COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Digital studieren – Wir sind bereit

Aktuell arbeiten wir mit Hochdruck daran, den Semesterbetrieb bestmöglich virtuell durchzuführen, um unseren Studierenden während der Corona-Krise ein weitgehend uneingeschränktes Studium zu ermöglichen. So kann das Studium erfolgreich digital von zu Hause aus absolviert werden. Unsere Studienberatung steht gerne als Ansprechpartner über unsere digitalen Kanäle zur Verfügung!

Infowidget Siegel
Jetzt informieren

Studiengangdetails

Das Studium "Geschichte" an der staatlichen "Uni Duisburg-Essen" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Essen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 47 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.3 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 2219 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
76% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
76%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Essen
Bewertung
70% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
70%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Essen

Letzte Bewertungen

3.0
Vitória , 09.05.2020 - Geschichte Lehramt
2.2
Muhammed , 07.02.2020 - Geschichte Lehramt
3.5
Cem , 04.11.2019 - Geschichte Lehramt

Allgemeines zum Studiengang

Geschichte zählt zu den vielfältigsten Studienfächern. Möchtest Du Geschichte studieren, kannst Du zwischen Alter, Mittelalterlicher und Neuerer Geschichte wählen. Im Verlauf des Studiums lernst Du alle relevanten Epochen der Menschheitsgeschichte kennen. Um erfolgreich Geschichte studieren zu können, solltest Du umfassendes Interesse an historischen Ereignissen, alten und neuen Sprachen sowie analytisches Denken mitbringen.

Geschichte studieren

Alternative Studiengänge

Physik Lehramt
Bachelor of Arts
Pädagogische Hochschule Weingarten
Geschichte Lehramt
Staatsexamen
Uni Halle-Wittenberg
Geschichtswissenschaft
Bachelor of Arts
Uni Erfurt
Infoprofil
Geographie Lehramt
Master of Education
Uni Köln
Spanisch Lehramt
Master
Uni Kiel

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Geschichte anders als erwartet

Geschichte Lehramt

3.0

Bei dem Fach Geschichte empfehle ich denjenigen, die daran interessiert sind, sich vorher ganz genau anzuschauen wie das an der Uni-Due strukturiert ist und ob die Lerninhalte den eigenen Erwartungen entspricht. Ich hatte es mir ganz anders vorgestellt und kam zunächst überhaupt nicht zurecht mit der Struktur und wie es gelehrt wird.

Unnötiges wird „gelehrt“

Geschichte Lehramt

2.2

Das Studium ist auf eine wissenschaftliche Arbeit ausgerichtet. Es bietet in den Vorlesungen und Veranstaltungen zwar spannende und interessante Inhalte an, bringt letztlich aber für das eigentliche Studium oder für die Leistungen nichts. Die Hausarbeiten sind unnötig und zudem meist auch nicht wissenschaftlich. Es wird nichts neues entdeckt, nur altes wiedergekaut. Es sind auch zu viele Arbeiten, sodass mir der Mehrwert nicht ersichtlich ist. Ich möchte Lehrer werden, kein Historiker.

Etwas wage

Geschichte Lehramt

3.5

Leider hab ich mir mein Geschichtsstudium etwas anders vorgestellt. Die Themen die man bearbeitet in einem Semester sind sehr begrenzt und ich habe kaum Freiraum bei dem was ich in meinem Studiengang wählen kann und welche Themen ich mich mehr vertiefen möchte, trotzdem macht es mir sehr viel Spaß etwas über unsere Geschichte zu erfahren.

Epos, Mythos - Geschichte

Geschichte Lehramt

3.3

Das Geschichtsstudium stellt verschiedene Möglichkeiten bereit. Ob man gerne mehr über die Antike, das Mittelalter oder die Frühe Neuzeit erfahren möchte. Ob man gerne mit Literatur oder doch lieber eher mit Quellen arbeitet , alles ist in diesem Studium möglich. Das Studium ist so breit gefächert, dass für jeden etwas dabei ist. Das beste an allem; man ist als angehende/r Historiker/in auf Spurensuche, welche sich als des Öfteren als super spannend, sowie erkenntnisreich herausgestellt.

  • 5 Sterne
    0
  • 5
  • 28
  • 13
  • 1
  • Studieninhalte
    3.5
  • Dozenten
    3.3
  • Lehrveranstaltungen
    3.3
  • Ausstattung
    2.8
  • Organisation
    2.8
  • Bibliothek
    3.7
  • Digitales Studieren
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.3

In dieses Ranking fließen 47 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 67 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 74% empfehlen den Studiengang weiter
  • 26% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019