringen des meist gesamten Tages in der Uni doch ziemlich angenehm. Das Essen in der Mensa ist nicht immer das Gelbe vom Ei, allerdings gibt es in der Umgebung der Uni genug weitere Essensmöglichkeiten.
Insgesamt ist die NAK sehr zu empfehlen! Wenn man hier ein Studium gut abschließt, kann man auf jeden Fall stolz auf sich sein!

Dual ist optimal

Betriebswirtschaftslehre

4.1

Theorie und Praxisphasen zu verbinden ist super!
An der NAK erhalten wir eine gute Betreuung, vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten und lernen in einer angenehmen persönlichen Umgebung. Der Studienverlauf könnte hinsichtlich der Klausurenaufteilung noch etwas optimiert werden, sonst ziemlich gut.

Guter Einstieg

Betriebswirtschaftslehre

4.0

Die Hochschule bietet durch ihr duales System einen guten Einstieg ins Berufsleben. Grundlegende Kenntnisse werden sehr praxisnah vermittelt. Die Ausstattung der Veranstaltungsräume ist modern, jedoch streikt die WLAN Versorgung des Öfteren.
Die Dozenten sind so unterschiedlich wie die Studenten, einige bemüht, andere nur anwesend. Aber es lohnt sich in jedem Fall.

Schöner Geheimtipp

Betriebswirtschaftslehre

4.3

Kleine Klassen mit einer schönen Lernathmosphäre. Der Campus ist wirklich hübsch und liebevoll gestaltet. Die Anbindung nach Elmshorn ist aus allen Richtungen super, die Uni ist sowohl in Autobahn als auch Bahnhofsnähe. Das Essen ist auch abwechslungsreich.

In der Einöde, aber gut

Betriebswirtschaftslehre

3.5

Die NORDAKADEMIE liegt mit Elmshorn in einer Kleinstadt. Viele Studenten wohnen in Hamburg oder kommen aus dem Umland. Nur wenige ziehen für die kurzen Semester (10 Wochen) nach Elmshorn. Darunter leidet das Campusleben, wenn man zu denen gehört, die in Elmshorn wohnen. Die Dozenten sind hilfsbereit und motiviert. Die kleinen Klassenverbände helfen, die komplexen Inhalte interaktiv zu erarbeiten. Die Bib ist leider sehr klein. Durch kostenlose Bibliotheken in Hamburg kann das Angebot aber gut ergänzt werden.

Gutes Studium in mittelmäßiger Lage

Betriebswirtschaftslehre

3.9

Das duale Studium ist gut. Viele Klausuren sind mit einem hohen Teil an auswenidiglernen verbunden. Dozenten sind aber sehr gut und nehmen sich Zeit für die Studierenden.
Lediglich der Standort ist suboptimal. Ein Großteil der Kooperationsunternehmen ist in Hamburg. Somit müssen viele Studenten pendeln. Es gibt die Möglichkeit im Wohnheim zu wohnen. Ist aber nicht jedermanns Sache und auch immer zwischen Uni und arbeitsphase umzuziehen ist meiner Meinung nach nicht die beste Lösung.

Super Dozenten, aber wenig los

Betriebswirtschaftslehre

3.8

Das Campusleben habe ich mir anders vorgestellt. Vielleicht lag es auch daran dass ich erst ein Semester hatte welches komplett im Winter war.... ansonsten Schöner Campus und tolle Leute. Die Dozenten kümmern sich super um jeden einzelnen und haben Spaß zu unterrichten.

Gut überlegt? Sei überzeugt!

Betriebswirtschaftslehre

4.8

Betriebswirtschaftslehre ist nicht für jeden was, es beinhaltet schon einiges an Mathematik und dem sollte man sich bewusst sein. Ansonsten ist es ein tolles Studium mit dem man später viel anfangen kann und man so gut wie in jede Richtung gehen kann.

Augen zu und durch

Betriebswirtschaftslehre

4.4

Ich habe mein 4. Semester erfolgreich hinter mich gebracht. Die Klausuren waren tatsächlich eine sehr nerven aufreibende Angelegenheit.
Nach den ersten Wochen hatten die ersten Studenten die Hälfte der Klausren geschoben doch meine Mädels und ich haben beschlossen Augen zu und durch. Wir haben alle Klausuren geschrieben und auch bestanden. Somit hat das Semster den Titel bekommen. Trotz allem macht das Studium total viel Spaß und als Team schafft man das

Grundlagen für das Leben

Betriebswirtschaftslehre

4.8

Bei diesem Studium habe ich gelernt, die wirtschaftlichen Zusammenhänge zu verstehen. Dies ist wichtig, um beruflich durchstarten zu können. Aber auch im privaten Bereich wurden mir meine Rechte aufgezeigt und ich habe mein Know-How durch Seminare aus allen Bereichen erweitern können.
Es ist sehr angenehm, mit Dozenten zusammenzuarbeiten, die allesamt Spaß daran haben, ihr Wissen weiterzugeben. Die Fremdsprachen werden ausschließlich von Mittersprachlern unterrichtet, die auch ihre Kultur und sprachliche Gepflogenheiten vermitteln. Die Zenturien umfassen ca. 30 Studenten, damit die Dozenten auch individuell auf Fragen eingehen können.

  • 2
  • 21
  • 12
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    4.2
  • Ausstattung
    4.6
  • Organisation
    4.1
  • Bibliothek
    3.4
  • Gesamtbewertung
    4.2

Von den 35 Bewertungen fließen 30 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte