COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Sport und Gesundheit in Prävention und Therapie" an der staatlichen "Deutsche Sporthochschule Köln" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Köln. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 49 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.9 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (4.0 Sterne, 253 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Ausstattung und Studieninhalte bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
98% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
98%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Köln

Letzte Bewertungen

3.9
Melissa , 29.06.2020 - Sport und Gesundheit in Prävention und Therapie
3.9
Jill , 04.05.2020 - Sport und Gesundheit in Prävention und Therapie
4.1
Tabea , 02.05.2020 - Sport und Gesundheit in Prävention und Therapie

Alternative Studiengänge

Sport und Gesundheit
Master of Arts
Uni Paderborn

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Berufsorientiert

Sport und Gesundheit in Prävention und Therapie

3.9

Das Studium ist spaßig und Berufsorientiert. Man lernt viel für das Berufsleben später, aber auch durch die Sportkurse ist eine gute Abwechslung vorhanden. Die Austattung ist top. Für so gut wie jeden Sportler ist was dabei. Super tolle Sporthallen. Mega nette Dozenten.

Vielseitiges Studium, selbst gewählte Schwerpunkte

Sport und Gesundheit in Prävention und Therapie

3.9

Im Studiengang „Sport und Gesundheit in Prävention und Therapie“ erfährt man eine sehr vielseitige Ausbildung im Bereich der Sportwissenschaften. Nachdem die Grundlagen behandelt wurden, werden die verschiedenen Zielgruppen im Gesundheitssport behandelt und man kann frei Schwerpunkte wählen, die einen interessieren (z.B. BGM oder Sport mit Älteren).

Fachübergreifend

Sport und Gesundheit in Prävention und Therapie

4.1

Die Ausbildung wird im sportwissenschaftlichen Bereich sehr allgemein ausgebildet und nicht spezifisch womit man verschiedene Einblicke in viele praktische und theoretische Sportbereiche bekommt.
Gegen Ende des Studium wir es aber spezifischer, wobei sich jeder in die Richtung spezifizieren kann die zu ihm passt.

Gemeinschaft und Sport

Sport und Gesundheit in Prävention und Therapie

3.4

Viele neue Leute kennengelernt und ausreichend Sport gemacht, schnelle und gute Hilfe nach Verletzung mit ausreichender Weiterempfehlung für Physiotherapie. Nicht alle Dozenten sind so super, aber die meisten gehen. Die Sporteinrichtungen sind größtenteils recht gut.

  • 5 Sterne
    0
  • 25
  • 23
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    4.2
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    4.4
  • Digitales Studieren
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.9

In dieses Ranking fließen 49 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 81 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 98% empfehlen den Studiengang weiter
  • 2% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2019