Studiengangdetails

Das Studium "Maschinenbau" an der staatlichen "TU Braunschweig" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Braunschweig. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 37 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.6 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 739 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Bibliothek und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
94% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
94%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Braunschweig

Letzte Bewertungen

3.5
Ilham , 08.10.2019 - Maschinenbau
3.8
Miri , 24.09.2019 - Maschinenbau
3.8
Jasper , 28.03.2019 - Maschinenbau

Allgemeines zum Studiengang

Das Maschinenbaustudium ist bei Studieninteressierten äußerst beliebt und hat in Deutschland eine lange Tradition. Die deutsche Ingenieurskunst genießt weltweit Anerkennung. Eng verknüpft mit der erfolgreichen deutschen Automobil- und Maschinenbauindustrie ist die ingenieurwissenschaftliche Ausbildung hierzulande. Das Studium ist anspruchsvoll und fordernd. Dafür bietet es Dir aber auch hervorragende Karriereperspektiven.

Maschinenbau studieren

Alternative Studiengänge

Verbundstudiengang Maschinenbau
Bachelor of Engineering
FH Bielefeld
Maschinenbau
Master of Engineering
Ernst-Abbe-Hochschule Jena
Maschinenbau
Bachelor of Science
FAU – Uni Erlangen-Nürnberg
Maschinenbau
Bachelor of Engineering
FOM Hochschule
Infoprofil
Maschinenbau
Master of Science
TU Clausthal

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Alles in allem ok

Maschinenbau

3.5

Das Studium ist cool, allerdings ist momentan die Situation absolut inakzeptabel dass die meisten Vorlesungen in einem Zirkuszelt gehalten werden und offensichtlich dies auch vorher nicht reichlich durchdacht wurde.
Abgesehen davon lasst sie Organisation manchmal zu Wünschen übrig. 

Lohnt sich

Maschinenbau

3.8

Maschinenbau ist an jeder Uni schwer. Die Tu ist hier keine Ausnahme. Es ist nun einmal ein anspruchsvolles Studium. In Braunschweig sind einige Dozenten und Übungsleiter weniger an hohen Bestehensquoten interessiert. Allerdings eine hohe Wissensvermittlung und hinterher gute Reputation.

Karohemd und Samenstau-ich studier Maschienenbau!

Maschinenbau

3.8

Im Studiengang Maschienenbau merkt man schnell ob man geeignet ist. Wenn nicht ist man nicht lange dabei, wenn doch wird man an der Tu besonders gut vorbereitet, Die Semesterplanung ist gut und durchdacht, die Vorlesungen nicht überfüllt. Wer den Praxisbezug intensiv im Stuidum möchte ist an der TU Braunschweig allerdings falsch aufgehoben.
Die Dozenten sind sachlich und kompetent ,an kann sie bei Fragen anschreiben,ob sje antworten ist dann Glückssache. Die Klausurenphase ist jedes mal sehr anstrengend und bei Klausuren mit z.T 80% Durchfallern sehr desillusionierend.

Überraschend gut!

Maschinenbau

4.3

Ich dachte zuerst das der Studiengang Maschinenbau sehr anstrengend wird aber an der TU-Braunschweig macht der Studiengang sehr viel Spaß!
Die Dozenten sind auch alle super Nett und immer Hilfsbereit wenn man mal etwas nicht gleich verstanden hat mach der Vorlesung.

Beste Entscheidung, wenn man weiß was man genau will

Maschinenbau

3.2

Das beste am Studium ist die Vertiefung bereits im Bachelor in die verschiedenen Gebiete(Kfz,allg.,Luft und Raumfahrt etc.)
Wenn man vorher weiß was man will ist das ,die beste Möglichkeit früh fachspezifisch ne Menge zu lernen. Das motiviert einen sehr, sich durch andere nervige Fächer im Bachelor durchzuquälen, weil man weiß wofür man schuftet.

Maschbau ist nicht so lau

Maschinenbau

4.3

Echt interessante Vorlesungen, mit Dozenten, die das ganze sehr praktisch rüber bringen.
Viele Möglichkeiten sich ab 4. Semester zu spezialisieren.
Es gibt viele Studienangebote neben dem Hauptfach. Vorallem für Sport und Sprachen!
Für alle Erstis könnte man am Anfang eventuell noch etwas mehr Informationen zur Verfügung stellen. Aber ansonsten,alles nur zu empfehlen!

Vorwissen und Eignungstest

Maschinenbau

3.0

Es wäre besser, auch bei Maschinenbau einen NC zu setzen. Es wird viel wissen vorausgesetzt, was den meisten Studienanfängern das Studium ungemein erschwert. Des weiteren wäre ein Eignungstest für den Studiengang zu empfehlen.
Die Regelstudienzeit ist mit einem 6-monatigen Praktikum nur in den wenigstens Fällen zu schaffen.

Wenn dann und

Maschinenbau

3.0

Am Ende funktioniert es praktisch doch ganz anders. Wir lernen von Dozenten von gestern, wissen von vorgestern um die Probleme von morgen zu lösen und das an unserer Uni mit Erfolg.
Einige Dozenten kann man sich sparen, doch meistens haben wir eine Menge Spaß am lernen.

Top Adresse für Luftfahrttechnik

Maschinenbau

4.0

Eine der besten Unis für Maschinenbau in Deutschland. Es ist nicht leicht das Grundstudium in regelstudienzeit zu beenden, wenn man sich zusätzlich in einer der vielen Initiativen engagiert, aber es lohnt sich trotzdem etwas neben dem Studium zu erleben und in Braunschweig wird einem einiges geboten.
Die Mensen sind Qualitativ gut und bieten viel Auswahl (auch Vegetarisch, aber nur manchmal Vegan).
Etwas schade ist, dass die Stühle in unserem Audimax, wo die Meisten Vorlesungen stattfinden, zu einer zu hohen Anzahl unbenutzbar sind. Das wird sich wohl auch erst nach der Renovierung im Frühjahr 2019 ändern.

Braunschweig als Stadt ist sehr gut zum Studieren geeignet. Die Größe ist optimal um alles mit dem Fahrrad erreichen zu können, Preise sind normal, der Wohnungsmarkt ist nicht zu sehr überlaufen und wenn man feiern gehen will, hat man eine große Auswahl an Clubs.

Anspruchsvoll und spannend

Maschinenbau

3.3

Der Studiengang ist zunächst sehr anspruchsvoll und erfordert viel Arbeit. Er birgt jedoch auch eine große Vielfalt an interessanten Themengebieten. Von KFZ-Technik über Landmaschinen, Luft- und Raumfahrzeuge ist alles dabei. Auch Automatisierungstechnik, Werkstoffwissenschaften, Simulation von Crash-Versuchen aber auch von Strömung oder thermischen Prozessen sind spannende Felder, in die man sich im Studium vertiefen kann.

  • 5 Sterne
    0
  • 12
  • 23
  • 2
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    3.5
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.2
  • Organisation
    3.1
  • Bibliothek
    3.9
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 37 Bewertungen fließen 18 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 94% empfehlen den Studiengang weiter
  • 6% empfehlen den Studiengang nicht weiter