Studiengangdetails

Das Studium "Rehabilitation, Prävention und Gesundheitsmanagement" an der staatlichen "Deutsche Sporthochschule Köln" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Arts". Der Standort des Studiums ist Köln. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 10 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.0 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (4.1 Sterne, 484 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Literaturzugang und Digitales Studieren bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
90% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
90%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Master of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Köln

Letzte Bewertungen

3.9
Paula , 21.05.2024 - Rehabilitation, Prävention und Gesundheitsmanagement (M.A.)
4.4
Dena , 12.03.2024 - Rehabilitation, Prävention und Gesundheitsmanagement (M.A.)
4.7
Katrin , 07.02.2024 - Rehabilitation, Prävention und Gesundheitsmanagement (M.A.)

Alternative Studiengänge

Sport und Gesundheit in Prävention und Therapie
Bachelor of Arts
Deutsche Sporthochschule Köln
Rehabilitationswissenschaften
Master of Arts
Uni Köln
Prävention und Gesundheitsförderung
Bachelor of Arts
Pädagogische Hochschule Heidelberg
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Machbares Studium

Rehabilitation, Prävention und Gesundheitsmanagement (M.A.)

3.9

Spannend, coole Leute, man lernt viel trotz dass man alle 5-6 Wochen vor Ort ist.

Viele Orte zur Auswahl zum studieren, Dozenten motiviert und hilfsbereit.

Gut erreichbar mit Zug und aber auch Auto.

Man sollte ein gutes Unternehmen finden, dann macht es auch Spaß.

Umfangreiche und vertiefende Inhalte

Rehabilitation, Prävention und Gesundheitsmanagement (M.A.)

4.4

Im Master werden sehr viele Vertiefungen angeboten. So kann man sich im Fokus Rehabilitation im Bereich Neurologie, Orthopädie, Innere und Psychiatrie weiterbilden. In den einzelnen Bereichen werden jeweils sehr spezifische Inhalte bearbeitet und man bekommt sogar die Herzsportlizenz oder den MTT Schein.
Im Bereich Prävention gibt es verschiedene Praxisnahe Projektarbeiten welche mit richtigen Auftraggebern umgesetzt werden. Außerdem sind die Dozenten sehr kompetent und die Betreuung in den Modulen ist meist...Erfahrungsbericht weiterlesen

Breit aufgestellter Master im Gesundheitssektor

Rehabilitation, Prävention und Gesundheitsmanagement (M.A.)

4.7

Master eher im Schwerpunkt Reha und praktisch orientiert. Wer seinen Bachelor vorher an der DSHS gemacht hat, wird einige Inhalte wieder erkennen.
Trotzdem lehrreiches Studium für alle, die in den Bereichen BGM, public health oder Ähnlichen einsteigen möchten.

Top Studiengang für Sporttherapeuten

Rehabilitation, Prävention und Gesundheitsmanagement (M.A.)

3.9

Der Studiengang ist gut geeignet für Sporttherapeuten, die sich im Bereich Rehabilitation und Prävention weiterbilden möchten. Er ist sehr medizinisch angelegt.
Die Lehre ist evidenzbasiert und sehr anspruchsvoll.
Die Skripte werden online zur Verfügung gestellt, was eine digitale Lehre zulässt.

  • 5 Sterne
    0
  • 6
  • 3
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    4.5
  • Organisation
    2.9
  • Literaturzugang
    4.5
  • Digitales Studieren
    4.3
  • Gesamtbewertung
    4.0

In dieses Ranking fließen 10 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 26 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 90% empfehlen den Studiengang weiter
  • 10% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2023