COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Digital studieren – Wir sind bereit

Aktuell arbeiten wir mit Hochdruck daran, den Semesterbetrieb bestmöglich virtuell durchzuführen, um unseren Studierenden während der Corona-Krise ein weitgehend uneingeschränktes Studium zu ermöglichen. So kann das Studium erfolgreich digital von zu Hause aus absolviert werden. Unsere Studienberatung steht gerne als Ansprechpartner über unsere digitalen Kanäle zur Verfügung!

Infowidget Siegel
Jetzt informieren

Studiengangdetails

Das Studium "Öffentliche Verwaltung Brandenburg" an der staatlichen "TH Wildau" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Laws". Der Standort des Studiums ist Wildau. Das Studium wird als duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 13 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.9 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (4.1 Sterne, 160 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Ausstattung bewertet.

Duales Studium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Laws
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Wildau

Letzte Bewertungen

4.2
Jessica , 19.11.2019 - Öffentliche Verwaltung Brandenburg
3.8
Maike , 03.04.2019 - Öffentliche Verwaltung Brandenburg
4.8
Julia , 27.10.2018 - Öffentliche Verwaltung Brandenburg

Allgemeines zum Studiengang

Du setzt Dich gerne mit politischen und wirtschaftlichen Themen auseinander? Der Studiengang Öffentliche Verwaltung passt genau zu Dir, wenn Dir die Belange der Bürger am Herzen liegen und Du Freude am Umgang mit Menschen hast. Das Studium besteht meist aus theoretischen Hochschulphasen und zwei bis drei praktischen Einsätzen bei einer Behörde.

Öffentliche Verwaltung studieren

Alternative Studiengänge

Public Administration
Master of Arts
Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer
Infoprofil
Public Governance
Master of Science
Hochschule Meißen (FH) und Fortbildungszentrum
Staatlicher Verwaltungsdienst – Allgemeine Verwaltung
Bachelor of Laws
Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung NRW
Public Management
Bachelor
Hochschule für öffentliche Verwaltung Kehl
Verwaltungswissenschafliches Aufbaustudium
Master of Arts
Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Breit gefächerter Studiengang

Öffentliche Verwaltung Brandenburg

4.2

Der Studiengang ist eine Mischung aus BWL, Jura und Sozialwissenschaft und bietet damit eine breite Perspektive für den späteren Beruf. Die Anforderungen sind teils sehr hoch und ein gewisses Maß an Politik sollte in jedem Fall vorhanden sein, da man letzten Endes ja die Gesetze der Legislative in den Verwaltungen ausführen muss. Die Dozenten geben sich große Müheden Unterricht abwechslungsreich zu gestalten. Insgesamt also sehr zu empfehlen.

Toller Campus

Öffentliche Verwaltung Brandenburg

3.8

Der Campus ist modern und schick und es werden viele unterschiedliche Studiengänge angeboten, die es zum Teil auch nur hier so gibt. Man hat hier super Kommilitonen und es entsteht ein fast familiäres Verhältnis durch die eher kleinen Studiengänge. Sehr empfehlenswert.

Ein toller Studiengang

Öffentliche Verwaltung Brandenburg

4.8

Ich studiere noch nicht allzu lange dort, aber bis jetzt kann ich mich nicht beschweren. Die Dozenten sind alle sehr freundlich und manche auch lustig. Die Studieninhalte sind zum Teil spannend, aber manche sind auch ziemlich trocken durch die ganzen Gesetzestexte. Jedoch gewöhnt man sich daran.

Zufriedener Ersti

Öffentliche Verwaltung Brandenburg

4.0

Da ich im ersten Semester bin, habe ich noch nicht so viele Erfahrungen gesammelt. Die Hochschule ist sehr gut organisiert und man bekommt alle Änderungen rechtzeitig mit. Die Dozenten sind sehr unterschiedlich was das Anforderungsniveau angeht. Manche Dozenten sind leider nicht sehr struckturier, wodurch es manchmal etwas schwer ist ihnen zu folgen. Im Großen und Ganzen ist es jedoch ein sehr guter Studiengang, besonders für Leute die sich für Recht interessieren und gerne dual studieren möchten.

  • 5 Sterne
    0
  • 5
  • 7
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    3.4
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    4.2
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    4.4
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 13 Bewertungen fließen 10 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2019