Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen

Catholic University of Applied Sciences

Hochschulprofil

Mit 1.374 Studierenden in drei Fächern startete die KFH NW im Wintersemester 1971/1972 in den Vorlesungsbetrieb. Aus den damaligen Diplomstudiengängen sind heute nicht nur Bachelor- und Masterstudiengänge geworden, sondern es sind auch viele neue Studiengänge hinzu gekommen. Darüber hinaus hat die Hochschule sich durch die Konzentration auf unterschiedliche Forschungsschwerpunkte einen Ruf im Bereich praxisorientierter Forschung erarbeiten können.

KatHO NRW steht für praxisorientierte Lehre und Forschung sowie für Persönlichkeit und Professionalität, die sich auf dem Weltbild des christlichen Glaubens gründen. Die Hochschule ist die größte staatlich anerkannte, private, kirchliche Hochschule Deutschlands. Träger der 1971 gegründeten Hochschule sind die fünf (Erz-)Bistümer in NRW, refinanziert wird sie zum überwiegenden Teil vom Land NRW.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Kirchliche Hochschule
Studiengänge
22 Studiengänge
Studenten
4.674 Studierende
Professoren
110 Professoren
Standorte
4 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 1971

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.5
Sandra , 19.06.2018 - Soziale Arbeit
3.1
Naika , 19.06.2018 - Soziale Arbeit
3.6
Jacqueline , 12.06.2018 - Soziale Arbeit
3.9
SusA , 12.06.2018 - Soziale Arbeit
4.0
Jessica , 11.06.2018 - Soziale Arbeit

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Arts
3.7
97% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Arts
3.9
100% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Arts
3.5
100% Weiterempfehlung
3
3.7
85% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Science
4.7
100% Weiterempfehlung
5

Gut zu wissen

66% sagen, dass an dieser Hochschule kein Flirtfaktor vorhanden ist.

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 3%
  • Ab und an geht was 31%
  • Nicht vorhanden 66%
82% beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 82%
  • Viel Lauferei 13%
  • Schlecht 5%
69% haben einen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 69%
  • In den Ferien 9%
  • Nein 23%

Kontakt zur Hochschule

  • Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen
    Wörthstraße 10
    50668 Köln

590 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 30

Studium fürs/mit Herz ♥️

Soziale Arbeit

3.5

Das Studium an der katho Paderborn ist absolut empfehlenswert.
Aufgrund der kleinen Menge an Studenten erlebt man ein sehr enges und familiäres Miteinander und auch die Dozenten integrieren sich persönlich in dieses. Die Lehrinhalte sind wahnsinnig interessant. Da die Soziale Arbeit in fast allen Bereichen tätig ist, wird auch dementsprechend viel angeboten (Recht,Medizin,Psychologie,usw.).

Ich kann nur jedem empfehlen, wenn ihr mit Herzblut anderen helfen wollt und nicht nur das große Geld verdienen will, der ist an der Katho sehr gut aufgehoben :). Leider bin ich bald fertig aber ich werde die Zeit sehr vermisen. ♥️

Selbstreflexion

Soziale Arbeit

3.1

Gutes Praxissemester und nette Leute mit denen man sich wenn man Hilfe braucht austauschen kann. Ich würde die FH mit guten Gewissen weiterempfehlen und bereue diesen Schritt nicht. Man schafft die Prüfungen gut und kann motiviert teilnehmen an jedem Kurs. 

Soziale Arbeit macht Spaß

Soziale Arbeit

3.6

Ich bin im großen und ganzen zufrieden.
Der Studiengang ist sehr spannend und aussagekräftig. Ich möchte später in der Bewährungshilfe arbeiten, dieses Studium bereitet mich darauf vor. Meine Dozenten sind nett und helfen mir immer weiter. Ich kann den Studiengang sehr empfehlen.

Vielseitige Einblicke

Soziale Arbeit

3.9

Man gewinnt sehr viele unterschiedliche Eindrücke und erhält theoretische Ansätze in vielen Arbeitsbereichen. Das Studium verschafft einen ersten Überblick und man kann seinen Schwerpunkt setzten. Sowohl Recht, Philosophie, Psychologie, Psychiatrie, Pädagogik haben einen großen Stellenwert in dieser Ausbildung.

