Studiengangdetails

Das Studium "Tiermedizin" an der staatlichen "TiHo - Tierärztliche Hochschule Hannover" hat eine Regelstudienzeit von 11 Semestern und endet mit dem Abschluss "Staatsexamen". Der Standort des Studiums ist Hannover. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 129 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.6 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 130 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
91% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
91%
Regelstudienzeit
11 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Hannover

Letzte Bewertungen

2.3
Jo , 03.12.2021 - Tiermedizin (Staatsexamen)
4.1
C. , 20.11.2021 - Tiermedizin (Staatsexamen)
4.0
Julia Hubrig , 20.11.2021 - Tiermedizin (Staatsexamen)

Allgemeines zum Studiengang

Das Tiermedizin Studium – auch Veterinärmedizin genannt – vermittelt Dir umfassendes Wissen über Tierkrankheiten und deren Behandlungsmethoden. Zu den Studieninhalten zählen gleichermaßen der Schutz des Menschen vor Tierseuchen und die Kontrolle von tierischen Produkten wie zum Beispiel Lebensmitteln. Das naturwissenschaftliche Studium enthält viele praktische Anteile.

Tiermedizin (Veterinärmedizin) studieren

Alternative Studiengänge

Pferdemedizin
Master of Science
FU Berlin
Small Animal Science
Master of Science
FU Berlin
Tiermedizin
Staatsexamen
JLU - Uni Gießen
Tiermedizin
Staatsexamen
LMU - Uni München
Veterinärmedizin
Staatsexamen
Uni Leipzig

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Viel lernen, wenig vorbereitet sein für den Job

Tiermedizin (Staatsexamen)

2.3

Wer sich eins der schwersten Studiengänge antun will, sollte vorher ein Praktikum gemacht haben. Der Job hat wenig mit seinem Bild in der Gesellschaft überein; er ist toller, ihr werdet schlechter bezahlt und er ist wirklich fordernd. Wer Bock auf auswendig lernen und das bei einer Klausur wieder ausbrechen hat, der kommt easy durchs Studium. Aber Augen zu und durch hilft auch!

Hart, aber fair

Tiermedizin (Staatsexamen)

4.1

Das Studium ist anspruchsvoll, wird aber durch das starke Zusammengehörigkeitgefühl an der TiHo möglich gemacht. Die technische Ausstattung ist nicht so modern wie an anderen Veterinärmedizin-Standorten (z. B. Leipzig), reicht aber vollkommen aus. Die Dozenten sind kompetent und fair. Wer sich sicher ist, Tiermedizin studieren zu wollen, ist an der TiHo gut aufgehoben.

Wird nie langweilig

Tiermedizin (Staatsexamen)

4.0

Man lernt umfassende Inhalte aus verschiedenen Bereichen kennen, die zunächst erstmal wirken als würden sie für sich alleine stehen. Aber nach und nach vernetzt sich alles und einiges wird klarer.
Das Studium ist zwar sehr Zeitaufwändig, aber eben auch sehr spannend.
In der ersten Zeit fehlt der Tierkontakt zunächst etwas, aber das kommt mit der Zeit und dem wachsenden Wissen.

Sehr vielschichtig!

Tiermedizin (Staatsexamen)

3.7

Tiermedizin ist nicht gleich Tiermedizin. Es geht nicht nur um lebende und kranke Tiere, Tierkrankheiten und die medizinische Versorgung. Es geht auch um Lebensmittel, Pharmakologie, Tierhaltung und Hygiene, Tierzucht, Genetik, Ethik, Gesetze, Radiologie, Botanik, Tierseuchen, Labortiere, Arzneimittelrechte.... uvm. Also eben nicht nur um Medizin nur fur Tiere. Sondern alles drumherum auch noch.

  • 5 Sterne
    0
  • 42
  • 70
  • 17
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    3.5
  • Digitales Studieren
    3.3
  • Gesamtbewertung
    3.6

In dieses Ranking fließen 129 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 381 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 91% empfehlen den Studiengang weiter
  • 9% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 06.2021