Studiengangdetails

Das Studium "Ergotherapie, Physiotherapie" an der staatlichen "Hochschule Osnabrück" hat eine Regelstudienzeit von 8 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Osnabrück. Das Studium wird als duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 40 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (4.0 Sterne, 763 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Dozenten, Ausstattung und Lehrveranstaltungen bewertet.

Duales Studium

Bewertung
90% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
90%
Regelstudienzeit
8 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Osnabrück

Letzte Bewertungen

4.2
Svenja , 10.10.2019 - Ergotherapie, Physiotherapie
3.7
Harald , 19.03.2019 - Ergotherapie, Physiotherapie
2.8
Jana , 18.02.2019 - Ergotherapie, Physiotherapie

Allgemeines zum Studiengang

Im Ergotherapie Studium lernst Du, wie Du körperlich und psychisch beeinträchtigten Personen die Teilhabe am gesellschaftlichen Zusammenleben aufs Neue ermöglichst. Mit wissenschaftlichem Know-how und therapeutischem Expertenwissen machst Du Deine Patienten wieder fit. Als kommunikativer und einfühlsamer Mensch bist Du bestens für diese Studienrichtung geeignet.

Ergotherapie studieren

Alternative Studiengänge

Ergotherapie
Bachelor of Science
EU|FH - Europäische Fachhochschule
Infoprofil
Ergotherapie
Bachelor of Science
SRH Hochschule Heidelberg
Infoprofil
Ergotherapie – Angewandte Therapiewissenschaften
Bachelor of Science
Hochschule Fresenius
Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie
Bachelor of Science
HAWK - Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst
Ergotherapie
Bachelor of Science
Hochschule Trier

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Anstrengend aber lohnt sich!

Ergotherapie, Physiotherapie

4.2

Diesen Studiengang kann man nur in Verbindung mit der Ausbildung (also dual) belegen. Die Inhalte von Studium und Ausbildung sind super miteinander verknüpft und die Organisation läuft mittlerweile reibungslos! Studium und Ausbildung gleichzeitig in 8 Semestern zu machen ist der ideale Weg 2 Abschlüsse gleichzeitig zu erlangen! Gerade in der Debatte um Akademisierung hat man so einen Vorteil.
Viele Inhalte des Studiums lassen sich im Praktikum live erleben, der Zusammenhalt unter den Kommilitonen ist durch die Klassensituation super und es macht einfach Spaß!

Finger weg von Ergotherapie

Ergotherapie, Physiotherapie

3.7

Das Studium und die parallele Ausbildung in der Ergotherapie lohnen sich meiner Ansicht nach nicht.

Kosten (Zeit, Lernaufwand, Gebühren) und Nutzen (Gehalt, Arbeitsbedingungen, vermittelte Fertigkeiten) stehen in keinem Verhältnis zueinander.

Nach der Ausbildung und dem Bachelor steht man in der Praxis oder Klinik und ist selbst mit dem Befund überfordert. Konkrete Handgriffe / Behandlungsabläufe / therapeutische Strategien werden kaum vermittelt oder sind nicht anw...Erfahrungsbericht weiterlesen

Spannend, aber ausbaufähig

Ergotherapie, Physiotherapie

2.8

Insgesamt ist der Studiengang gut und sinnvoll, allerdings fehlte es während meines Studiums eindeutig an Ausstattung. Da es sich auf den ersten Durchlauf des Studiums handelte, hoffe ich, dass die anderen Studierenden inzwischen von etwas mehr Lehrmaterial zu den Therapiefachberufen profitieren. Ansonsten ist die HS Osnabrück meiner Meinung nach gut ausgestattet und überwiegend modern.

-Physiotherapie dual-

Ergotherapie, Physiotherapie

4.4

Bei uns in Osnabrück ist der Bachelor of Science und Ergotherapie und Physiotherapie in Zusammenarbeit mit den Berufsschulen.
Daraus ergibt sich die Kombination auf Schule und Hochschule, wobei die Berufsschulen am Anfang den größeren Teil einnehmen.
Nach 3 Jahren Staatsexamen nach 4 Jahren Bachelor.
Ein Studiengang in einem kleinen Rahmen, bei dem man nicht nur Freunde sondern auch eine zweite Familie findet.

Die perfekte Mischung aus Praxis und Theorie

Ergotherapie, Physiotherapie

4.2

Ich bin eher ein praktischer Typ und das duale System im Bereich Physiotherapie macht super viel Spaß. Der Unterricht in der Schule ist fantastisch. Und die Hochschul-Module kräftigen den theoretischen Hintergrund. Obwohl wir nur 2-3 mal die Woche an der Hochschule sind fühlt man sich wohl und kennt sich gut aus.

Absolut empfehlenswert!

Ergotherapie, Physiotherapie

3.5

Dadurch, dass ich Dual studiere macht die Hochschule viel Spaß, weil diese theoretischen Teile von praktischen abgewechselt werden.
Die Mensa in Osnabrück ist super günstig und wirklich lecker, es gibt immer Alternativen für Vegetarier oder Veganer.

Duales Studium der Physiotherapie noch im Aufbau

Ergotherapie, Physiotherapie

4.2

Der Studiengang ist noch relativ neu, einiges muss sich meiner Meinung nach erst noch sortieren. Die guten Noten werden einem hinterher geschmissen, was es finde ich, schwer macht hinterher zu sehen wer wirklich gut ist und wer einfach nur eine gute Gruppe in der Prüfungsleistung hatte.
Super gute Dozenten, die einem jede Menge beibringen können!! Ein Studiengang mit viel Potential.

Duales Studium

Ergotherapie, Physiotherapie

4.2

Der duale Studiengang fordert und verlangt sehr viel von den Studierenden ab.
Nichtsdestotrotz macht es sehr viel Spaß und die Dozenten sind sehr verständnisvoll und auf persönlicher Ebene noch Mensch!

Aber ein "richtiges" Studenten Gefühl kommt nicht auf, ähnelt eher der Schule!

Physiotherapie wird zur Profession

Ergotherapie, Physiotherapie

3.3

Das gute an dem Studiengang ist, dass man sich die Türen für's Ausland eröffnet. Man kann freier in Europa arbeiten. Außerdem lernt man neben der Ausbildung sehr viele zusätzliche Dinge wie richtige Kommunikation mit den Patienten, aber man wird auch auf die Forschung vorbereitet.

Der Studiengang liegt noch in seinen Windeln

Ergotherapie, Physiotherapie

3.3

Der duale Studiengang macht mir Spaß und bietet eine Grundlage für viele weitere spannnende Möglichkeiten im Gesundheitswesen. Allerdings fehlt die Professionalität eines Studiengangs, den es schon länger gibt. Die Veranstaltungen sind dementsprechend noch ausbaufähig.

  • 5 Sterne
    0
  • 18
  • 20
  • 2
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.6
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    3.6
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 40 Bewertungen fließen 10 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 90% empfehlen den Studiengang weiter
  • 10% empfehlen den Studiengang nicht weiter