Kurzbeschreibung

Das Studium "Deutsch" an der staatlichen "Uni Flensburg" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Flensburg. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 191 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.5 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.5 Sterne, 742 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Ausstattung bewertet.

Letzte Bewertungen

2.3
Alina , 09.10.2018 - Deutsch Lehramt
4.3
Oliver , 07.10.2018 - Deutsch Lehramt
3.5
Merle , 06.10.2018 - Deutsch Lehramt
4.0
Anne Beeke , 04.10.2018 - Deutsch Lehramt
2.3
Maria , 04.10.2018 - Deutsch Lehramt

Lehramt (S, GyGe, R, H, G)

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Abschluss
Bachelor of Arts
Link zur Website
Inhalte
  • Literatur- und Medienwissenschaft
  • Sprachwissenschaft und Sprachdidaktik
  • DaF/DaZ
  • Friesisch
  • Niederdeutsch
Voraussetzungen
  • allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder die fachgebundene Hochschulreife "Sozial- oder Gesellschaftswissenschaften"
  • Die NC-Werte für die einzelnen Studiengänge werden zu jedem Bewerbungstermin neu festgelegt
Bewertung
95% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
95%
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Flensburg
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen
Campus Suite
Quelle: Europa Universität Flensburg 2017

Videogalerie

Studienberatung
Zentrale Studienberatung
Uni Flensburg
+49 (0)461 805 2193

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Du möchtest Germanistik studieren? Dann entscheidest Du Dich für den Klassiker der Geisteswissenschaften. Das Studium vermittelt Dir die deutsche Sprache und Literatur in einem wissenschaftlichen Rahmen. Somit richtet sich der Studiengang an alle, die ein breit gefächertes Interesse an dem Ursprung und der Entwicklung des germanischen Wortschatzes haben und mehr darüber erfahren möchten.

Germanistik studieren

Bewertungen filtern

Leider oft unorganisiert

Deutsch Lehramt

2.3

Meiner Meinung sind die Inhalten sowie die Dozenten im Schnitt Okay, jedoch ist die gesamte Uni fürchterlich unorganisiert und die Kapazitäten sehr begrenzt. Hieran sollte unbedingt etwas geändert werden, zumal es auch keine wahnsinnig große Uni ist und man zumindest einen Platz im jeweiligen Seminar bekommen sollte.

Spezialisierung

Deutsch Lehramt

4.3

Durch die Spezialisierung ab dem dritten Semester kann sich beispielsweise festgelegt werden, ob man sich für Niederdeutsch, Friesisch, Deutsch als Fremdsprache (DaF) / Deutsch als Zweitsprache (DaZ) entscheidet. Zudem lassen sich extra Zertifikate erwerben.

Nicht auf das Grundschullehramt bezogene Inhalte

Deutsch Lehramt

3.5

Mit meinem Studiengang bin ich recht zufrieden vor dem Hintergrund, dass ich Deutsch im Bachelor nicht auf Lehramt studiere. Aus dieser Sicht sind die Inhalte angemessen. Allerdings möchte eine Person von 600 nur Deutsch ohne Lehramt studieren,weshalb ich mir das Fach praxisorientierter wünschen würde. 

Sehr arbeitsaufändig, aber dennoch einfach

Deutsch Lehramt

4.0

Deutsch zu studieren stand bei mir schon sehr früh fest. Nicht nur, weil meine Mutter es selbst unterrichtet, sondern auch, weil ich schon immer gern gelesen und geschrieben habe.
In der Uni werden pro Semester immer viele verschiedene Kurse zu verschiedenen Themen angeboten- da fällt einem die Auswahl nicht ganz so leicht!
Man kommt jedoch sehr gut mit im Lernstoff und es macht Spaß, zu hinterfragen, wie eigentlich Sprache entsteht und wie der Sprachwandel vonstatten gegangen ist z.B.
Natürlich müssen wir hier viele Hausarbeiten schreiben, aber selbst das ist mit der richtigen Dosis aus Kaffee, Schokolade und ein bisschen Bier durchaus machbar!

Super interessant

Deutsch Lehramt

2.3

Die Seminarsinhalte sind sehr interessant und gut strukturiert, jedoch mangelt es an der Organisation seitens der Uni. Es werden nicht genug Seminarsplätze angeboten, sodass man in der von der Uni garantierten Regelstudienzeit nur sehr schwer fertig wird.

Interessante Themenauswahl

Deutsch Lehramt

3.2

Das Studium in Deutsch beinhaltet viele spannende Themen, wie die Analyse bekannter Filme oder das analysieren ausgewählter "Mädchenbücher". Besonders spannend finde ich die Einführung in das Niederdeutsche, denn ich finde es wichtig, dass Plattdeutsch in Schulen angeboten wird. Zudem beschäftige ich mich mit dem Mittelhochdeutschen. Es ist sehr spannend zu sehen, wie sich unsere Sprache entwickelt hat. Die Seminare und Vorlesungen haben eine Größe, weshalb es zu einen guten Austausch zwischen Studenten und Dozenten kommt.

Erfahrungen mit dem Studiengang Deutsch

Deutsch Lehramt

3.8

Es ist wichtig sich wirklich für das Fach zu interessieren da man sonst schnell aufgeschmissen ist bezüglich Fachwörtern wie Rezeptiobsästhetik etc.
Leider sind nicht in jedemModul genügend Plätze, die Kalkulation der Uni lässt daher etwas zu wünschen übrig.

Abwechslungsreich

Deutsch Lehramt

2.5

Man erfährt viel über Sprache und dessen Entwicklung, wodurch man vielerlei Rückschlüsse darauf schließen kann, wie standardisierte Fehler von Grundschülern entstehen, was ich sehr interessant finde. Auch dass man sich mit den Grundlagen der Deutschdidaktik beschäftigt, finde ich super. Jedoch befinde ich mich erst in meinem dritten Semester, weswegen ich gespannt bin, was mich alles noch so erwarten wird. Niederdeutsch klingt auch sehr interessant!

Gute Dozenten, chaotische Organisation

Deutsch Lehramt

3.0

Es gibt generell immer zu wenig Plätze für Studenten.Die Dozenten sind sehr bemüht und aufgrund der Größe der Uni ist alles sehr familiär. Dies Bib ist ziemlich klein und gelegentlich benötigt man Bücher über die Fernleihe. Der Studiengang an sich ist ein typisches Germanistik Studium bis jetzt.

Es steckt viel mehr dahinter als man anfangs denkt

Deutsch Lehramt

3.8

Nur positive Erfahrungen und Horizont Erweiterungen. Das Studium bringt einen Menschen nicht nur im Fach weiter sondern auch geistlich und gesellschaftlich, sodass man neue Perspektiven kennen lernt. Man wird offener und toleranter. Das Studium klärt den Menschen in vieler Hinsicht auf.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 38
  • 122
  • 31
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    2.9
  • Bibliothek
    3.2
  • Gesamtbewertung
    3.5

Von den 191 Bewertungen fließen 149 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 95% empfehlen den Studiengang weiter
  • 5% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte