Studiengangdetails

Das Studium "Betriebswirtschaftslehre" an der staatlichen "Uni Potsdam" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Potsdam. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 79 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 1015 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Studieninhalte und Bibliothek bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
88% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
88%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Potsdam

Letzte Bewertungen

3.2
Can , 13.08.2019 - Betriebswirtschaftslehre
3.0
Schorena , 13.04.2019 - Betriebswirtschaftslehre
4.2
Hannes , 11.04.2019 - Betriebswirtschaftslehre

Allgemeines zum Studiengang

Das generalistisch angelegte Studium der Betriebswirtschaftslehre (BWL) bereitet Dich auf vielfältige Aufgabenbereiche in der Wirtschaft vor. Das bei deutschen Studenten überaus beliebte Studienfach vermittelt zum Beispiel Marketing- und Managementkenntnisse, Fachwissen im Rechnungswesen und in der Volkswirtschaftslehre. Arbeit finden Absolventen eines BWL Studiums in zahlreichen Wirtschaftsbranchen.

Betriebswirtschaftslehre (BWL) studieren

Alternative Studiengänge

Betriebswirtschaftslehre
Bachelor of Arts
WHZ - Westsächsische Hochschule Zwickau
Betriebswirtschaftslehre
Bachelor of Science
Hochschule Hannover
Betriebswirtschaftslehre
Bachelor of Arts
Hochschule der Bayerischen Wirtschaft
Betriebswirtschaftslehre
Master of Arts
Alanus Hochschule
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Viel zu voll und unpersönlich

Betriebswirtschaftslehre

3.2

Viel zu viele Studenten aus verschiedensten Studiengänge sorgen für ein total unpersönliches Studium, bei dem es nur darum geht Klausuren, die hauptsächlich aus MC Fragen bestehen, zu bestehen.
Dozenten wollen überwiegend keinen Kontakt zu Studenten und nur ihre Bücher verkaufen

Gute Basis

Betriebswirtschaftslehre

3.0

Der Studienverlauf war gut durchdacht und man konnte sich daran gut orientieren. der Anspruch der Lehrveranstaltungen variiert sehr stark. Für manche Vorlesungen hätte es mehr Tutorien geben sollen, es wurde der größtmögliche Stoffumfang in die Übungen und Tutorien gestopft. in den vorlesungsbegleitenden Seminaren ist meistens genug Platz. In einigen Veranstaltungen kommen moderne Lernmittel zum Einsatz, der Großteil der Veranstaltungen bedient sich derer jedoch leider nicht.Die Dozenten sind sehr kompetent und wissenschaftlichen Mitarbeiter/Tutoren ebenfalls.

Flexibler BWL-Bachelor

Betriebswirtschaftslehre

4.2

Das Besondere am Bwl-Bachelor (und Master) an der Uni Potsdam sind definitiv die Wahlmöglichkeiten im Vertiefungs- und Wahlpflichtbereich. So ist Statistik als klassisches Aussiebfach nicht verpflichtend (falls man keinen Master machen möchte). Ebenso kann man im Wahlpflichtbereich zwischen Vertiefungen in der Vwl und/oder Recht gewählt werden. Wem Mathe also nicht liegt, kann den quantitativen Anteil des Studiums hier stärker begrenzen als an den Berliner Unis. Im Vertiefungsbereich sind fünf F...Erfahrungsbericht weiterlesen

Studieren könnte sich schon lohnen....

Betriebswirtschaftslehre

3.2

Ich habe mit dem Studium begonnen, als ich nicht genau wusste, was ich eig. machen will. Zum Ende hin wird mir immer klarer, dass das vmtl. der größte Fehler war. Die Anforderungen an Studenten wird immer größer. Wer nich schon früh weiss was er will u zielstrebig daraufhin arbeitet, hat starkt beeinträchtigt Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Dennoch ist das Studium eine umfangreiche u einzigartige Erfahrung die ich definitiv nicht hätte versäumen wollen. Das Angebot ist umfangreich und die gegenseitige Unterstützung groß. Studium ist ebend doch, was du daraus machst.