Professionelle Kommunikation

Soziale Arbeit

4.0

Hauptbestandteil der Lehrveranstaltungen ist die Professionalisierung der Kommunikation und Beratung im Umgang der zukünftigen Adressaten*innen in der Praxis. Ebenfalls wird die Teamfähigkeit eines/einer Sozial Arbeiters*in mit immer wiederkehrenden Gruppenreferaten gefördert und mit sehr gut gegebenen Feedback der Professoren*innen weiter gefordert. Die Wichtigkeit der weiteren Forschung in sämtlichen Bereichen bspw. Der Soziologie wird ebenfalls bedeutsam und die hierzu benötigten Instrumente den Studierenden an die Hand gegeben. Besonders schön ist die Familiäre Atmosphäre an der KatHO. Die Professoren*innen kennen die Studierenden beim Namen und nehmen Rücksicht auf jeden einzelnen. Ohne uns (den Studierenden) läuft an der KatHO einfach nichts. Auch wenn ihre Organisation manchmal ein Durcheinander ist, bin ich bis heute froh dort angenommen zu sein und studieren zu dürfen.

Mastergewusel

Forschung und Innovation in der Sozialen Arbeit

2.0

Umstrukturierung des Studiengangs, verwirrende ÜbergangsPhase mit wenig Transparenz.
Inhalte bzw. Schwerpunkte des masterStudiums wurden geändert. Moderne Lernmittel kommen jedoch zum Einsatz, Dozenten fachlich kompetent. Kleine Anzahl der Studierenden in der Kohorte.

Gut vertieft

Bildung und Erziehung im Kindesalter

3.9

Der Studiengang ist hervorragend für ErzieherInnen, die sich im Kindesbereich vertiefen und festigen wollen. Der Studiengang wird jedoch 2020 in Kindheitspädagogik umbenannt. Ich finde es sehr gut dass man nebenbei arbeiten kann und das Studium auf 2 Tage aufgeteilt ist.

Beste Entscheidung!

Soziale Arbeit

4.5

Studiere Soziale Arbeit im 2. Semester und bin glücklich mit meiner Entscheidung diese Hochschule gewählt zuhaben.

Persönlich, transparent, qualifiziert, lebendig, überschaulich, freundlich, wissenschaftlich, praxisnah -
das fällt mir konkret ein!

Qualitativ hochwertig

Soziale Arbeit

4.3

Sehr hochwertiges Studium, wissenschaftsorientiert und doch praxisnah. Man bekommt die Arbeitsweise wie an einer Uni vermittelt und denkt somit sehr kritisch, allerdings durch viele Praxisveranstaltungen und begleitende Supervision kein ganz so großer Praxisschock beim Start ins Berufsleben. 

Gut fundiertes Studium

Soziale Arbeit

3.8

- abwechslungsreich durch die Inhalte der Bezugswissenschaften
- theoretisch fundiert
- gute Begleitung während der Praxisphase
- Theorie/Praxis - Transfer könnte besser sein
- Vorbereitung aufs "Berufsleben" könnte auch mehr sein (Inhalte praxisnäher machen) 

Sehr empfehlenswert

Soziale Arbeit

3.1

Ich studiere mittlerweile im zweiten Semester und bis jetzt läuft alles ganz gut. Wir haben leider keine Mensa sondern nur eine Art Cafeteria was an langen Tagen an der Uni sehr schade ist. Der Hauptteil der DozentInnen ist sehr hilfsbereit und gutmütig.

Gute Erfahrungen

Soziale Arbeit

3.4

- Interessante Studieninhalte
- Größtenteils kompetente Dozenten
- Nebenjob parallel zum Studium gut machbar
- Erreichbarkeit der Uni mit öffentlichen Verkehrsmitteln eher mässig
- Viel zu kleine Bibliothek mit zu kurzen Öffnungszeiten
- Viele Angebote außerhalb des regulären Studiums 

Vielfältig

Soziale Arbeit

2.5

Es ist ein interessantes Studium und trotzdem in vielen Fällen sehr unorganisiert, der Umgang mit Kritik ist immer abhängig von der Gruppe, aber trotzdem ist diese kleine Gruppe zum Austausch super. Weiterhin werden viele Ausflüge gemacht, sodass die Präsenszeit in der Uni weniger wird, sodass viel Praxiserfahrung gesammelt werden kann:)!

Hervorragende Dozenten und gute Vernetzung

Suchthilfe/Suchttherapie

2.5

Die Dozenten hatten einen super Praxisbezug und viel Erfahrungen in dem Bereich. Es wurde dadurch auch viel praktisch vermittelt, durch Rollenspiel, Übungen etc.
Die Organisation war leider schlecht. Es sind Termine trotz langer Anfahrt erst kurz vorher ausgefallen, was wirklich ärgerlich war.

Mehr als erwartet

Soziale Arbeit

3.4

Zu Beginn des Studiums hatte ich bloß eine grobe Vorstellung von dem, was mich erwarten würde. Letztlich hat sich herausgestellt, das der Studiengang "Soziale Arbeit" viel mehr Themengebiete umfasst als gedacht. Das Studium ist höchst interessant und mit Leben gefüllt, sodass ich diesem Studiengang jedem nur weiterempfehlen kann.

Soziale Arbeit an der Katho Aachen

Soziale Arbeit

3.5

Die Dozenten sind größtenteils sehr engagiert, freundlich und hilfsbereit. Die Veranstaltungen sind nicht immer spannend, aber das liegt auch an meiner persönlichen Einstellung und meinen Interessen. Leider ist die Organisation nicht immer die Beste. Ich studiere dennoch gerne an der Katho Aachen, das Studium macht Spaß und die Leute sind nett! Bei Problemen findet sich meist ein Ansprechpartner, um die Dinge befriedigend lösen zu können. Ein dortiges Studium würde ich empfehlen.

Praxissemester

Soziale Arbeit

2.5

Es gibt einige Dinge die bei uns an der Katholischen Hochschule nicht so richtig laufen, aber eigentlich meckern wir Studenten dort auf sehr hohem Niveau, besonders wenn es um unser Praktikum von 85 Arbeitstagen in der Praxis geht. Denn für dieses haben wir ein ganzes Semester Zeit und werden für dieses auch individuell super vorbereitet.

Studium mit Abwechslung

Soziale Arbeit

3.8

Ich studiere soziale Arbeit im 2. Semster und bin sehr zufrieden. Das Studium macht mir Spaß und auch an der KatHO fühlt man sich willkommen und sehr gut aufgehoben. Neben den Grundlagen der Sozialen Arbeit werden wir im ersten und zweiten Semester auch in Psychologie, Recht und Soziologie unterrichtet. Ich freue mich schon auf die kommenden Semester. 

Sehr einfaches Studium

Soziale Arbeit

2.8

So, wie die Überschrift es schon sagt, empfand ich das Studium als sehr einfach.
Vorlesungen würden mehr oder weniger aus Langeweile besucht.

Kurz vor der Prüfungen dann ein bisschen lernen und dann hat man es geschafft.

Das beste waren die Dozenten. Sehr menschlich und freundlich.

Campusleben leider nicht vorhanden

Soziale Arbeit

3.1

Sehr schöne Hochschule, guter Inhalt. Leider kein wirkliches Campusleben, da leider kein Campus vorhanden ist. Ansonsten gute Dozenten, gute Organisation, AStA hilft und organisiert vieles für die Studenten. Die Mensa ist leider recht klein. Es müsste zum Mittagessen mehr Angebote geben.

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 144
  • 346
  • 95
  • 4

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.5
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    3.6
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 590 Bewertungen fließen 424 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Angewandte Pflegewissenschaft Bachelor of Science
3.4
100%
3.4
8
Bildung und Erziehung im Kindesalter Bachelor of Arts
3.7
85%
3.7
24
Ehe-, Familie- und Lebensberatung Master
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Forschung und Innovation in der Sozialen Arbeit Master of Arts
2.3
0%
2.3
1
Hebammenkunde Bachelor of Science
4.7
100%
4.7
1
Heilpädagogik Bachelor of Arts
3.9
100%
3.9
30
Heilpädagogik Master of Arts
3.3
50%
3.3
2
Interreligiöse Dialogkompetenz Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Kindheitspädagogik B.A. Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Kooperationsmanagement (Leitung in multiprofessionellen Sozial- und Gesundheitsdiensten) Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Pflege Bachelor of Science
3.0
25%
3.0
15
Pflege und Gesundheit Master of Arts Lehramt
3.8
100%
3.8
1
Pflegemanagement Master of Arts
3.7
100%
3.7
1
Pflegemanagement Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Religionspädagogik Bachelor of Arts
3.5
100%
3.5
28
Schulleitungsmanagement Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Soziale Arbeit Bachelor of Arts
3.7
97%
3.7
453
Soziale Arbeit Master of Arts
3.0
63%
3.0
19
Sozialmanagement Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Suchthilfe/Suchttherapie Master of Science
3.1
100%
3.1
7
Supervision / Coaching Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Theologische Bildung Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0

Studiengänge in Kooperation mit Philosophisch-Theologische Hochschule Sankt Augustin

Diese Studiengänge werden in Kooperation mit einer kirchlichen Partnerfachhochschule angeboten. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an Philosophisch-Theologische Hochschule Sankt Augustin.
Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Interreligiöse Dialogkompetenz Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0