COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Kommunaler Verwaltungsdienst - Allgemeine Verwaltung" an der staatlichen "Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung NRW" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Laws". Das Studium wird in Aachen, Bielefeld, Dortmund, Duisburg, Gelsenkirchen, Hagen, Herne, Köln, Mülheim an der Ruhr und Münster angeboten. Das Studium wird als duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 153 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.2 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.5 Sterne, 306 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Ausstattung bewertet.

Duales Studium

Bewertung
86% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
86%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Laws Abschluss wird vergeben durch : Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung NRW
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Aachen, Bielefeld, Dortmund, Duisburg, Gelsenkirchen, Hagen, Herne, Köln, Mülheim an der Ruhr, Münster

Letzte Bewertungen

2.7
Leon , 15.01.2021 - Kommunaler Verwaltungsdienst - Allgemeine Verwaltung
3.9
Thomas , 13.12.2020 - Kommunaler Verwaltungsdienst - Allgemeine Verwaltung
3.7
Annika , 12.12.2020 - Kommunaler Verwaltungsdienst - Allgemeine Verwaltung

Allgemeines zum Studiengang

Du setzt Dich gerne mit politischen und wirtschaftlichen Themen auseinander? Der Studiengang Öffentliche Verwaltung passt genau zu Dir, wenn Dir die Belange der Bürger am Herzen liegen und Du Freude am Umgang mit Menschen hast. Das Studium besteht meist aus theoretischen Hochschulphasen und zwei bis drei praktischen Einsätzen bei einer Behörde.

Öffentliche Verwaltung studieren

Alternative Studiengänge

Öffentliche Verwaltung
Bachelor of Laws
FH Güstrow
Public Administration
Master of Arts
Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer
Infoprofil
Public Governance
Master of Science
Hochschule Meißen (FH) und Fortbildungszentrum
Infoprofil
Strafvollzug
Diplom
Fachhochschule für Rechtspflege Nordrhein-Westfalen
Allgemeine Verwaltung
Bachelor of Laws
Hochschule Meißen (FH) und Fortbildungszentrum
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Organisationsmängel bei einer Verwaltungsuni

Kommunaler Verwaltungsdienst - Allgemeine Verwaltung

2.7

Es wird oft mehr gemeckert als angebracht, jedoch muss fast jeder Student nach kurzer Zeit den Beschwerden der Vorgänger zustimmen, so sehe man sich auch dagegen wehrt. Leider ist die Organisation der HSPV meist mehr als holprig und nicht zeitgemäß. Auch der Umgang mit Kritik ist peinlich. Gegen Beschwerden wird sich seitens der Hochschule zwar gewehrt, jedoch nimmt man inhaltlich nichts mit.
Man kann dort studieren und man kommt...Erfahrungsbericht weiterlesen

Bibliothek

Kommunaler Verwaltungsdienst - Allgemeine Verwaltung

3.9

Die Bibliothek ist zwar klein, aber haben alle Lehrbücher vorhanden die man für das Studium braucht ! Ich habe mir (aus Verzweiflung) Bibliothek Ausweis an der Bochumer Ruhruniversität beantragt, da ich mir dachte es werde nicht alle Bücher geben. Aber ich hab mich irritiert. Ich war bisher nur einmal dort weil es kein Buch mehr vorhanden war.

Ansonsten ist die Bibliothek klein aber sehr hilfreich!

Stadtinspektor

Kommunaler Verwaltungsdienst - Allgemeine Verwaltung

3.7

Gute Vermittlung der Inhalte stark vom Dozenten abhängig, meist aber auf gutem Niveau.
Studium, wie im Klassenverband, dadurch persönlicher Umgang und keine große Umstellung nach der Schule.
Im März liefen die Corona Maßnahmen schleppend an, sind jetzt jedoch gut koordiniert.

Chaotische und veraltete Hochschule

Kommunaler Verwaltungsdienst - Allgemeine Verwaltung

1.4

Die Hochschule für Verwaltung hat ein großes Problem: Ihre eigene Verwaltung. Die Ausstattung ist bestenfalls veraltet, wenn nicht sogar unbrauchbar. Die Abläufe sind chaotisch. Die Dozenten sind oft nebenberuflich tätig und teilweise unmotiviert und unzuverlässig. Der Studiengang ist allerdings für einen dualen Studiengang recht einfach.

  • 5 Sterne
    0
  • 26
  • 82
  • 40
  • 5
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.4
  • Lehrveranstaltungen
    3.3
  • Ausstattung
    3.4
  • Organisation
    2.5
  • Bibliothek
    2.8
  • Digitales Studieren
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.2

In dieses Ranking fließen 153 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 331 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 86% empfehlen den Studiengang weiter
  • 14% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 11.2020