Studiengangdetails

Das Studium "Erziehung und Bildung im Kindesalter" an der staatlichen "Fachhochschule Kiel" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Kiel. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 38 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.4 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.8 Sterne, 434 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Dozenten, Studieninhalte und Ausstattung bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
94% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
94%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Kiel

Letzte Bewertungen

3.6
Rieke , 01.02.2018 - Erziehung und Bildung im Kindesalter
3.9
Sarah , 20.12.2017 - Erziehung und Bildung im Kindesalter
2.1
Josefine , 14.12.2017 - Erziehung und Bildung im Kindesalter

Alternative Studiengänge

Erziehungs- und Bildungswissenschaft
Master of Arts
Uni Marburg
Erziehung und Bildung im Kindesalter
Bachelor of Arts
EVHN - Evangelische Hochschule Nürnberg
no logo
Erziehungs- und Bildungswissenschaft
Master of Arts
Uni Bamberg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Einfaches Studium für die spätere Arbeit in Kitas

Erziehung und Bildung im Kindesalter

3.6

Die Studieninhalte gefallen mir sehr, sie sind sehr praxisnah und werden immer wieder mit Beispielen aus den eigenen Erfahrungen der Dozenten unterstützt, so dass man sich die praktische Arbeit gut vorstellen kann.
Allerdings fühle ich mich nach dem ersten Semester unterfordert, wir haben bloß eine Klausur geschrieben und auch sonst neben dem Studium kaum etwas zu lernen. In manchen Kursen muss man regelmäßig Texte lesen, aber das wars. Außerdem ist man relativ wenig in der Uni - ca. 15 S...Erfahrungsbericht weiterlesen

Forschendes Lernen

Erziehung und Bildung im Kindesalter

3.9

Der Studiengang BAEB bietet eine gute Basis für die Professionalisierung im Bereich der frühkindliche Bildung. Gleichzeitig lassen sich Kompetenzen vertiefen für diejenigen, die bereits ErzieherInnen sind. Zudem besteht die Chancr sich im Bereich der Forschung ausprobieren.

Mangelnde Organisation und fehlende Dozenten

Erziehung und Bildung im Kindesalter

2.1

Während meiner Studienzeit gab es organisatorisch einige Lücken. So war schon das Modulhandbuch fehlerhaft. Ein Modul war laut diesem für nur ein Semester angesetzt, jedoch gab es nicht genug Plätze in den Kursen für alle Studierenden. Auf Nachfrage hieß es, dass das Modul für zwei Semester angesetzt ist und es falsch im Modulhandbuch steht. Auch fanden einige Veranstaltungen gar nicht statt oder startet später oder endeten früher als geplant. Auch fehlten, aus verschiedenen Gründen, Donzenten (...Erfahrungsbericht weiterlesen

Praxisnah mit leichtem Schulcharakter

Erziehung und Bildung im Kindesalter

4.1

Der Studiengang ist sehr Praxis orientiert. Die meisten Dozenten haben selbst Berufserfahrung in Kitas oder anderen Einrichtungen. Die Studiengang Leiterin schrieb die Bildungsleitlinien Schleswig-Holsteins mit. Sitzen also direkt an der Quelle! Durch kleine Kurse haben Die Seminare einen leichten Schulcharakter, was gut ankommt. Die Dozenten sind dadurch nah an den Studis und Probleme können schnell und Zielorientiert gelöst werden.

Vielseitigkeit

Erziehung und Bildung im Kindesalter

3.6

Es ist ein sehr wichtiger, interessanter aber auch vielseitiger Studiengang. Die Dozenten können die Themenfelder gut vermitteln und gestalten. Außerdem gibt es ausreichend Wahlangebote. Allgemein findet das lernen und studieren eher auf familiärer Basis statt.

Meine Pros und Kontras

Erziehung und Bildung im Kindesalter

3.1

Die Organisation ist leider momentan echt nicht gut.
Einige Veranstaltungen werden ständig verschoben und die Planung ist daher sehr schwierig.

Die Studieninhalte werden aber gut vermittelt. Und das Studium bringt Spaß. Außerdem ist es sehr praxisbezogen. Das gefällt mir auch sehr.

Aufbaustudium zur Erzieherausbildung

Erziehung und Bildung im Kindesalter

3.3

Dieser Studiengang lässt sich aufbauend zur Erzieherausbildung studieren. Man kann sich dadurch einige Credit points anrechnen lassen. Das System ist an sich gut nur ließen die Informationen zu Studienbeginn zu wünschen übrig. Mit der Zeit bekommt man alle Informationen zusammen aber mit einer verbesserten Organisation könnte man den Studienbeginn erleichtern.
Die Dozierenden nehme ich als kompetent war. Auch durch ihre eigenen Praxiserfahrung können sie gut den Stoff vermitteln.

Erziehung und Bildung

Erziehung und Bildung im Kindesalter

3.1

Sehr Kita lastig. Aber wer sich in der Leitung einer solchen Einrichtung sieht ist gut aufgehoben. Sehr nette Dozenten die meisten auf Augenhöhe. Studenten sind überwiegend weiblich. Hoher Anteil an Selbststudium, relativ praxisnah. Studenplan wird selbst gestaltet.

Erziehung und Bildung im Kindesalter

Erziehung und Bildung im Kindesalter

2.6

Die meisten Veranstaltungen sind sehr gut gestaltet. Praxisnah, verständlich. Der Zeitaufwand hält sich in Grenzen. Die Organisation lässt allerdings zu wünschen übrig. Komplette Veranstaltungen fallen plötzlich weg, es gibt kein aktuelles Modulhandbuch und oft sind prüfungsanforderungen gar nicht klar (zB bei Hausarbeiten oder Portfolios).
Insgesamt könnte man sicherlich mehr aus dem Studiengang machen.

Ich habe bisher gute Erfahrungen gemacht

Erziehung und Bildung im Kindesalter

3.5

Ich habe gleich zu Beginn tolle Kommilitonen kennengelernt, Lehrveranstaltungen mit Inhalten sind sehr interessant, vereinzelt gibt es jedoch Dozenten, die monoton vortragen, wodurch das Interesse sinkt. Überwiegend gefallen mir die Dozenten aber gut, die Didaktik ist abwechslungsreich. Negative Erfahrungen habe ich mit der Bibliothek gemacht, dunkel und ungemütlich in der Atmosphäre und nur eine geringe Auswahl an Fachbüchern, das ist schade.

  • 5 Sterne
    0
  • 7
  • 27
  • 4
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.7
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    2.6
  • Bibliothek
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.4

Von den 38 Bewertungen fließen 33 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 94% empfehlen den Studiengang weiter
  • 6% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte