Bewertungen filtern

Gute Erfahrung

Sport und Gesundheit in Prävention und Therapie

4.0

Gutes Studium, super Anlage, viel Sportinhalt, ausgeglichenes Studium, zum Teil gute Dozenten, aber auch unfähige Dozenten. Organisation der Hochschule teils gut, teils schlecht! Kann das Studium nur weiterempfehlen für jeden sportbegeisternden! Macht viel Spaß!

Gute Erfahrungen

Sport und Gesundheit in Prävention und Therapie

4.0

Super Studium, klasse Ausgleich zwischen Hörsaal und Sportstätte. Nette Leute, gutes Arbeitsklima. Bessere Organisation (zb. Stundenplan, Klausuren) wäre schön.
Viele gute Dozenten, einige könnten ausgetauscht werden, da sie nicht unterrichten können. Alles in allem gutes Studium/ Hochschule. Definitive weiterempfehlung!

Coole Leute und entspannte Atmosphäre

Sport und Gesundheit in Prävention und Therapie

3.7

Man merkt einfach, dass der Sport verbindet. Die Spoho ist ein sehr homogenes Umfeld, in dem man sich gerne aufhält und wohl fühlt. Durch den Ausgleich der sportpraktischen Kurse ist man ausgelastet (positiv) und somit auch ausgeglichen. Es macht Spaß hier zu studieren und man ist gerne an der Uni!

Ich bin begeistert!

Sport und Gesundheit in Prävention und Therapie

4.2

Ich studiere noch nicht lange an der Spoho, aber was ich bis jetzt mitbekommen habe ist toll!
Das Basisstudium gibt dir einen grundlegenden Einblick in viele Themenbereiche, bevor man sich spezialisiert.
Die Dozenten sind super nett und auf dem Campus herrscht eine unglaubliche Atmosphäre.
So viel Freude, Gemeinschaft und Spaß! Das Studium ist anstrengend, definitiv, aber es bereitet dich top für das spätere Berufsleben vor und öffnet dir viele verschiedene Türen.
Ich bin mehr als zufrieden.

Supercooles Unileben

Sport und Gesundheit in Prävention und Therapie

3.8

Man lernt viele verschiedene Leute kennen, vor allem im SS schönes feeling an der Uni und viele Möglichkeiten an Aktivitäten. Man muss bei dem Studiengang 100% hinterstehen, manchmal fühlt man sich wie ein Medizinstudent. Es enthält viel Selbststudium.

Der richtige Studiengang

Sport und Gesundheit in Prävention und Therapie

3.8

Dieser Studiengang ist das richtige für jeden der gerne Sport macht, Vielseitigkeit mag und sich genauer mit der Materie beschäftigen möchte. Interessante Themen, gute und kompetente Dozenten. Eröffnet viele Möglichkeiten.
Alles in allem ein toller Studiengang!

Wer Sport liebt ist hier richtig

Sport und Gesundheit in Prävention und Therapie

3.7

Die Spoho ist eine gute Uni. Es könnte jedoch mehr in der Lehre getan werden. Es macht Spaß man lernt viele Sportarten kennen und hat genug Möglichkeiten neue Dinge zu erkunden. Mir fehlt allerdings bei einigen Dozenten die Mühe wirklich etwas zu vermitteln. Außerdem könnte die Aufklärung über weitere Wege und Fortbildungen in Kursen genauer ablaufen.

Sport und Gesundheit

Sport und Gesundheit in Prävention und Therapie

4.7

Gute und kompetente Dozenten mit viel Fachwissen und gutem Bezug zur Praxis. Viele neue Studien die selbst von der SpoHo durchgeführt werden. Man ist nah am Geschehen dran und bekommt einen guten Einblick in wissenschaftliche Arbeiten. Die Ausstattung an der DSHS ist mehr als perfekt, so viele Möglichkeiten Sport zu treiben hat man nur selten.

Studieren mit Freude

Sport und Gesundheit in Prävention und Therapie

3.8

Ich studiere jetzt schon das 2 Semester an der Sporthochschule in Köln und muss sagen, ich bin begeistert. Klar die ein oder anderen Kurse und Klausuren sind anstrengend und eher weniger interessant. Aber so viel Freude, Bewegung, Gemeinschaft, Wissen in einem Studium ist bemerkenswert. Ich kann es nur jedem ans Herz legen, der ohne Sport nicht kann und vielleicht auch sein Hobby zum Beruf machen möchte.

Toller Studiengang, der genau zu mir passt

Sport und Gesundheit in Prävention und Therapie

4.7

Das Basisstudium, dass jeder Studierende an der Spoho durchlaufen muss, sorgt vor allem dafür, dass man Grundkenntnisse bekommt. In Themen wie Recht, Anatomie, Geschichte. Die Möglichkeit so viele verschiedene Sportarten auszuprobieren fand ich toll. Auch wenn es gerne noch mehr sein könnten. Ab dem 3. Semester geht dann das ganze Studium in die gewählte Fachrichtung was ich als sehr positiv empfinde. Die Themen die in den einzelnen Modulen thematisiert werden sind sehr interessant und die meisten Dozenten leben ihre Aufgaben. Ich freue mich schon auf das neue Semester. ☺

  • 5 Sterne
    0
  • 31
  • 31
  • 3
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    4.3
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 64 Bewertungen fließen 39 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 97% empfehlen den Studiengang weiter
  • 3% empfehlen den Studiengang nicht weiter