Kurzbeschreibung

Der duale Studiengang „Maschinenbau – Konstruktion und Fertigung“ an der HWR Berlin beinhaltet 6 Semester und endet mit dem Abschluss „Bachelor of Engineering“ und 210 Credits. In diesem Vollzeitstudium wechseln sich Theoriephasen an der Hochschule und Praxisphasen im Partnerunternehmen ab. Das Studium ist mit einer Vergütung durch die Partnerunternehmen verbunden.

Das Studium umfasst neben naturwissenschaftlichen Disziplinen wie Mathematik, Physik, etc. vor allem technische Aspekte wie Werkstoffe, Fertigungsverfahren, Konstruktionstechnik, Mess- und Regelungstechnik, Erneuerbare Energien, etc. und auch interdisziplinäre Module wie Betriebswirtschaft, Qualitäts- und Projektmanagement, Fremdsprachen, etc. – dementsprechend vielfältig sind auch die Berufsfelder in dieser sehr großen und auch gesellschaftlich wichtigen Branche Maschinenbau.

Im bundesweit durchgeführten CHE-Ranking 2019 belegte der hier vorgestellte Studiengang von insgesamt 45 bewerteten dualen Studiengängen den 1. Platz.

Letzte Bewertungen

4.4
Tim , 24.09.2021 - Maschinenbau - Konstruktion und Fertigung (B.Eng.)
3.9
Maschinenbaustudent der HWR , 23.09.2021 - Maschinenbau - Konstruktion und Fertigung (B.Eng.)
4.0
Iegor , 07.05.2021 - Maschinenbau - Konstruktion und Fertigung (B.Eng.)
4.6
Sebastian , 26.04.2021 - Maschinenbau - Konstruktion und Fertigung (B.Eng.)
4.7
A. , 07.12.2020 - Maschinenbau - Konstruktion und Fertigung (B.Eng.)

Duales Studium

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Engineering
Link zur Website
Inhalte
Naturwissenschaftliche und betriebswirtschaftliche Grundlagen
  • Mathematik/Physik
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Fremdsprachen
Technische Grundlagenfächer
  • Mechanik (Statik/Festigkeitslehre/Kinematik und Kinetik/Schwingungslehre)
  • Fertigungsverfahren/Produktionstechnik
  • Konstruktion und Maschinenelemente
  • Technisches Zeichnen und CAD (Computer-Aided Design)
  • Werkstoffkunde
  • Thermodynamik und Strömungsmechanik
  • Informatik
  • Elektrotechnik/Elektronik
  • Mess- und Regelungstechnik

Die Studierenden erwerben damit die Grundlagen und Methoden der Produktentwicklung sowie der Produktion selbst.

Schwerpunktmodule

  • Konstruktionsmethoden
  • Produktionssysteme und Produktionssteuerung
  • Numerische Berechnungsmethoden (z. B. Finite-Elemente-Methode – FEM)
  • Qualitäts- und Projektmanagement
  • Erneuerbare Energien
Voraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • alternativ fachgebundene Studienberechtigung nach § 11 BerlHG
  • Vertrag zur Ausbildung im Rahmen des dualen Studiums an der Hochschule für Wirtschaft und Recht“ mit einem Partnerunternehmen des entsprechenden Studiengangs
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Berlin
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen
Bild 3
Quelle: Andreas Käppner

Videogalerie

Studienberatung
Diana Jurgec
Studienberatung
HWR Berlin
+49 (0)30-308772000

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Akkreditierungen

Offizielle FIBAA Akkreditierung

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Social-Web

Bewertungen filtern

Sehr guter dualer Studiengang

Maschinenbau - Konstruktion und Fertigung (B.Eng.)

4.4

Ich kann diesen Studiengang für alle empfehlen, die dual Maschinenbau studieren wollen. Die Inhalte sind alle interessant und gut aufeinander abgestimmt, die Professoren und Dozenten sind sehr engagiert und immer bereit zu unterstützen. Durch die verhältnismäßig geringe Zahl an Studenten pro Jahrgang fällt es auch sehr leicht Freundschaften zu schließen und von den Kommilitonen hört man immer was aus den verschiedenen Branchen der diversen Partnerunternehmen.

Die Integration von Theorie...Erfahrungsbericht weiterlesen

Gut organisiertes duales Studium!

Maschinenbau - Konstruktion und Fertigung (B.Eng.)

3.9

Die HWR ist mit einem modernen Maschinenbaulabor, einem eigenen Rennwagen und einem CAD-Labor mit modernen Rechnern ausgestattet. Auch die Vorlesungsräume befinden sich in einem guten Zustand. Leider befindet sich auf dem Gelände der HWR in Lichtenberg keine Mensa des Studierendenwerks.
Das Studium ist durch einen festen Stundenplan gut organisiert und die Studiengangsleitung steht immer direkt für Rückfragen zur Verfügung. So ist jedem Studierenden ein einfacher Studienstart möglich. So wird man...Erfahrungsbericht weiterlesen

Erfahrungen Duales Maschinenbaustudium

Maschinenbau - Konstruktion und Fertigung (B.Eng.)

4.0

Der Studienverlauf ist gut durchdacht. Die Lehrveranstaltungen sind anspruchsvoll. Es gibt ausreichend Plätze und Seminare. Die Profs. sind sehr Hilfsbereit und beantworten alle Fragen. Es werden stets aktuelle Themen angesprochen. Die Lernmitteln sind fast auf dem neusten Stand.

Gute Dozenten, praxisnahe Vorlesungen

Maschinenbau - Konstruktion und Fertigung (B.Eng.)

4.6

Sowohl die Professoren der Fachrichtung als auch die meisten externen Dozenten haben einen guten Draht zu den Studierenden und stehen auch abseits der Vorlesungen zur Verfügung. Neben (meist) sehr gut aufbereiteten Vorlesungsmaterialien werden die Vorlesungen und Seminare durch Praxisbeispiele und praktische Übungen in den hochschuleigenen Laboren veranschaulicht. Das Maschinenbau-Labor verfügt über viele Versuchsstände und Maschinen, an denen die Studierenden Versuche durchführen können. Das CAD-Labor verfügt über moderne und leistungsstarke Systeme.
...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 39
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.6
  • Dozenten
    4.7
  • Lehrveranstaltungen
    4.7
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    4.9
  • Bibliothek
    3.9
  • Digitales Studieren
    4.1
  • Gesamtbewertung
    4.5

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Quelle: Klaus Lange Photography; Christoph Eckelt
Profil zuletzt aktualisiert: 04.2021