Studiengangdetails

Das Studium "Informatik" an der staatlichen "TH Köln" hat eine Regelstudienzeit von 6 bis 8 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Gummersbach. Das Studium wird als Teilzeitstudium und Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 15 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.5 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.5 Sterne, 898 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Ausstattung und Studieninhalte bewertet.

Studienmodelle

Regelstudienzeit
8 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Gummersbach
Bewertung
75% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
75%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Gummersbach
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Gummersbach

Letzte Bewertungen

4.2
Daniel , 17.05.2019 - Informatik
3.8
Jens Christian , 08.05.2019 - Informatik
2.5
Pascal , 20.03.2019 - Informatik

Allgemeines zum Studiengang

Das Informatik Studium gehört zu den beliebtesten Studiengängen in Deutschland. Kein Wunder, sind Informatiker doch in beinahe allen Branchen gefragte Fachkräfte und vielseitig einsetzbar. Informationstechnologie durchdringt mittlerweile unser alltägliches Leben und ist in immer mehr Gegenständen zu finden. Ein Informatik Studium bereitet Dich somit auf die Arbeit in einem zukunftsstarken und wachsenden Wirtschaftszweig vor.

Informatik studieren

Alternative Studiengänge

Informatik Lehramt
Master of Education
TU Darmstadt
Informatik
Bachelor of Science
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Infoprofil
Allgemeine Informatik
Master of Science
Frankfurt UAS
Informatik Lehramt
Bachelor of Education
Uni Mainz

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Freude! Und ein großes Umfeld

Informatik

4.2

Es hat mich sehr weit gebracht gerade in Gummersbach zu sein und die Dozenten haben mit dem tollen equipment auch das beste aus mir rausgeholt.
Alles in einem eine tolle Erfahrung und ein tolles Studium. Außerdem ist der Campus direkt in der Stadt. Somit kann man zwidchen den vorlesungen noch ins Kino oder ein Eis esse je nach dem wo die zeit dann bleibt ;)

Erfahrungen bis zur Bachelorarbeit

Informatik

3.8

Der Studienverlauf ist sehr durchdacht, sehr viele Module bauen auf dem Wissen des vorherigen Semesters auf.
Für die meisten Module ist es ausreichend wenn man sich entsprechend auf die Pflichtveranstaltungen vorbereitet, bei Modulen wie Mathematik, Algorithmik oder Künstlicher Intelligenz jedoch sollte man sich für das Semester entsprechende Zeit-/Lernpläne basteln.
Im Studiengang Informatik muss man sich lediglich bei den Wahlpflichtfächern darum kümmern rechtzeitig einen Platz i...Erfahrungsbericht weiterlesen

Fehlende Strukturierung

Informatik

2.5

Leider muss man feststellen, dass viele Semester mit „Praktika“ überladen sind. Speziell im 3. Semester! Da wundert es auch nicht, dass so viele Personen diesen Studiengang frühzeitig abbrechen. Zu gute halten muss man allerdings, dass die Ausstattung in den Lehrräumen doch sehr gut ist.

Studieren ohne Plan?

Informatik

2.5

Ich studiere nun im 5. Semester im Bachelor an der TH Köln Campus Gummersbach Medieninformatik. Grundlegend muss man sagen, dass ich das Studium begonnen habe, um Gamedevelopment oder Filmproduktion zu lernen. Der Medieninformatik Studiengang bot beides an, weshalb ich mich hierfür beworb.
Leider war mir zu der Zeit nicht bewusst, dass dieser Studiengang so unstrukturiert ist, dass ich diesen Studiengang als halbwissender Website-, Spiele-, App und Datenbank Entwickelnder Designer mit zus...Erfahrungsbericht weiterlesen

Alles ist dabei

Informatik

3.7

Ich bin mittlerweile im 5. Semester und bin insgesamt zufrieden.
Man lernt viele verschiedene Bereiche der Informatik kennen, wie Betriebsysteme, Computernetze, Algorithmik, Mensch-Computer-Interaktion, Datenbanken, ...
Das macht das Studium insgesamt sehr abwechlungsreich, da es jedes Semester etwas Neues gibt, womit man noch gar keine Erfahrung hatte.
Etwas nervig ist BWL und Veranstaltungen wie Informations- und Projektmanagement. Da hat man sich extra nicht für Wirtschaf...Erfahrungsbericht weiterlesen

Gutes Studium in einer kleinen Stadt

Informatik

4.2

Der Einstieg in das Studium verlief recht reibungslos, er bietet sich auf jeden Fall an, den Vorkurs zu besuchen. So lernt man die Hochschule und die Leute schon mal etwas besser kennen.