Nichts auszusetzen

Betriebswirtschaftslehre

3.8

Sehr schöner Campus, gute Organisation und Unterstützung, Mensa ist in Ordnung und die Kurse sind gut machbar. Es gibt viele Wahlmöglichkeiten bei den Kursen, man kann ein Semester ins Ausland und trotzdem noch innerhalb der Regelstudienzeit seinen Bachelor machen. Insgesamt sehr zufrieden mit der Uni.

BWL - alles andere ist nichts wahres..

Betriebswirtschaftslehre

4.0

Die Dozenten sind super von sich überzeugt. Preisen nur ihre eigenen Sachen an. Aber dennoch sind super gute Lehrveranstaktungen dabei.
Leider gibt es auch hier keine Zusammenarbeit mit anderen Fakultäten und das fällt einem beim Zwei-Fach-Bachelor absolut auf die Füße..
einzeln bestimmt top für die ein reines bwl Studium in frage kommt. Also Kombibachelor aber meinerseits Meinung nach nicht so geeignete, da keine Absprachen mit dem zweiten Fach stattfinden.

Nur, wenn man es wirklich will

Betriebswirtschaftslehre

3.5

Das Klischee "BWL macht jeder, der nicht weiß was er machen soll" stimmt nicht - da die, die es nicht wirklich wollen, spätestens nach den Mathe Kursen aussortiert werden.

An sich ein schönes Studium, was einem viele Türen offen hält. Ich habe vorher eine Berufsausbildung (Kauffrau) absolviert, weshalb ich mich für die BWL entschieden habe. Ohne zu wissen, weshalb man BWL studieren möchte, sondern nur weil einem nichts anders einfällt, würde ich nicht empfehlen. - Die Inhalte sind sehr mathematisch und teilweise unglaublich trocken; ohne viel Lernen und "Dahinterklemmen" geht zumindest erfahrungsgemäß bei uns an der Uni Potsdam nichts.

Jederzeit wieder

Betriebswirtschaftslehre

4.0

Im Allgemeinen bin ich sehr sehr zufrieden mit meinem BWL-Studium in Potsdam. Es gibt gute Wahlmöglichkeiten der Module, die meisten Dozenten und deren Lehrmethoden sind gut (obwohl das ja immer Geschmackssache ist). Sehr gut gefällt mir auch die Organisation, im Mono-BWL finden eigentlich alle Module am gleichen Campus statt und es kommt kaum zu Überschneidungen.

Nicht wie an jeder Uni

Betriebswirtschaftslehre

4.2

Trotz des sehr oberflächlichen Studiengangs der BWL, bietet die Uni Potsdam die Möglichkeit sich individuell auf die Arbeitswelt vorzubereiten. Durch Angebote wie das StudiumPlus, wo Kurse angeboten werden wie beispielsweise Excel-Kurse.

Zudem ist die Größe der Uni sehr angenehm und man hat trotz der oft größeren Veranstaltungen die bis zu 500 Studierende besuchen, nicht den Eindruck, dass der Professor/-in unnahbar wäre.

Weitreichendes Spektrum

Betriebswirtschaftslehre

3.5

Soweit bin ich mit meinem Studium sehr zufrieden. Ich habe zwar keinen wirklichen Vergleich aber vor allem vom Umfeld gefällt mir meine Uni sehr gut. Ich finde es auch gut, das die Uni Potsdam diesen Doppelbachelor anbietet, den es nicht überall gibt.

  • 5 Sterne
    0
  • 24
  • 47
  • 8
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    3.5
  • Lehrveranstaltungen
    3.4
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    3.8
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 79 Bewertungen fließen 41 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 88% empfehlen den Studiengang weiter
  • 12% empfehlen den Studiengang nicht weiter