Bewertungen filtern

Leichter gesagt als getan

Deutsch (B.A.) Lehramt

3.3

Wer denkt, dass das Studium viel mit dem Fach Deutsch aus der Schule zu tun hat, muss sich in der Uni erstmal umorientieren, weil viel mehr Theorie hinzukommt. Ich dachte vorher, dass es sich viel um Lektürearbeit handelt. Dem kann ich nun nur teilweise zustimmen. Im Punkt Grammatik ist viel hinzugekommen.

Keine gute Uni

Deutsch (B.A.) Lehramt

2.0

Leider hat die Universität meine Erwartungen nicht im Geringsten erfüllt. Die Organisation des Studiums ist unübersichtlich und studierendenunfreundlich.
Die Verwaltung ist unterbesetzt und die Uni-Leitung streicht laufend Stellen. Mir wurden mehrere erbrachte Leistungen auf Grund technischer Fehler nicht anerkannt, wodurch sich mein Studium verlängert hat.

Man wächst hinein

Deutsch (B.A.) Lehramt

3.4

Es ist ein interessanter Studiengang, bei dem man viel Eigeninitiative haben muss. Einige Dozenten nehmen einen an die Hand und sind eine Unterstützung, die man individuell jedoch annehmen muss. Zudem werden viele Facetten von literarischen Epochen über den Schriftspracherwerb offen gelegt, sodass man sich viel wissen aneignen kann.

Anfangs trocken, aber es wird besser.

Deutsch (B.A.) Lehramt

3.4

Es kommt sehr darauf an, auf was man sich spezialisiert. Die ersten Semester sind sehr trocken, da Grammatik etc. viel behandelt wird. Mit fortschreitendem Semester kann man sich mehr mit den Inhalten beschäftigen, die einem zusagen und bekommt auch erstmals Einblicke in den Schulalltag.

  • 5 Sterne
    0
  • 14
  • 32
  • 11
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.7
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.3
  • Organisation
    3.1
  • Bibliothek
    3.6
  • Digitales Studieren
    3.3
  • Gesamtbewertung
    3.5

In dieses Ranking fließen 57 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 277 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 93% empfehlen den Studiengang weiter
  • 7% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 05.2022