Informationen könnten teilweise etwas besser geteilt werden, allerdings gibt es für viele Dinge Infoveranstaltungen.

Der Campus ist sehr modern, man darf sich nur nicht von Beton abschrecken lassen. Räume mit Computerarbeitsplätzen sind überwiegend sehr gut ausgestattet. Allerdings...Erfahrungsbericht weiterlesen

Vieles kannst du hier vergessen

Informatik

2.8

Es gibt im Bereich Informatik vielleicht 3-4 Dozenten, die wirklich daran interessiert sind, dass die Studenten vernünftig ausgebildet und auf das Leben vorbereitet werden.

Wenn man hier anfängt merkt man sofort, dass die meisten Dozenten im Grundstudium versuchen, die Studenten auszusortieren. Wenn man schon zu diesem Zeitpunkt sieht, dass man nicht willkommen ist, weil man Startschwierigkeiten hat, dann kann man sich den Rest auch sparen.

Das Mensaessen ist einfac...Erfahrungsbericht weiterlesen

Ohne Ausbildung kann man vieles vergessen

Informatik

3.7

Es gibt im Bereich Informatik vielleicht 4-5 Dozenten, die wirklich daran interessiert sind, dass die Studenten vernünftig ausgebildet werden.

Wenn man hier anfängt merkt man sofort, dass die Dozenten im Grundstudium bis auf zwei versuchen, die Studenten auszusortieren. Wenn man schon zu diesem Zeitpunkt sieht, dass man nicht willkommen ist, weil man Startschwierigkeiten hat, dann kann man sich auch irgendwie den Rest sparen.

Aber wenn man schon mit einer technische...Erfahrungsbericht weiterlesen

Fühle mich hier super aufgehoben mit Ausnahmen

Informatik

3.7

Der Anfang ist etwas happig für mich gewesen.
Man muss sich schon ziemlich reinhängen, wenn nicht alles auf einen zugeflogen kommt was das lernen angeht.

Gelernt habe ich schon sehr sehr viel und kann es nur weiterempfehlen.
Auch die nähe zu den Profs ist super, was vieles erleichtert und das unpersönliche vermeidet.

Was gut ist, ist auch die Einführung des NC um die ganzen Vollidioten abzuhalten.

Schlecht sind die anderen Kommilitonen die entweder sich für die besten halten, weil sie schon ihre tolle Ausbildung haben (was im Endeffekt nichts schlimmes ist, solange sie nicht damit so rumprahlen).

Außerdem könnte das Mensaessen mal warm sein und es sollte eine bessere Auswahl geben.

Im Gesamtpaket bin ich zufrieden und kann es jedem empfehlen, der die Wissenschaft bevorzugt.

Erstes Semester und schon fast wie Zuhause

Informatik

Bericht archiviert

Vor dem Studienstart werden viele informative Veranstaltungen angeboten. Dort kann man schon neue Leute kennenlernen und schon etwas für das Studium lernen.
Die Studenten am Campus sind alle sehr offen und auch die meisten Dozenten sind sehr menschlich. Sie stehen immer für Fragen zur Verfügung und machen ihre Vorlesungen so, dass sie auch jeder versteht. Ist das mal nicht der Fall gibt es weitere Veranstaltungen, wo man sich das ganze noch einmal erklären lassen kann. Ich finde auch, dass an dem Campus vieles sehr geordnet verläuft.
Die Mensa bietet auch eine recht große Auswahl und ist auch nicht teuer. Das Essen schmeckt halt so, wie es meist in einer Mensa schmeckt.

  • 5 Sterne
    0
  • 3
  • 7
  • 5
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.4
  • Dozenten
    3.1
  • Lehrveranstaltungen
    3.3
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    2.7
  • Bibliothek
    4.1
  • Gesamtbewertung
    3.5

Von den 15 Bewertungen fließen 9 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 78% empfehlen den Studiengang weiter
  • 22% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2020