Profil der Hochschule

Praxisorientiert. Familiär. Sportlich!

Der Fach- und Führungskräftenachwuchs der Sport-, Freizeit- und Gesundheitsbranche studiert an der FHSMP. Ob im Verein, Verband oder der Privatwirtschaft - mit unseren dualen Studiengängen legen Sie den Grundstein für eine Karriere im Sport. Zwei duale Studiengänge mit dem Abschluss Bachelor of Arts prägen das Profil der Fachhochschule. In jedem Studiengang ist je eine Spezialisierung möglich.
Das Studium stets griffbereit: Beim Wechsel zwischen Praxis- und Präsenzphasen bleiben Sie über E-Learning in Kontakt mit den Professoren. Die integrierte Berufsausbildung und der enge Praxisbezug machen unser Profil mit dem Schwerpunkt Sport und Gesundheit einzigartig. Bei der Umsetzung werden in Lehre und Forschung Grenzen überschritten, Beziehungen zu anderen Fächern gepflegt und Netzwerke mit der Praxis aufgebaut. Unsere dualen Studiengänge kombinieren ein sport/wirtschaftswissenschaftliches Studium mit der Ausbildung zum/r Sportfachmann/-frau.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Private Hochschule
Studiengänge
4 Studiengänge
Studenten
240 Studierende
Professoren
7 Professoren
Dozenten
14 Dozenten
Gründung
Gründungsjahr 2009

Zufriedene Studierende

4.3
Sophie , 09.10.2018 - Sport/Angewandte Sportwissenschaft - Schwerpunkt Gesundheitssport und Prävention (GSP)
3.8
Frederik , 13.06.2018 - Management - Spezialisierung Sportmanagement
4.2
Cinja , 10.03.2018 - Sport/Angewandte Sportwissenschaft - Schwerpunkt Gesundheitssport und Prävention (GSP)

Bildergalerie

Studiengänge

Studiengang
Bewertung
3.8
100% Weiterempfehlung
2
3.4
100% Weiterempfehlung
3

Kontakt zur Hochschule

  • Die Hochschule im Social-Web

Videogalerie

Als kleine Hochschule mit weniger als 250 Studierenden können wir eine individuelle Betreuung gewährleisten. Im Gegensatz zu großen Universitäten weisen wir einen sehr guten Betreuungsschlüssel (aktuell 1:13 / Professoren: Studierenden) auf.

Dadurch ist es möglich, unseren Studierenden im persönlichen Kontakt mit den Dozentinnen und Dozenten passgenaue Unterstützung beim Lernen und eine individuelle Begleitung durch das Studium zu bieten.

Leistungssportler genießen eine besondere Unterstützung in Form von halbjährlich abgestimmten Sonderstundenplänen mit individuell angepassten Lösungen. Für Behinderte und chronisch Kranke bestehen Sonderregelungen zum Nachteilsausgleich.

Quelle: FHSMP Potsdam 2018

Die Residenzstadt Potsdam hat sich in den vergangenen Jahren zu einem international anerkannten Wissenschafts- und Universitätsstandort entwickelt. Seit 2009 bereichert die Fachhochschule für Sport und Management (FHSMP) der Europäischen Sportakademie Land Brandenburg (ESAB) mit ihrem Studienangebot die Potsdamer Hochschullandschaft. Idyllisch gelegen, direkt am Ufer des Templiner Sees, hat die FHSMP ihren Sitz im Kongresshotel Potsdam.

Die historische Innenstadt mit zahlreichen Restaurants und Bars lädt nach einem arbeitsreichen Studientag zum Entspannen ein, Parkanlagen und Seen bieten eine schier grenzenlose Auswahl an verschiedenen Freizeitaktivitäten. In der Schiffbauergasse kommen auch Liebhaber von Theater, Tanz und Musik auf ihre Kosten.

Die Fachhochschule ist sehr gut an das öffentliche Nahverkehrsnetz der Städte Potsdam und Berlin angeschlossen

Quelle: FHSMP Potsdam 2018

Mit der Entwicklung des Sportareals Luftschiffhafen zum Zentrum des Leistungssports hat die Landeshauptstadt Potsdam ihren Ruf als Sportstadt weiter gefestigt. MBS-Arena, Schwimmhalle, Haus der Athleten und Ruderstützpunkt – hier hat schon so mancher Weg nach Olympia begonnen. In unmittelbarer Nähe zum Olympiastützpunkt Brandenburg befindet sich auch unsere Fachhochschule für Sport und Management. In Absprache mit dem Olympiastützpunkt Brandenburg in Potsdam können die Sport- und Trainingsstätten auch durch unsere Studierenden genutzt werden. Somit müssen insbesondere Leistungssportler während der Präsenzphasen in Potsdam nicht auf ihr Training verzichten!

Sportler profitieren vom intensiven Austausch zwischen Theorie und Praxis. Ob Sportwissenschaft mit Wettkampf- und Trainingslehre im Studiengang Sport oder ein BWL-Studium mit branchen-bezogenen Inhalten im Studiengang Management: Wir qualifizieren Trainer und kaufmännische Führungskräfte auf Hochschulniveau!

Quelle: FHSMP Potsdam 2018

Unsere dualen Studiengänge kombinieren ein sport- oder wirtschaftswissenschaftliches Studium mit einer kaufmännischen Berufsausbildung.

Die Studierenden erwerben fundiertes, breit angelegtes Fachwissen, das durch Praxisphasen in einem Unternehmen angewendet und vertieft wird. Durch die enge Verzahnung von Unternehmen und Hochschule werden die dual Studierenden in Kürze zu hochqualifizierten Fach- und Führungskräften von morgen.

Die Studienabschlüsse unserer Hochschule sind staatlich anerkannt und damit gleichwertig zu Bachelorabschlüssen staatlicher Universitäten und anderer (Fach-)Hochschulen. Sie berechtigen international dazu, den akademischen Titel Bachelor of Arts (B.A.) zu führen. Beide Studiengänge umfassen jeweils 28 Studienmodule und 180 ECTS-Leistungspunkte. Sie sind durch die FIBAA offiziell akkreditiert und erlauben die Aufnahme eines weiterführenden Masterstudiums.

Quelle: FHSMP Potsdam 2018

Unser Träger ist die Europäische Sportakademie Land Brandenburg (ESAB) des Landessportbundes Brandenburg e.V. (LSB). Das Ziel der ESAB ist die Förderung des Sports durch berufliche und akademische Aus-, Fort- und Weiterbildung. Sie verantwortet zudem die Qualifizierung von ehrenamtlichen und hauptberuflichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den Organisationen des DOSB und des Landessportbundes Brandenburg (LSB).

Das Prinzip "Bildung aus einer Hand" sichert zukunftsorientierte, vielseitige und qualitativ hochwertige Ausbildungen im Sport. Darüber hinaus fördern wir die Verständigung, Lebensqualität und persönliche Entwicklung aller Gruppen unserer Gesellschaft und Europas. Durch unsere Bildungseinrichtungen begleiten wir unsere Interessenten von der verbandlichen über die berufliche bis hin zur Hochschulbildung kompetent in der eigenen "Karriere im Sport".

Quelle: FHSMP Potsdam 2018

Standort der Hochschule

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.3
Sophie , 09.10.2018 - Sport/Angewandte Sportwissenschaft - Schwerpunkt Gesundheitssport und Prävention (GSP)
3.8
Frederik , 13.06.2018 - Management - Spezialisierung Sportmanagement
4.2
Cinja , 10.03.2018 - Sport/Angewandte Sportwissenschaft - Schwerpunkt Gesundheitssport und Prävention (GSP)
3.4
Daniel , 18.02.2016 - Management – Spezialisierung Gesundheitsmanagement
Studienberater
Patrick Ziebell
Studienberatung
FHSMP Potsdam
+49 (0)331 90757103

Du hast Fragen an die Hochschule? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

FHSMP Potsdam
Fachhochschule für Sport und Management Potsdam

4 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Einblick ins Berufsleben

Sport/Angewandte Sportwissenschaft - Schwerpunkt Gesundheitssport und Prävention (GSP)

4.3

Durch mein Studium lerne ich nicht nur theoretische Inhalte, sondern kann diese gleich in der Praxis anwenden! Ich erhalte ebenfalls in den ersten Semestern nicht nur Studieninhalte bezüglich meiner Spezialisierung sondern auch der anderen, somit hat jeder eine gleich Grundausbildung, was ich persönlich sehr gut finde.

Gute Hochschule, intergrierte Ausbildung

Management - Spezialisierung Sportmanagement

3.8

Gute bis sehr gute Studieninhalte die in den überwiegenden Fällen Bezug zum Sport haben. Außerdem ist die intergierte IHK-Berufsausbildung zur Sportfachfrau/zum Sportfachmann erwähnenswert.
Die Kompetenz der Dozenten/Professoren ist auch sehr hoch, wobei es auch Vorträge von rennomierten Gastreferenten gibt.
Das Campusleben bzw. eine Mensa und Bibliothek ist nicht bzw. teils vorhanden und kann nicht bewertet werden, da die Fachhochscule privat organisert ist. Jedoch gibt es in naher Umgebung, Möglichkeiten um Literatur auszuleiehn (z. B. Uni Potsdam) oder Essen zu gehen (Mensa Sportschule, 5 min entfernt). Dabei muss man jedoch betrachten, dass es ein duales Studium ist und man seine Kommilitonen nur alle 4 Wochen sieht (Online Studium à 4 Wochen arbeiten und 1 Woche Präsenz in der Uni).

Eindruck von der FH

Sport/Angewandte Sportwissenschaft - Schwerpunkt Gesundheitssport und Prävention (GSP)

4.2

An modernen Lernmitteln fehlt es nicht.Gerade durch die online Plattform werden verschiedene Lerntypen angesprochen. Die Dozenten machen einen guten/professionellen Eindruck und die Seminare sind ansprechend gestaltet. Insgesamt hat man kaum was zu beanstanden.

Eine ganz besondere Art zu studieren

Management – Spezialisierung Gesundheitsmanagement

3.4

Das Studium, ist genau das richtige um die Praxis und die Theorie zuvereinen.
Vorallem die sehe guten Dozenten, wo auch jeder in seinem Fachbereich sehr kompetent wirkt.
Der angenehme Wechsel zwischen Studium und Betrieb ist nicht nur für den Arbeitgeber von Vorteil.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    4.3
  • Bibliothek
    3.3
  • Gesamtbewertung
    3.9

Wer hat bewertet

  • 100% Studenten

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Management - Spezialisierung Sportmanagement Bachelor of Arts
3.8
100%
3.8
1
Management – Spezialisierung Gesundheitsmanagement Bachelor of Arts
3.4
100%
3.4
1
Sport/Angewandte Sportwissenschaft - Schwerpunkt Gesundheitssport und Prävention (GSP) Bachelor of Arts
4.3
100%
4.3
2
Sport/Angewandte Sportwissenschaft - Schwerpunkt Leistungs- und Wettkampfsport (LWS) Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0