COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Digital studieren – Wir sind bereit

Aktuell arbeiten wir mit Hochdruck daran, den Semesterbetrieb bestmöglich virtuell durchzuführen, um unseren Studierenden während der Corona-Krise ein weitgehend uneingeschränktes Studium zu ermöglichen. So kann das Studium erfolgreich digital von zu Hause aus absolviert werden. Unsere Studienberatung steht gerne als Ansprechpartner über unsere digitalen Kanäle zur Verfügung!

Infowidget Siegel
Jetzt informieren

Studiengangdetails

Das Studium "Wirtschaftsinformatik" an der privaten "NORDAKADEMIE" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Elmshorn. Das Studium wird als duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 39 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.2 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (4.1 Sterne, 96 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Digitales Studieren, Lehrveranstaltungen und Organisation bewertet.

Duales Studium

Bewertung
92% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
92%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Elmshorn

Letzte Bewertungen

4.7
Linus , 18.04.2020 - Wirtschaftsinformatik
4.5
Ole , 26.03.2020 - Wirtschaftsinformatik
3.8
Glenn , 25.03.2020 - Wirtschaftsinformatik

Allgemeines zum Studiengang

Das Wirtschaftsinformatik Studium bildet Dich zum Vermittler zwischen Informatik und BWL aus. In diesem Studiengang nutzt Du Deine IT-Kenntnisse, um wirtschaftliche Prozesse in Unternehmen zu optimieren und Probleme zu lösen. Mit Deiner Expertise beantwortest Du Fragestellungen wie: Welche Anforderungen muss eine Software erfüllen? Wie kannst Du Entscheidungsprozesse mit Informationstechnologie erleichtern? Wenn Dich diese Themen brennend interessieren, passt Wirtschaftsinformatik perfekt zu Dir.

Wirtschaftsinformatik studieren

Alternative Studiengänge

Wirtschaftsinformatik
Bachelor of Science
FOM Hochschule
Infoprofil
Wirtschaftsinformatik
Master of Science
TU Darmstadt
Wirtschaftsinformatik
Bachelor of Engineering
HoMe - Hochschule Merseburg
Wirtschaftsinformatik
Master of Science
Uni Koblenz-Landau
Wirtschaftsinformatik
Bachelor of Science
Uni Duisburg-Essen
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Dual ist bei Informatik der sinnvollste Weg

Wirtschaftsinformatik

4.7

An der Nordakademie kann man nur dual studieren. Man bewirbt sich also bei einem Unternehmen, das mit der NAK zusammenarbeitet, auf einen Dualstudentenplatz und wird dann bei Unterzeichnung des Vertrages immatrikuliert.

Die praktischen Erfahrungen, die man auf die Weise sammeln kann, sind entscheidend. Dadurch, dass sich Theorie und Praxis abwechseln, kann man bereits in den ersten Semestern aktiv im Betrieb mitarbeiten und so wertvolle Programmiererfahrung sammeln, die an einer regulären Uni nicht vermittelt werden kann.

Nebenbei sind die "Zenturien" (quasi Klassen) mit ungefähr 30 Studenten schön klein und es entstehen häufiger Debatten oder Diskussionen, da die Dozenten uns Studenten in die Vorlesung aktiv integrieren (können).

Top Wechsel zwischen Theorie und Praxis

Wirtschaftsinformatik

4.5

Besonders gefallen am Bachelorstudium an der Nordakademie hat mir der Wechsel zwischen Theorie und Praxis. Gegen Ende sind Semester sehr anstrengend (denn die Klausurwoche folgt direkt auf die letzte Vorlesungswoche), deshalb freut man sich wieder darauf, in der Firma neue Praxiserfahrungen zu sammeln (durchschnittlich 3 Monate). Sehr gut gefallen hat mir außerdem das Miteinander unter den Studenten, was zum großen Teil durch Gruppen von ca. 25-30 Studierenden zustande kommt. Dadurch kommen die Studierenden mit den Dozenten in den Vorlesungen in einen guten Austausch.

Theorie und Praxis vereint

Wirtschaftsinformatik

3.8

Die Verbindung theoretischer Inhalte und ihrer Anwendung im Unternehmenskontext werden überzeugend vermittelt. Durch Beispiel-orientierte Vorlesungen wird den Studenten direkt aufgezeigt, wie theoretische Modelle Anwendung in der Realität finden. Durch ein breit aufgestelltes Seminarwesen und Wahlpflichtkurse wird den Studenten die Möglichkeit geboten ihre individuellen Interessen zu fördern aber auch neue Themengebiete zu erlernen.

Interessant, anstregend, aber machbar

Wirtschaftsinformatik

4.3

Der Studiengang Wirtschaftsinformatik ist sehr gut struktuiert und es gibt viele interessante Inhalte, die einem auch später noch weiterhelfen. Einige Prüfungen sind wirklich schwer und kosten einige Nerven. Dafür gibt es andere Prüfungen in denen man sich keine Sorgen machen muss und sich auf das Lernen statt das Ergebnis konzentrieren kann.

  • 5 Sterne
    0
  • 26
  • 12
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    4.4
  • Ausstattung
    4.2
  • Organisation
    4.3
  • Bibliothek
    3.9
  • Digitales Studieren
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.2

Von den 39 Bewertungen fließen 25 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 92% empfehlen den Studiengang weiter
  • 8% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019