Studiengangdetails

Das Studium "Veterinärmedizin" an der staatlichen "Vetmeduni Wien" hat eine Regelstudienzeit von 12 Semestern und endet mit dem Abschluss "Diplom". Der Standort des Studiums ist Wien. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 176 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.1 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Universität (4.1 Sterne, 208 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Literaturzugang und Ausstattung bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
99% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
99%
Regelstudienzeit
12 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Diplom
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Wien
Hinweise
Akademischer Grad: Mag.med.vet./ Dipl.Tzt.

Letzte Bewertungen

4.3
Felix , 09.06.2024 - Veterinärmedizin (Diplom)
3.9
Nathanael , 08.06.2024 - Veterinärmedizin (Diplom)
4.3
Katharina , 04.06.2024 - Veterinärmedizin (Diplom)

Allgemeines zum Studiengang

Das Tiermedizin Studium – auch Veterinärmedizin genannt – vermittelt Dir umfassendes Wissen über Tierkrankheiten und deren Behandlungsmethoden. Zu den Studieninhalten zählen gleichermaßen der Schutz des Menschen vor Tierseuchen und die Kontrolle von tierischen Produkten wie zum Beispiel Lebensmitteln. Das naturwissenschaftliche Studium enthält viele praktische Anteile.

Tiermedizin (Veterinärmedizin) studieren

Alternative Studiengänge

Veterinärmedizin
Staatsexamen
Uni Leipzig
Precision Animal Health
Master of Science
Vetmeduni Wien
Veterinärmedizin
Staatsexamen
FU Berlin
Tiermedizin
Staatsexamen
TiHo - Tierärztliche Hochschule Hannover
Tiermedizin
Staatsexamen
Justus-Liebig-Universität Gießen

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Erste zwei Semester

Veterinärmedizin (Diplom)

4.3

Ich kann leider bis jetzt nur über die ersten beiden Semester berichten, aber die waren okay. Ich wusste das die ersten 2 Jahre sehr viel Theorie sein werden, und in den ersten beiden Semester leider auch sehr viel Biochemie. Dennoch sehr interessant.

Wer die Herausforderung sucht ist hier richtig

Veterinärmedizin (Diplom)

3.9

Es ist ein ausgesprochen herausforderndes und umfangreiches Studium. Trotzalledem ist es aber auch eines, dass sehr viel zurückgibt in Form einer ausgesprochen breitflächigen Ausbildung, größtenteils überaus engagierten DozentInnen und einem unter den KommilitonInnen stark ausgeprägten Gemeinschaftsgefühl.

Eine große gemeinsame Familie

Veterinärmedizin (Diplom)

4.3

Ca. 220 Studierende pro Jahr. Die Uni ist wie eine große Familie. Es arbeiten und helfen alle gemeinsam. Man kann jederzeit Höhersemestrige fragen und bekommt stets Hilfe. Der abgegrenzte Unicampus ist vor allem momentan während der Blüte sooo schön. Auch die Aufteilung zwischen Theorieseite mit Hörsälen und Praxisseite mit Tieren und Klinken ist super gelungen.
Ich kann das Studium jedem empfehlen, der sich für Tiermedizin interessiert. Allerdings darf man die...Erfahrungsbericht weiterlesen

Familiäre Unigemeinschaft

Veterinärmedizin (Diplom)

4.0

Auf der uni herscht eine familiäre stimmung und man wird bei allen Problemen unterstützt, es wird sehr nach den Studenten geschaut und wir haben viele Ansprechpartner bei verschiedenen Problemen. Die Vorlesungen sind meist alle hybrid, wir haben viele praktische Präsenzveranstaltungen wo wir unser Wissen beweisen und testen können. Ich find das sehr gut da wir dann nicht nur stumpf lernen müssen sondern aktiv auch die Sachen sehen können.

  • 4
  • 111
  • 59
  • 2
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.6
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    3.3
  • Literaturzugang
    4.4
  • Digitales Studieren
    4.1
  • Gesamtbewertung
    4.1

Weiterempfehlungsrate

  • 99% empfehlen den Studiengang weiter
  • 1% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 03.2024