Kurzbeschreibung

Das Studium "Deutsch" an der staatlichen "Uni Flensburg" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Flensburg. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 209 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.5 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 690 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Ausstattung bewertet.

Letzte Bewertungen

3.5
Vanessa , 02.05.2019 - Deutsch Lehramt
3.5
Annika , 18.04.2019 - Deutsch Lehramt
4.2
Hanna , 13.04.2019 - Deutsch Lehramt
3.7
Philip , 02.04.2019 - Deutsch Lehramt
4.2
Oliver , 27.03.2019 - Deutsch Lehramt

Lehramt (S, GyGe, R, H, G)

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Arts
Link zur Website
Inhalte
  • Literatur- und Medienwissenschaft
  • Sprachwissenschaft und Sprachdidaktik
  • DaF/DaZ
  • Friesisch
  • Niederdeutsch
Voraussetzungen
  • allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder die fachgebundene Hochschulreife "Sozial- oder Gesellschaftswissenschaften"
  • Die NC-Werte für die einzelnen Studiengänge werden zu jedem Bewerbungstermin neu festgelegt
Bewertung
95% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
95%
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Flensburg
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen
Flensburg Hafen
Quelle: Europa Universität Flensburg 2017

Videogalerie

Studienberatung
Zentrale Studienberatung
Uni Flensburg
+49 (0)461 805 2193

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Du möchtest Germanistik studieren? Dann entscheidest Du Dich für den Klassiker der Geisteswissenschaften. Das Studium vermittelt Dir die deutsche Sprache und Literatur in einem wissenschaftlichen Rahmen. Somit richtet sich der Studiengang an alle, die ein breit gefächertes Interesse an dem Ursprung und der Entwicklung des germanischen Wortschatzes haben und mehr darüber erfahren möchten.

Germanistik studieren

Bewertungen filtern

Viel Literatur

Deutsch Lehramt

3.5

Der Studiengang zeichnet sich durch viele tolle Dozenten aus & mach viel Spaß! Man muss sich allerdings darauf einstellen, viel lesen zu müssen. Wem das nicht gefällt, der muss viel Durchhaltevermögen mitbringen oder doch lieber etwas anderes studieren. In Kombination mit den anderen Fächern ist Deutsch grundsätzlich aber gut zu bewältigen. Der Bereich Grammatik kommt leider ein wenig zu kurz. Sollte man in diesem Bereich etwas aufbesser oder auffrischen wollen, muss man das selbstständig tu...Erfahrungsbericht weiterlesen

Purer Spaß für Sprachliebhaber

Deutsch Lehramt

3.5

Ich habe bereits sehr viel über sprachwissenschaftliche und - geschichtliche Zusammenhänge gelernt und auch einige sehr unterschiedliche Literaturepochen behandelt. Die Basisgrammatik sollte man bereizs beherrschen; es wird lediglich darüber gesprochen, wie diese den Schülern vermittelt wird.
Zudem finde ich es schön, dass man innerhalb des Studienganges zwischen Friesisch, Niederdeutsch und Deutsch als Fremdsprache wählen kann.

Deutsch studieren macht Spaß :)

Deutsch Lehramt

4.2

Das Studium und die Inhalte gefallen mir bis jetzt sehr gut. Ich bin erst im 2. Semester aber habe bis jetzt schon viel gelernt und kann meinen Berufswunsch verfestigen. Ich freue mich auf das was noch kommt und was ich noch lernen kann und darf. Die Seminare sind spannend und informativ gestaltet.

Gute Erfahrungen

Deutsch Lehramt

3.7

Im Studiengang Deutsch gibt es ein breit gefächertes Angebot welches dafür sorgt, dass man seine Seminare nach persönlichen Präferenzen wählen kann. Die Dozenten sind sehr kompetent, allerdings oft sehr theoretisch und es gibt kaum Praxisbezug. Dies ist häufig sehr ermüdend

Vertiefung/ Spezialisierungsoption

Deutsch Lehramt

4.2

Ab dem dritten Semester findet eine Spezialisierungsoption statt. Hierbei kann unter anderem ausgewählt werden, ob man sich für DaZ, Deutsch als Zweisprachige, Friesisch oder Niederdeutsch (Plattdeutsch) entscheidet. Der große Vorteil hierbei ist, dass die Dozent/ in somit in jedem Kernbereich geschult sind und mit großem Interesse ihre Vertiefung an die Studenten bringen möchten.

Viele Wahlmöglichkeiten

Deutsch Lehramt

3.8

da es einer der größten Studiengänge ist.
Es werden viele verschiedene thematische Seminare angeboten, sodass für viele Interessenten etwas zur Verfügung steht.
Die Stundenplanwahl ist stressig.
Es werden mehrere Spezialisierungsoptionen angeboten (DaF/DaZ, Niederdeutsch, Friesisch,..., ohne Schwerpunkt).
Die Dozenten sind größtenteils klasse, selten aber weniger gut & langweilig.

Sehr umfangreich

Deutsch Lehramt

4.3

Zu Beginn hatte ich mir das Studium nicht so vielseitig vorgestellt .
Man hat vielseitige Seminare und Bereiche des deutschen. Lernt die Sprache und das entstehen der Sprache näher kennen, was ich persönlich sehr interessant finde. Die Dozenten sind sehr sehr gut und es ist einfach zu schaffen.

Umfangreiche Auswahl der Spezialisierungen

Deutsch Lehramt

3.0

Die Lehrveranstaltungen finden in verschiedenen Bereichen statt. Ob du Medienanalyse betreibst, dich mit dem Schriftsystem beschäftigst oder mit Literatur. Ich habe bisher immer gute Veranstaltungen besucht mit Dozenten, die außerhalb eine gute Betreuunng angeboten haben. Die Prüfungen sind machbar und abwechslungsreich. Außerdem gibt es verschiedene Spezialisierungen, die dich dafür ausbilden, dass du Deutsch als Fremd-und Zweitsprache unterrichten kannst oder Friesisch oder Niederdeutsch.

Breit gefächerte Aufstellung

Deutsch Lehramt

3.8

Man nimmt von den verschiedenen Themenbereichen eines Germanistik Studiums viel mit. Könnte teilweiser mehr auf die Praxis orientiert sein. Dozenten sind sehr kompetent und bemüht. Gut ist, dass es teilweise Dozenten sind, die aus der Schule sind. Von deren Erfahrungen aus der Schule kann man profitieren. Es ist halt eine kleine Uni was dazu führt, dass die Auswahl an Plätzen und Themenbereichen für die jeweiligen Module begrenzt ist. Aber dafür ist man nicht einfach nur eine Nummer sondern die Dozenten kennen einen und grüßen auch.

Praxisfernes Studium

Deutsch Lehramt

3.2

Leider lernt man im Studium im Bachelor wirklich nichts praxisbezogenes für den späteren Unterricht. Das wissen das vermittelt wird ist dadurch sehr trocken, da man sich schon während des Lernens bewusst ist, dass man es sowieso nie wieder gebrauchen kann.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 42
  • 133
  • 34
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    2.9
  • Bibliothek
    3.2
  • Gesamtbewertung
    3.5

Von den 209 Bewertungen fließen 131 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 95% empfehlen den Studiengang weiter
  • 5% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte