Studiengangdetails

Das Studium "Pflegemanagement" an der kirchlichen "Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Arts". Der Standort des Studiums ist Köln. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Das Studium wurde bisher leider noch nicht bewertet.

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Master of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Köln

Allgemeines zum Studiengang

Das Pflegemanagement Studium ist perfekt für alle, die Fachwissen aus der Pflege mit betriebswirtschaftlichen Grundlagen verbinden wollen. Das Fach verbindet Kenntnisse aus den Human- und Gesellschaftswissenschaften mit Wirtschaft und Recht. Damit bist Du optimal für eine leitende Tätigkeit in Pflegeeinrichtungen und im Gesundheitswesen vorbereitet. Außerdem bist Du in der Lage, die Auswirkungen des demografischen Wandels zu bewerten und entsprechende Maßnahmen für die Gesundheitspolitik auszuarbeiten.

Pflegemanagement studieren

Alternative Studiengänge

Pflegemanagement
Bachelor of Arts
OTH Regensburg
Management Pflege und Gesundheit
Bachelor of Arts
Frankfurt UAS
Healthcare-Management
Bachelor of Arts
Katholische Stiftungshochschule München
Di­gi­ta­les Me­di­zin- und Pfle­ge­ma­nage­ment
Bachelor of Science
HNU - Hochschule Neu-Ulm
Pflegemanagement
Bachelor of Arts
FOM Hochschule
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Zufrieden und glücklich

Pflegemanagement (M.A.)

Bericht archiviert

Nach Jahren in der Pflege werde ich gut weitergebildet gute mehr Mittel tolle lehrdozenten Erfahrungen gesammelt manchmal etwas stressig neben den Beruf zu studieren Organisation klappt nicht immer . Würde jederzeit den Studiengang weiterempfehlen und bin gespannt was noch kommt.

Familiäre Atmosphäre

Pflegemanagement (M.A.)

Bericht archiviert

Der Studiengang ist so aufgebaut, dass es gut möglich ist seinen Berufs weiter auszuüben. Dies wissen die Dozenten und berücksichtigen dies überwiegend. Sowie das viele Studierende noch die Grundlage für wissenschaftliche Arbeit benötigen. Es herrscht eine sehr familiäre Atmosphäre, da auch bis 30 bis 40 Studenten pro Jahr aufgenommen werden.

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2021