Studiengangdetails

Das Studium "Tourism and Travel Management" an der staatlichen "Hochschule Worms" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Worms. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 117 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.9 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.9 Sterne, 220 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
94% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
94%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Worms

Letzte Bewertungen

4.0
Lisa , 05.02.2019 - Tourism and Travel Management
4.0
Lea , 30.01.2019 - Tourism and Travel Management
2.0
Linda , 27.12.2018 - Tourism and Travel Management

Allgemeines zum Studiengang

Das Tourismusmanagement Studium bereitet Dich auf eine Tätigkeit als Tourismusmanager vor. Dazu vermittelt Dir das Studium breit gefächerte betriebswirtschaftliche und branchenspezifische Fachkenntnisse. Tourismusmanagement zu studieren ist genau das richtige für Dich, wenn Du reiselustig bist und gerne mit Menschen zusammenarbeitest.

Tourismusmanagement studieren

Alternative Studiengänge

Leisure and Tourism Management
Bachelor of Arts
Hochschule Stralsund
Nachhaltiges Tourismusmanagement
Master of Arts
HNE Eberswalde
Tourismus-Management
Master of Arts
HM - Hochschule München
Internationaler Studiengang Tourismusmanagement
Bachelor of Arts
Hochschule Bremen
International Tourism Management
Master of Arts
Cologne Business School (CBS)
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Praxisorientiert

Tourism and Travel Management

4.0

Der Studiengang Tourism and Travel Management ist ein sehr praxisorientierter Studiengang. Die meisten Dozenten, Professoren und Lehrkräfte haben bereits in der Tourismusbranche gearbeitet und geben ihr erlernten Wissen und ihre Erfahrungen an die Studenten weiter.

Hoher Praxisbezug

Tourism and Travel Management

4.0

Besonders die Dozenten und Professoren im Tourismus Studiengang sind sehr kompetent und können viel von ihrer Praxiserfahrung in die Vorlesung einfließen lassen.
Es gibt oft sehr interessante Gastvorträge von bekannten Persönlichkeiten aus Touristik- oder Verkehrsunternehmen (z.B. TUI, Lufthansa & Co.).
Es gibt ausreichend Plätze in den Vorlesungen, da viele Vorlesungen in Gruppen von 40-50 Studierenden aufgeteilt sind.

Ich rate davon ab!

Tourism and Travel Management

2.0

Ich bin aktuell im sechsten und somit letztem Semester des Studiums und kann wirklich nur davon abraten. Es ist mMn einfach eine schlechte Entscheidung sich schon im Bachelor zu zu spezialisieren und sich dementsprechend einzuschränken. Die bessere Wahl für jemand der sich wirklich für die Tourismusbranche interessiert wäre ein BWL Bachelor o.ä., bei dem man vertiefende Tourismusmodule wählen kann. Man ändert mitunter seine Meinung während des Studiums und steht am Ende da, mit einem Tourismusba...Erfahrungsbericht weiterlesen

Ein interessanter Studiengang der Spaß macht!

Tourism and Travel Management

4.0

Meistens sehr interessante Vorlesungen von sehr kompetenten Dozenten.
Die Hochschule ist top Ausgestattet und hat einen super schönen Campus samt Campus Club! Nur zu empfehlen ;)
Das Studium macht eine Menge Spaß und sind wir ehrlich, die Touris sind die besten!!

Empfehlenswert

Tourism and Travel Management

3.7

Alles in allem eine gute Hochschule. Bis auf ein paar Ausnahmen gute Professoren, die einem was beibringen können und auch mal Humor einbringen. Stoff der Lehrveranstaltungen zum Download verfügbar mit dem man gut lernen kann. Wenn man sich ein wenig dahinterklemmt kann man die Prüfungen gut bestehen.

Es geht nicht ums Urlaub machen

Tourism and Travel Management

4.0

Der Studiengang ist breit gefächert,es ist von allen touristischen Bereichen und allen betriebswirtschaftlichen Bereichen ein breites abgedeckten Feld. Man lernt auch Dinge, die man im Alltag anwendet. Die Dozenten sind immer hilfsbereit, aber auch anspruchsvoll.

Zu wenig neues Wissen

Tourism and Travel Management

3.7

Leider habe ich nicht viel neues gelernt. Das meiste hatte ich bereits in der Ausbildung gehabt. Trotzallem ist es eine schöne Zeit, welche ich nicht missen will. Die HS ist zwar eine kleine Uni, aber man geht als Student nicht unter. Viele Probleme von den großen Unis haben wir hier nicht.

Sehr gutes, fachbezogenes Studium

Tourism and Travel Management

4.0

In Worms gibt es viele sehr gute Professoren, die Erfahrung in der Branche haben und diese weitergeben. Das Studium an sich macht Spaß und der Campus ist schön und familiär.
Sehr hilfreich in diesem Studium ist das Praxissemester, in dem man einen Einblick in das Berufsleben bekommt.

Vermittelt Grundlagen & Praxisnahe aktuelle Themen

Tourism and Travel Management

4.6

Anfangs ist es sehr ähnlich zu einem „normalen“ BWL Studium, sodass einem auch die Möglichkeiten in anderen Branchen später offen stehen und grundlegende wirtschaftliche Kenntnisse vermittelt werden. Die Dozenten haben alle selbst Praxiserfahrungen und berichten auch gerne von diesen, was die Veranstaltungen besonders interessant machen. Gelernt wird in kleineren Gruppen von 20-60 Personen, abhängig von der jeweiligen Veranstaltung, sodass auch immer gerne Fragen gestellt werden dürfen oder eigene Erfahrungen miteingebracht werden können.

Berufstraum und Zukunft gesichert

Tourism and Travel Management

4.5

Man wird von praxisorientierten und erfahrenen Dozenten unterrichtet, die einem durchaus ein Vorbild sind. Durch die Klassengröße der einzelnen Vorlesungen ist man in Worms nicht nur eine Matrikelnummer, sondern es wird auf Beteiligung und Kontakt zum
Dozenten wert gelegt. Man hat die Chance Grundlagen der einzelnen Bereiche des Tourismus zu lernen und sich gleichzeitig zu spezialisieren, durch Seminare oder das Pflichtpraktikum. Außerdem ist die Hochschule sehr international und hat viele Partnerschaften, wovon man sowohl auf dem Campus, als auch durch ein Auslandssemester profitieren kann.

  • 1
  • 58
  • 54
  • 4
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.4
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    3.6
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 117 Bewertungen fließen 64 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 94% empfehlen den Studiengang weiter
  • 6% empfehlen den Studiengang nicht weiter