COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Steuerlehre" an der staatlichen "Hochschule Worms" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Worms. Das Studium wird als Vollzeitstudium und duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 21 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.9 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.9 Sterne, 242 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Ausstattung und Lehrveranstaltungen bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
93% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
93%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Worms
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Worms

Letzte Bewertungen

4.5
Yasemin , 08.02.2020 - Steuerlehre
4.0
Marcel , 04.02.2020 - Steuerlehre
3.7
Viktor , 12.11.2019 - Steuerlehre

Alternative Studiengänge

Taxation
Master of Arts
Hochschule Düsseldorf
Steuerlehre
Master of Science
Uni Göttingen
Taxation
Bachelor of Arts
Hochschule Düsseldorf
Steuerlehre
Bachelor of Arts
Frankfurt UAS
Steuern und Beratung
Master of Arts
Technische Hochschule Ingolstadt
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Anspruchsvoller aber gut organisierter Studiengang

Steuerlehre

4.5

Ich bin glücklich mit meiner Entscheidung, an der Hochschule Worms zu studieren. Während den Vorlesungen sitzen nicht massenweise Studenten im Hörsaal, weshalb alles etwas persönlicher ist. Die Hochschule ist sehr modern ausgestattet und lässt nichts zu wünschen übrig. Bei Fragen zur Organisation hat man immer einen Ansprechpartner und bekommt auch die Hilfe, die man benötigt. Selbstverständlich erfordert das Studium viel Eigeninitiative und ist anspruchsvoll. Ich persönlich bin der Meinung, dass ich das richtige Studium gewählt habe und würde es jederzeit weiterempfehlen.

Spezieller Studiengang

Steuerlehre

4.0

Man sollte sich vor dem Studiengang genau darüber informieren, für wen dieser geeignet ist.
Sonst der beste Studiengang, den ich mir nur vorstellen kann.
Jedoch sind die Module sehr abhängig vom Dozenten, wodurch manche besser und manche schlechter sind.

Praxisnahe Studieninhalte

Steuerlehre

3.7

Nach meinen Erfahrungen kann ich sagen, dass der Studiengang Steuerlehre (in meinem Fall „im Praxisverbund“) einen Studiengang darstellt, welcher die Inhalte möglichst praxisnah vermittelt. Gerade im System des dualen Studiums mit den integrierten Praxisphasen werden die Inhalte in der Praxis gefestigt und das Verständnis wird deutlich leichter ausgebaut.

Praxisnähe

Steuerlehre

3.8

Alles in allem wirklich guter Studiengang. Man lernt sehr viel und das auch sehr praxisnah, vor allem vorteilhaft ist das für ein Studium im Praxisverbund. Leider gibt es 1-2 Dozenten die einem das Leben nicht sehr einfach und bei denen Gespräche leider auch keine Wirkung zeigen.

  • 5 Sterne
    0
  • 9
  • 12
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.5
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    3.7
  • Gesamtbewertung
    3.9

In dieses Ranking fließen 21 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 39 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 95% empfehlen den Studiengang weiter
  • 5% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 11.2019